Daniela Bergdolt



Alles zur Person "Daniela Bergdolt"


  • Hauptversammlung

    Do., 16.05.2019

    BMW-Aktionäre watschen Konzernführung ab

    Der Vertrag von BMW-Chef Harald Krüger läuft im Mai 2020 aus.

    Die erfolgsverwöhnten BMW-Aktionäre haben Vorstandschef Krüger die Leviten gelesen. Sie kreiden ihm Kursverluste und Dividendenkürzung an. Über seine Zukunft muss der Aufsichtsrat demnächst entscheiden.

  • Anlegerschützer für Abbruch

    Mi., 22.08.2018

    Neue Hürden für Fusion von Linde und Praxair

    Am Markt wachsen die Zweifel an einer erfolgreichen Fusion.

    Die geplante Milliardenfusion mit Praxair wird für Linde immer schmerzhafter: Aufseher fordern noch mehr Verkäufe von Geschäften. Aktionärsvertreter sehen nun die Schmerzgrenze überschritten.

  • Fusion in Gefahr

    Mo., 06.08.2018

    Börse straft Linde und Praxair ab

    Die Linde-Aktien brachen ein, weil sich bei der Fusion mit dem US-Industriegasekonzern Praxair unerwartete kartellrechtliche Risiken abzeichnen.

    Für Investoren ist der Zusammenschluss der Gasekonzerne Linde und Praxair eine tolle Story - jetzt befürchten sie das Scheitern der Fusion. Die Beschäftigen plagt eine ganz andere Sorge.

  • «Streifschuss» im Abgasskandal

    Do., 17.05.2018

    BMW-Spitze gesteht Diesel-Fehler ein

    BMW-Chef Harald Krüger bestreitet jede Absicht bei der unzulässigen Abschalteinrichtung.

    Die BMW-Aktionäre freuen sich über eine satte Dividende und sehen ihr Unternehmen in der Dieselaffäre weiterhin nur am Rande betroffen. Die Manager kritisieren VW und feiern ihre Elektro-Offensive.

  • Top-Manager

    So., 25.02.2018

    Promi-Geburtstag vom 25. Februar 2018: Gerhard Cromme

    Vom Industriekapitän zum Start-up-Helfer - Gerhard Cromme wir 75.

    Lange Jahre saß Gerhard Cromme an den Schaltstellen der deutschen Wirtschaft. Zu seinem 75. Geburtstag nimmt der erfahrene Firmenlenker jetzt die ganz jungen Unternehmen in den Blick.

  • Hoffnung für Görlitz

    Mi., 31.01.2018

    Siemens-Aktionäre warnen vor Radikalkur in Kraftwerkssparte

    Teilnehmer der Siemens-Hauptversammlung kommen zur Olympiahalle in München.

    Das schwache Kraftwerksgeschäft macht Siemens weiter zu schaffen. Trotzdem fordern die Aktionäre Augenmaß bei den geplanten Einschnitten. Für den von der Schließung bedrohten Standort Görlitz könnte es Hoffnung geben.

  • Missbilligung von Aktionären

    Fr., 12.05.2017

    Mehrheit gegen ProSiebenSat.1-Vorstandsbezüge

    Das neue Vergütungssystem bei ProSiebenSat.1 gilt als undurchsichtig.

    Zu undurchsichtig und zu hoch - die Gehälter der Manager von ProSiebenSat.1 kommen nach dem Willen der Aktionäre auf den Prüfstand.

  • Großinvestoren sind verärgert

    Mi., 10.05.2017

    Linde-«Buhmann» Reitzle verteidigt Fusionspläne mit Praxair

    Großinvestoren sind verärgert : Linde-«Buhmann» Reitzle verteidigt Fusionspläne mit Praxair

    Der Linde-Aufsichtsratschef Reitzle treibt die Fusion mit dem US-Gasekonzern Praxair mit aller Macht voran. Dafür bekommt er auf der Hauptversammlung deutliche Worte zu hören - und gibt Contra.

  • Versicherungen

    Mi., 26.04.2017

    Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten

    Der neue Vorstandsvorsitzende Joachim Wenning während der Hauptversammlung des Rückversicherers Munich Re in München.

    Bei der Munich Re übernimmt ein neuer Chef das Ruder - und der kämpft mit einem alten Problem. Ärger mit den Aktionären gibt es auch.

  • Eine Wette auf gutes Wetter

    Mi., 04.01.2017

    Katastrophen-Anleihen für Anleger

    Eine Wette auf gutes Wetter : Katastrophen-Anleihen für Anleger

    Mit bestimmten Anleihen können Anleger auf gutes Wetter setzen. So lange Naturkatastrophen wie Fluten und Stürme ausbleiben, können sie sich auf hohe Renditen freuen. Für wen sind die Katastrophen-Anleihen geeignet - und wie können Privatanleger investieren?