Cristiano Ronaldo



Alles zur Person "Cristiano Ronaldo"


  • Juventus Turin

    Fr., 16.10.2020

    Ronaldo postet Badefoto aus der Quarantäne in Turin

    Zeigte immer wieder gern seinen druchtrainierten nackten Oberkörper: Cristiano Ronaldo.

    Turin (dpa) - Der positiv auf das Coronavirus getestete Juventus-Fußballstar Cristiano Ronaldo hat aus seiner Quaranäte in Turin auf Instagram ein Foto verbreitet, auf dem er lässig, lachend und in Badehose in einem Indoor-Schwimmbad zu sehen ist.

  • Kai Sandmann fühlt sich beim FSV Ochtrup richtig wohl

    Fr., 16.10.2020

    Der Neven-Subotic-Besieger

    Kai Sandmann (l.) durfte in dieser Saison sechs Mal jubeln. Seine Torausbeute ist dem 28-Jährigen aber nicht so wichtig. Die Hauptsache ist, am Saisonende steigt der FSV Ochtrup auf.

    Mit Kai Sandmann hat sich der FSV Ochtrup im Sommer einen „richtig dicken Fisch“ an Land gezogen. Der 28-Jährige steht nicht umsonst in dem Ruf, einer der besten Torjäger im Kreis zu sein. Mit seinem neuen Club, bei dem er sich prima eingelebt hat, hat sich der Schalke-Fan viel vorgenommen.

  • Juventus Turin

    Do., 15.10.2020

    Sportminister: Ronaldo hat gegen Corona-Regeln verstoßen

    Hat nach Ansicht des italienischen Sportminister gegen Corona-Regeln verstoßen: Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo.

    Turin (dpa) - Der italienische Sportminister Vincenzo Spadafora hat Superstar Cristiano Ronaldo von Juventus Turin einen Verstoß gegen die Corona-Schutzmaßnahmen vorgeworfen.

  • Nations League

    Mi., 14.10.2020

    Dänemark besiegt England - Lewandowski-Doppelpack für Polen

    Englands Harry Kane (r) kommt vor dem Dänen Simon Kjaer an den Ball.

    Berlin (dpa) - Englands Fußball-Nationalmannschaft hat überraschend die erste Niederlage in der Nations League kassiert. Christian Eriksen besorgte mit einem verwandelten Foulelfmeter (35.) den 1:0 (1:0)-Siegtreffer für die Gäste aus Dänemark.

  • Portugals Superstar

    Mi., 14.10.2020

    Nach positivem Corona-Test: Ronaldo fliegt nach Italien

    Wurde positiv auf Corona getestet: Cristiano Ronaldo.

    Der positive Corona-Test von Cristiano Ronaldo wirft viele Fragen auf. Eine davon: Wie lange muss der Superstar nun in Quarantäne bleiben? Vieles bleibt unklar. Zurück nach Turin flog Ronaldo dennoch, wo auch sein ganzes Team wieder in Isolation ist.

  • Fußballverband Portugal

    Di., 13.10.2020

    Superstar Ronaldo positiv auf Coronavirus getestet

    Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo.

    Auch in Portugal steigen die Corona-Zahlen wieder. Nun hat es den fünfmaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo erwischt. Gegen Schweden wird der Portugiese ausfallen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 09.10.2020

    Auf Ronaldos Spuren – SC Hoetmar besiegt GW Albersloh

    Leon Staratzke machte den Unterschied. Der zu Saisonbeginn aus Ennigerloh nach Hoetmar gewechselte Rechtsfuß erzielte beide Treffer für den SC gegen Albersloh.

    Mit 2:1 gewann der SC Hoetmar gegen GW Albersloh. Beide Tore für den SC erzielte Leon Staratzke – das eine davon hätte auch von Cristiano Ronaldo sein können.

  • UEFA-Wahl

    Fr., 02.10.2020

    Lewandowski stolz - «der beste Mittelstürmer von Europa»

    Bayern-Stürmer Robert Lewandowski ist Europas Fußballer des Jahres.

    Robert Lewandowski ist der beste Spieler des Kontinents. Die Stars der vergangenen 10 bis 15 Jahre spielen bei der Vergabe der Preise in Genf keine Rolle - in der Champions League treffen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi aber bald aufeinander.

  • Champions League

    Do., 01.10.2020

    Bayern-Losglück - Schwere Aufgaben für Leipzig und Gladbach

    Titelverteidiger FC Bayern München trifft in der Gruppenphase der Champions League unter anderem auf Atlético Madrid.

    Der Weg ins Achtelfinale der Champions League sollte für Titelverteidiger FC Bayern machbar sein. Atlético Madrid ist noch die größte Herausforderung der Münchner. Gladbach hat zwei große Kracher gezogen und erinnert sich an große Fußball-Nächte.

  • Zwei Bayern-Stars hoffen

    Do., 01.10.2020

    Europas Fußballer des Jahres: Wer folgt auf Virgil van Dijk?

    Holten mit Bayern das Triple: Torjäger Robert Lewandowski (l) und Torhüter Manuel Neuer.

    Manuel Neuer, Robert Lewandowski oder doch Kevin De Bruyne? Am heutigen Donnerstag wird Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet. Die Wahl ist prestigeträchtig - wenn auch zwischenzeitlich von Langeweile geprägt.