Dalia Grybauskaitė



Alles zur Person "Dalia Grybauskaitė"


  • Auszeichnungen

    Sa., 14.07.2018

    Steinmeier lobt Baltikum für Einsatz für friedliches Europa

    Dalia Grybauskaite (l-r), Kersti Kaljulaid und Raimonds Vejonis mit ihren Auszeichnungen.

    Die Verleihung des Westfälischen Friedenspreises führte gleich vier Staatsoberhäupter nach Münster: Bundespräsident Steinmeier ehrte die baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen für ihre vorbildhafte Freiheitsliebe. Für US-Präsident Trump hatte er auch eine Botschaft.

  • Auszeichnungen

    Sa., 14.07.2018

    Steinmeier ehrt baltische Staaten für Friedensbemühungen

    Münster (dpa) - Der Internationale Preis des Westfälischen Friedens wird heute an die baltischen Staaten und an die Pfadfinder verliehen. Der Preis würdigt den besonderen Einsatz der Ausgezeichneten für ein friedliches Miteinander in Europa. In einem Festakt werden die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid, die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaitė und der lettische Präsident Raimonds Vējonis den Friedenspreis entgegennehmen. Laudator wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sein.

  • Friedenspreis-Verleihung

    Fr., 13.07.2018

    Staatsoberhäupter kamen im Minutentakt ins Museum

    Friedenspreis-Verleihung: Staatsoberhäupter kamen im Minutentakt ins Museum

    Hoher Besuch in Münster: Gleich vier Staatspräsidenten und ein Ministerpräsident saßen in den dunklen Limousinen, die am Freitagabend im Minutentakt an der Domseite des LWL-Museums für Kunst und Kultur vorfuhren.

  • Gemüseroulade für die Präsidenten

    Do., 12.07.2018

    Dieter Schmitz kocht am Freitag für Steinmeier & Co.

    In der Küche der WL-Bank in Münster bereiten die Köche Toni Butenkemper, Daniel Cosak, Dieter Schmitz und Cavin John (v.li.) das Menü vor. Jeder Gang wird im Vorfeld ausprobiert.

    Das wird für Dieter Schmitz und sein Team ein Kocherlebnis der besonderen Art: Am Vorabend der Verleihung des Westfälischen Friedenspreises bereiten sie das Gala-Dinner im LWL-Museum zu, an dem neben dem Bundespräsidenten 180 weitere Ehrengäste teilnehmen.

  • Preis des Westfälischen Friedens

    Mo., 09.07.2018

    Steinmeier empfängt am Samstag in Münster drei Staatsoberhäupter

    Preis des Westfälischen Friedens: Steinmeier empfängt am Samstag in Münster drei Staatsoberhäupter

    Hoher Besuch in Münster: Die Staatsoberhäupter von Estland, Lettland und Litauen nehmen am Samstag den Internationalen Preises des Westfälischen Friedens entgegen. Mittags werden sie sich gemeinsam mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf dem Sentenzbogen des Stadtweinhauses zeigen. Schon am Vorabend sind sie in der Stadt.