Costa Pereira



Alles zur Person "Costa Pereira"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 19.05.2019

    Germania Horstmar bleibt in der Liga

    Ohne Punkte, mit einem 0:4 in der Sporttasche, kehrte Germania Horstmar vom Gastspiel aus Emsdetten zurück. Den Klassenerhalt konnten die Horstmarer trotzdem feiern.

  • Fußball: Bezirksliga

    Do., 18.04.2019

    Vierte Niederlage in Folge für SG Telgte: 0:3 gegen Spvgg. Emsdetten 05

    Michael Averweg (r.) gewinnt zwar diesen Dreikampf, geht aber letztlich mit der SG als Verlierer vom Feld.

    Sechs Spieltage vor Ende der Saison muss die SG Telgte mehr denn je um den Verbleib in der Fußball-Bezirksliga bangen. Gegen die Spvgg. Emsdetten 05 gab es am Gründonnerstag eine 0:3 (0:1)-Heimniederlage. Das einzig Positive: Der Abstand zum rettenden Ufer hat sich nicht vergrößert.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 17.03.2019

    3:2 bei Emsdetten 05: Preußen Lengerich nicht mehr Letzter

    Tugay Gündogan (rechts) feierte am Sonntagnachmittag einen wichtigen 3:2-Erfolg mit Preußen Lengerich bei Emsdetten 05 und erzielte dabei zwei Treffer.

    Seit dem neunten Spieltag hatte Preußen Lengerich die Rote Laterne in der Bezirksliga inne. Am Sonntag setzte sich das Team von Trainer Pascal Heemann nach beeindruckender zweiter Halbzeit und einem 0:2-Rückstand mit 3:2 bei Emsdetten 05 durch und hat den letzten Tabellenplatz verlassen.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 02.12.2018

    Germania Horstmar bezwingt Emsdetten 05 mit 3:2

    Dominik Chmieleck hielt seinen Kasten in der Schlussphase sauber. Fabio da Costa Pereira (l.) erzielte die beiden Treffer für Emsdetten 05. Kevin Behn erzielte den Ausgleich zum 1:1. Sein Bruder Dennis markierte den Siegtreffer.

    Germania Horstmar hat mit einer engagierten Leistung und drei Treffern der Behn-Brüder gegen Emsdetten 05 einen 3:2-Erfolg eingefahren.

  • Bezirksliga

    Fr., 30.11.2018

    Germania Horstmar empfängt Emsdetten 05

    Tim Hellenkamp und Co. erwarten am Sonntag die Nullfünfer.

    Mit Emsdetten 05 erwartet der TuS Germania am Sonntag einen Gegner, der nach Ansicht von Trainer Rodine besser ist als sein Tabellenrang.

  • Bezirksliga: SV Wilmsberg schlägt Emsdetten 05 mit 2:0

    So., 14.10.2018

    Zurückgeschaltet und verwaltet

    Simon Markfort (l.) und Raffael Dobbe versuchen Fabio da Costa Pereira zu stoppen. Doch der stürmt auf den Kasten von Lukas Schröder (kl. Bild) zu und wird erst in letzter Sekunde gestoppt. Einen Elfmeter von da Costa parierte Schröder glänzend.

    Zwei Treffer in Durchgang eins, das reicht. Der SV Wilmsberg besiegt Emsdetten 05 mit 2:0.

  • SV Burgsteinfurt fährt bei Emsdetten 05 mit 6:1 eine deutlichen Auswärtssieg ein

    So., 23.09.2018

    Volle Bank macht den Unterschied

    Komm an meine Brust: Thomas Artmann (4.v.l.) wird von seinen Mitspielern für seine zwei Treffer in Halbzeit eins geherzt.

    Der SV Burgsteinfurt hat am Emsdettener Wasserturm mit 6:1 einen hohen Sieg eingefahren und Emsdetten 05 damit eine fette Heimpleite beschert.

  • Fußball-Bezirksliga: Preußen Lengerich verliert 2:6

    So., 16.09.2018

    Ullrich: „Niederlage geht auf mich“

    Mit der Hereinnahme von Kaba (Mitte) kam bei den Lengericher zwar ein wenig mehr Schwung ins Offensivspiel, doch gebracht hat es wenig. Mit 2:6 verlor der SCP gegen Emsdetten 05.

    Preußen Lengerich steht in der Bezirksliga 12 vor harten Zeiten. Am Sonntag verlor die junge Truppe um Trainer Sebastian Ullrich 2:6 gegen Emsdetten 05. Von Bezirksliganiveau war in den bitteren 90 Minuten wenig zu sehen.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 14.09.2018

    Preußen Lengerich vor Heimspiel gegen Emsdetten 05

    Vor zwei Wochen gegen den 1. FC Gievenbeck feierten Martin Fleige (von links), Timo Zimmermann und Tugay Gündogan den ersten Saisonsieg. Morgen wollen sie Nummer zwei folgen lassen.

    Neun Tage hatte Ex-Landesligist Preußen Lengerich Zeit, um sich von der 2:5-Schlappe beim SC Altenrheine zu holen. Am Sonntag (15 Uhr) empfängt das junge Team um Trainer Sebastian Ullrich Emsdetten 05. Da wartet auf der einen Seite eine starke Abwehr auf die Preußen

  • SV Wilmsberg verliert Nachholspiel bei Amisia Rheine mit 0:2

    Do., 26.04.2018

    Das war nichts, SV Wilmsberg!

    Robin Brüning (am Ball), hier gegen Amisias Elidon Bilali, musste mit dem SV Wilmsberg gestern Abend in Rheine eine überraschende, allerdings verdiente 0:2-Niederlage hinnehmen.

    Der SV Wilmsberg hat die Chance, näher zu Platz zwei aufzuschließen, vertan. Im Nachholspiel bei Amisia Rheine setzte es am Donnerstagabend eine 0:2 (0:1)-Niederlage.