Daniel Berges



Alles zur Person "Daniel Berges"


  • Tischtennis: Vereinsmeisterschaften

    Fr., 03.11.2017

    Wer löst Daniel Berges beim BSV Ostbevern ab?

    Daniel Berges wohnt jetzt in Wismar und kann seinen Titel nicht verteidigen.

    Daniel Berges ist weggezogen, er kann seinen Vorjahressieg bei den Vereinsmeisterschaften des BSV Ostbevern nicht wiederholen. Titelanwärter gibt es reichlich – und einen Topfavoriten.

  • Tischtennis BSV Ostbevern

    Mi., 19.04.2017

    Urgestein sucht neue Herausforderung

    Ball im Visier: Daniel Berges steht künftig – zumindest für die Dauer seines Studiums – in Wismar an der Tischtennisplatte.

    Mit Daniel Berges verlässt ein Urgestein der Tischtennis-Abteilung den Bezirksligisten BSV Ostbevern und spielt in der neuen Saison ab September beim Landesligisten Post SV Wismar.

  • BSV Ostbevern Tischtennis Bezirksliga

    Mi., 15.03.2017

    „Ohne drei“ chancenlos

    Daniel Rolf holte en ersten Zähler.

    Ohne drei Stammspieler war die BSV-Tischtennismannschaft chancenlos. Gegen den TTV Mettingen unterlagen die Ostbeverner mit 4:9 und büßten den dritten Tabellenplatz ein.

  • Tischtennis-Bezirksliga: BSV Ostbevern

    Fr., 10.02.2017

    Keine Zeit zum Verschnaufen

    Volle Konzentration: Markus Redbrake und seine Mitspieler dürfen gegen Münster nicht patzen.

    Auf die erste Tischtennis-Mannschaft des BSV Ostbevern kommt ein echter Härtetest zu: Drei Begegnungen binnen acht Tagen – gegen TTC Münster IV (11. Februar), TTR Rheine III (17. Februar) und GW Westkirchen (19. Februar) – hat der Bezirksliga-Fünfte zu bewältigen.

  • Tischtennis-Zweierturnier des BSV Ostbevern

    Sa., 31.12.2016

    Anziehungskraft ungebrochen

    Michael Zimmermann (mit Pokal) und Daniel Stöckl setzten sich etwas überraschend beim Zweierturnier durch.

    Sportliche Bewegung nach den Feiertagen, Kontakte knüpfen, Spaß haben – das alles beinhaltet das Zweier-Mannschaftsturnier der Tischtennisabteilung des BSV Ostbevern, das Jahresabschluss und auch Einstieg und Vorbereitung auf die Rückrunde ist.

  • BSV Ostbevern Tischtennis Bezirksliga

    Mi., 14.12.2016

    In der Rückrunde angreifen

    Eine positive Halbzeitbilanz kann die erste Tischtennismannschaft des BSV Ostbevern vorweisen. Es ist aber noch Luft nach oben. Besonders in den Begegnungen gegen die Großen fehlt noch ein Erfolg.

    Die Bilanz kann sich sehen lassen, meint Ostbeverns Tischtennisabteilungsleiter Markus Redbrake. Mit 12:10 Punkten wurde die Hinspielserie positiv beendet.

  • Tischtennis-Vereinsmeisterschaften beim BSV Ostbevern

    Fr., 28.10.2016

    Hochklassiges Finale Höhepunkt der Titelkämpfe

    Die vier Teilnehmer am Halbfinale: (v.l.) Achim Bücker, Daniel Berges, Daniel Rolf und Alexander Beckmann.

    Der große Pokal für den Vereinsmeistertitel geht erneut an einen Akteur mit Vornamen Daniel.

  • BSV Ostbevern Tischtennis

    Mi., 11.02.2015

    Berges/Höggemann holen den Pokal

    BSV-Abteilungsleiter Markus Redbrake (r.) überreicht den Pokal an das Siegerduo Daniel Berges (l.) und Martin Höggemann.

    Auch wenn es ein paar Teilnehmer weniger waren als im Vorjahr, was auch auf die notwendig gewordene Verlegung zurückzuführen ist, erfreut sich das traditionelle Zweier-Tischtennisturnier des BSV Ostbevern großer Beliebtheit. Zehn Sportler fanden sich zur 20. Auflage ein, die wieder einmal von Martin Höggemann gut vorbereitet worden war. Abteilungsleiter Markus Redbrake verteilte deshalb ein dickes Lob.

  • BSV Ostbevern Tischtennis Bezirksliga

    Mi., 17.12.2014

    Möglichst lange oben mitmischen

    Bei den Doppeln des BSV Ostbevern ist nach Einschätzung von Abteilungsleiter Markus Redbrake hinsichtlich der Erfolgsbilanz noch „reichlich Luft nach oben“.

    Sieben Siege, ein Remis und drei Niederlagen sind für das Tischtennisteam des BSV Ostbevern eine Zwischenbilanz, mit der zu Beginn der Bezirksliga-Saison keiner gerechnet hatte.

  • Tischtennis BSV Ostbevern

    Do., 28.08.2014

    Standortbestimmung in neuer Besetzung

    Alexander Beckmann möchte mit dem BSV morgen gegen EtuS Rheine erfolgreich in die Saison starten.

    Mit dem Match gegen EtuS Rheine eröffnet die neu formierte erste Tischtennismannschaft des BSV Ostbevern am Samstag die Bezirksliga-Saison. Wenn um 17.30 Uhr der erste Ballwechsel erfolgt, steht den Blau-Weißen gleich eine hohe Hausnummer bevor, rechnet man Rheine doch zu den Teams, die oben mitspielen können.