Conor Mcgregor



Alles zur Person "Conor Mcgregor"


  • Mixed-Martial-Arts

    So., 19.01.2020

    Spekulationen um Rückkampf von Mayweather gegen McGregor

    Mixed-Martial-Arts-Star Conor McGregor gewann den Kampf gegen Donald Cerrone.

    Las Vegas (dpa) - Ein Instagram-Posting von Box-Superstar Floyd Mayweather hat Spekulationen um ein zweites Aufeinandertreffen mit MMA-Star Conor McGregor angeheizt.

  • Mixed-Martial-Arts

    Sa., 18.01.2020

    Großmaul vor Comeback: Käfig-König McGregor muss liefern

    Conor McGregor ist der Superstar unter den Mixed-Martial-Arts-Kämpfern.

    Er ist der Prototyp eines Großmauls - und ganz nebenbei einer der bestbezahlten Sportler der Welt. Nach über einem Jahr steigt Käfigkämpfer Conor McGregor wieder in den Ring.

  • Ex-Weltmeister

    Fr., 22.11.2019

    Mayweather löst Spekulationen über Box-Rückkehr aus

    Der US-Boxer Floyd Mayweather hat für kommendes Jahr ein Comeback angedeutet.

    Los Angeles (dpa) - Der US-Boxer Floyd Mayweather hat für kommendes Jahr ein Comeback angedeutet.

  • Auf Twitter

    Di., 11.06.2019

    Justin Bieber fordert Tom Cruise heraus

    Der kanadische Popsänger Justin Bieber auf seiner "Purpose World Tour" 2017.

    Justin Bieber ist bekannt für seine provokativen Tweets. Nun hat der Popstar Schauspieler Tom Cruise eine Kampfansage zukommen lassen.

  • Rückkampf

    Mo., 03.06.2019

    Conor McGregor fordert Floyd Mayweather heraus

    Conor McGregor will seine Kraft noch einmal unter Beweis stellen.

    Der irische Käfigkämpfer will es noch einmal wissen und seine Kräfte unter Beweis stellen.

  • Irischer Kampfsportler

    Di., 26.03.2019

    Conor McGregor sorgt mit Rückzugsankündigung für Wirbel

    Sorgte mit einem angeblichen Rücktritt für Wirbel: UFC-Star Conor McGregor.

    Ja was denn nun? Der irische Kampfsportler Conor McGregor sorgt mit einer Rückzugsankündigung für Wirbel. Gleichzeitig redet er über weitere Kämpfe.

  • Leute

    So., 07.10.2018

    Eklat bei Comeback von Mixed-Martial-Arts-Kämpfer McGregor

    Las Vegas (dpa) - Das Comeback des Mixed-Martial-Arts-Kämpfers Conor McGregor im Ring hat mit einem Eklat geendet. Nach seiner Niederlage in der vierten Runde gegen den Russen Khabib Nurmagomedow in Las Vegas kam es zu chaotischen Szenen und einer Massenschlägerei zwischen den Lagern der beiden Kämpfer. Nurmagomedow wurde schließlich von Polizisten aus der Halle geleitet. Es war McGregors erster Kampf seit seiner Niederlage gegen Box-Superstar Floyd Mayweather im August 2017.

  • Rangliste

    Di., 17.07.2018

    «Forbes»: Mayweather ist Topverdiener unter den Promis

    Der Kampf des Jahrhunderts gegen Mixed-Martial-Arts-Champion Conor McGregor brachte Floyd Mayweather ein Vermögen ein.

    Die neue «Forbes»-Liste der am besten bezahlten Promis ist da. Floyd Mayweather hat sich auf Platz eins hochgeboxt. Die Drittplatzierte ist erst 20 Jahre alt.

  • Leute

    Di., 17.07.2018

    «Forbes»: Boxer Mayweather Topverdiener unter den Promis

    New York (dpa) - US-Boxer Floyd Mayweather ist laut Geldrangliste des «Forbes»-Magazins der weltweit bestbezahlte Prominente. Mit einem geschätzten Jahresverdienst von 285 Millionen US-Dollar ließ er sogar George Clooney hinter sich. Der Hollywood-Star schaffte es auf Platz zwei der Top-100-Liste. Mayweather soll allein an seinem Kampf gegen den irischen «Käfigkämpfer» Conor McGregor 275 Millionen US-Dollar verdient haben. Mit gerade einmal 20 Jahren schon auf Platz drei: Reality-Star Kylie Jenner. Die Vorjahressiegerin, US-Popstar Taylor Swift, muss sich diesmal mit Platz 21 begnügen.

  • Harter Fighter

    Sa., 14.07.2018

    Promi-Geburtstag vom 14. Juli 2018: Conor McGregor

    Conor McGregor wird 30.

    Er hat sich aus ganz einfachen Verhältnissen nach ganz oben geboxt und getreten. Conor McGregor ist momentan der wohl größte Star der Mixed-Martial-Arts-Szene. Und seine Börsen sind gigantisch.