Daniel Schnieder



Alles zur Person "Daniel Schnieder"


  • Jugendbildungscamp von Gesamtschule und Kreissportbund

    Mi., 04.09.2019

    „Die Kinder haben richtig Bock“

    Auf die Kinder warten viele Bewegungsangebote, etwa Akrobatik im Zirkuszelt. Die Sechstklässler werden unter anderem von älteren Schülern angeleitet.

    Das Jugendbildungscamp (früher: „Sommerlager“) von Kreissportbund und Gesamtschule erlebt derzeit sein vierte Auflage. Erneut ziehen viele Partner an einem Strang.

  • „Sport im Bagnopark“ vom 7. bis 12. Juli

    Fr., 28.06.2019

    Die schönste Sportstätte der Stadt

    Ramtin Rad, Maria Deitermann, Stephan Runde, Uli Fischer, Ludgera Vogel, Daniel Schnieders und Maria Lindemann hoffen, dass ganz viele Steinfurter an den unverbindlichen Angeboten der Sportvereine unter freiem Himmel teilnehmen.

    „Es gibt keine schönere Sportstätte“, legt sich Uli Fischer fest. Und liefert damit die Begründung für die Aktionswoche „Sport im Bagno-Park", die vom 7. bis 12. Juli Hallensportarten unter den freien Himmel bringt.

  • Kreissportbund: Kinder in Bewegung

    Mo., 15.04.2019

    Mit Bewegung gegen den „Blues“

    Sehr gut besucht war der Workshoptag des Kreissportbundes in Saerbeck. Die meist weiblichen Teilnehmer nahmen viele praktische Tipps mit nach Hause.

    Der digitale Wandel hat auch seine Nachteile. Wie Vereine gegenwirken können, wurde beim Workshoptag in Saerbeck deutlich.

  • Kindergarten beteiligt sich an „Mach mit bei Felix Fit“

    Fr., 30.03.2018

    Spielerisch und mit viel Spaß

    Daniel Schnieders, Sportwissenschaftler und Spezialist für den Bereich Bewegung bei der AOK, brachte T-Shirts mit dem Aufdruck Felix Fit mit.

    Spielerisch und mit sehr viel Spaß bei der Sache waren die Kinder der KiTa St. Bartholomäus Laer. Jetzt wurden sie zu echten Felix-Fit-Kindern. Daniel Schnieders, Sportwissenschaftler und Spezialist für den Bereich Bewegung bei der AOK, brachte T-Shirts mit dem Aufdruck Felix Fit vorbei. „Spürbar noch motivierter zeigten sich die Kinder“, so Schnieders. „Dieses AOK-Bewegungskonzept passt super gut in unser Gesamtprojekt“, so Einrichtungsleitung Thomas Maihaus.

  • Kindergarten beugt vor

    Mi., 10.01.2018

    „Felix Fit“ geht mit gutem Beispiel voran

    Sportwissenschaftler Daniel Schnieders (l.) von der AOK Nordwest hatte den Elternabend im Kindergarten St. Bartholomäus mitorganisiert.

    „Mach mit bei Felix Fit – Bewegte Kinder“ ist ein ganzheitliches Präventionskonzept der AOK Nordwest. Das Programm dient der Förderung der motorischen Entwicklung und soll Bewegungsmangel beim Nachwuchs entgegenwirken. Neben den im Mittelpunkt stehenden vielfältigen spielerischen Bewegungsformen werden den Mädchen und Jungen auf spannende und kindgerechte Weise wichtige Informationen über ihren Körper und die Bedeutung von Bewegung vermittelt. Der Bewegungskindergarten St. Bartholomäus in Laer hat einen Teil der Kollegen schulen lassen, um das Gesundheitskonzept der Einrichtung auszubauen und qualitativ zu verbessern. Gemeinsam mit Daniel Schnieders von der AOK wurde das Programm jetzt während eines Elternabends in der Turnhalle des Kindergartens vorgestellt. Das geht aus einem Pressetext der Einrichtung hervor.

  • „Greven gesund“.

    So., 23.04.2017

    „Jeder Wirbel zählt“

    Daniel Schnieders 

    Im Rahmen der Vortragsreihe „Greven gesund“ spricht diesmal ein Sportwissenschaftler über Rückenprobleme.

  • Fußball in der Kreisliga B

    Mo., 27.04.2015

    Jetzt hilft nur noch ein Wunder

    Yannick Bode (l.) erzielte das erlösende 2:0 der Weiner-Reserve in Laer.

    Der Abstiegskampf stand am Wochenende für die Teams aus Metelen und Ochtrup im Mittelpunkt. Während die Matellia-Reserve in Gellendorf einen Tiefschlag kassierte, landete die Zweitvertretung aus der Weiner in Laer einen Befreiungsschlag.

  • Fußball in der Kreisliga B

    Mo., 23.03.2015

    Schnieder in Torlaune

    Für Tobias Oßendorf (h.) und die Weiner-Reserve waren am Sonntag gegen Nordwalde alle Mühen umsonst.

    Vorwärts Wettringens dritte Mannschaft hätte beinahe in Mesum überrascht. Beim 3:3 schnupperte das Team von Johannes Müller an einem Sieg. Nicht in die Nähe eines Punktgewinnes kamen hingegen Matellia Metelen 2 und der FC SW Weiner 2.

  • Fußball in der Kreisliga A

    So., 28.10.2012

    Vorwärts 2 vom Pech verfolgt

    Fußball in der Kreisliga A : Vorwärts 2 vom Pech verfolgt

    Mit viel Pech hat Vorwärts Wettringen 2 am Sonntag im A-Liga-Duell mit dem SV Wilmsberg den dritten Saisonsieg verpasst. In einem brisanten Aufeinandertreffen lagen die Hausherren bereits mit 2:0 in Front, bevor die Gäste in der Schlussphase aufdrehten und das Ergebnis auf 2:2-Unentschieden schalteten.

  • Fußball in der Kreisliga B

    So., 10.06.2012

    Vorwärts-Reserve klettert an die Spitze

    Fußball in der Kreisliga B : Vorwärts-Reserve klettert an die Spitze

    In der Kreisliga B 1 hat sich die Zweitvertretung von Vorwärts Wettringen an die Tabellenspitze gesetzt, die sie sich aber mit der Reserve des SC Altenrheine teilt. Am Sonntag gewannen die Wettringer ihr Heimspiel gegen den SV Mesum 2 mit 4:3 (2:0).