Daniel Cohn-Bendit



Alles zur Person "Daniel Cohn-Bendit"


  • Der rote Dany

    Sa., 04.04.2020

    Promi-Geburtstag vom 4. April 2020: Daniel Cohn-Bendit

    Daniel Cohn-Bendit wird 75.

    Autor, Parlamentarier, aber nie Minister: Daniel Cohn-Bendit galt lange als das lachende Gesicht Europas. Der schillernde Ex-Sprecher der Pariser Mai-Revolution findet auch im Élyséepalast Gehör.

  • Analyse

    Di., 05.02.2019

    Chávez-Ideologe: Maduros Sturz wird vom Militär ausgehen

    Noch genießt der venezolanische Präsident Nicolas Maduro den Rückhalt großer Teile des Militärs.

    Als Ideologe des sogenannten Sozialismus des 21. Jahrhunderts beriet er den ehemaligen venezolanischen Staatschef Hugo Chávez. Dessen Nachfolger Nicolás Maduro hält der deutsche Soziologe Heinz Dieterich für einen «gescheiterten Mann».

  • Leute

    Fr., 14.09.2018

    Frankreichs «Première Dame» Brigitte Macron tritt in TV-Serie auf

    Paris (dpa) - Frankreichs Präsidentengattin Brigitte Macron hat einen Gastauftritt in einer Fernsehserie. Der Sender France 2 kündigte in einem Video an, dass die «Première Dame» am Samstagabend in der Comedy-Serie «Vestiaires» - übersetzt «Umkleidekabinen» - zu sehen sein wird. Die nur rund zweineinhalb Minuten kurzen Folgen der Sendung drehen sich um Behindertensportler in einem Schwimmverein, derzeit läuft die achte Staffel. Der Präsident selbst hatte kürzlich einen kurzen Gastauftritt in einem Dokumentarfilm des Grünen-Politikers Daniel Cohn-Bendit.

  • «On the Road in France»

    Do., 17.05.2018

    Cohn-Bendit mit Doku in Cannes: Frankreich hat Angst

    Der deutsch-französische Publizist und frühere Grünen-Europaabgeordnete Daniel Cohn-Bendit zu Gast beim Filmfestival in Cannes.

    Der deutsch-französische Publizist hat seine Wahlheimat intensiv bereist und sich dabei mit Häftlingen, Krankenpflegern, Landwirten, Sozialhilfeempfängern, Unternehmern und dem Präsidenten des Landes unterhalten. Die Gespräche hat er mitgefilmt.

  • Dokumentation

    Sa., 12.05.2018

    Staatschef Macron mischt in Cannes-Film mit

    In Cannes wird Emmanuel Macron in einer Szene des Dokumentarfilms «On the Road in France» zu sehen sein.

    In Cannes erscheint ein Dokumentarfilm von Daniel Cohn-Bendit und Romain Goupil. In einer Szene wird auch der französische Staatschef Emmanuel Macron zu sehen sein. Sie spielt in einem Café.

  • Ausstellung „68 wird 50“

    So., 06.05.2018

    Ein Schamhaar macht den Mythos sichtbar

    Ruppe Koselleck stellte die Künstler vor: Amelie Hirsch in ihrer Schrebengartenhütte zum Beispiel.

    Über 200 Gäste waren am Freitag zur Ausstellungseröffnung „68 wird 50“ in die Stadt-Galerie gekommen. Groß war die Neugier – und die wurde nicht enttäuscht. Für einige gab es allerdings auch Ekelmomente.

  • Philosophie-Festival

    Mi., 07.06.2017

    Phil.Cologne: Grosser und Cohn-Bendit sind optimistsich

    Alfred Grosser (l) und Daniel Cohn-Bendit diskutieren bei der Eröffnung der Phil.Cologne.

    Wir leben in finsteren Zeiten, das sei aber kein Grund zum Verzweifeln, meinen Alfred Grosser und Daniel Cohn-Bendit. Gerade jetzt sei Optimismus gefragt.

  • Programm vorgestellt

    Di., 02.05.2017

    Phil.Cologne: Von Karl Marx bis Fake News

    Eine Büste von Karl Marx, gestaltet von dessen Urenkel Karl-Jean Lonquet (1904-1981), im Karl-Marx-Haus in Trier.

    Wie aktuell ist Karl Marx, dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, heute noch? Eines der vielen Themen der diesjährigen Phil.Cologne.

  • Literatur

    Di., 02.05.2017

    Phil.Cologne-Programm: von Karl Marx bis Fake News

    Claus Leggewie.

    Köln (dpa) - Bernhard Schlink, Daniel Cohn-Bendit, Claus Leggewie und Alfred Grosser gehören zu den Gästen der diesjährigen Phil.Cologne in Köln. Das nach eigenen Angaben größte deutsche Philosophie-Festival findet vom 6. bis zum 13. Juni statt und umfasst 54 Veranstaltungen, davon 18 für Kinder und Jugendliche. In der derzeitigen Phase großer Veränderungen und Krisen steige das Interesse an philosophischen Themen stetig, teilten die Veranstalter am Dienstag in Köln mit.

  • EU

    Mi., 13.07.2016

    Grünen-Politiker Cohn-Bendit sieht den Brexit positiv

    Berlin (dpa) - Der Grünen-Politiker Daniel Cohn-Bendit sieht viel Positives im Brexit und betrachtet ihn als Möglichkeit, in Resteuropa für Klarheit zu sorgen. «Aus dem Negativen kann man Positives ziehen», sagte Cohn-Bendit im Interview der «Welt». Der Aufschwung der EU-Befürworter in Dänemark, Schweden und Finnland etwa zeige, dass ie Bürger jetzt schon ihre Lektion gelernt hätten. Cohn-Bendit erklärte, dass die EU Zukunftsvisionen entwickeln müsse und nicht den Stillstand verwalten solle.