Danielle Graf



Alles zur Person "Danielle Graf"


  • Erziehungs-Tipps

    Fr., 06.12.2019

    Das Kind schmeißt immer wieder den Teller runter - was tun?

    Erzieherinnen verteilen das Mittagessen.

    Das Kind sitzt am Tisch in seinem Hochstuhl und schmeißt ständig Teller oder Löffel auf den Boden. Vielleicht ist es ja nur eine Phase, aber Eltern treibt es oft in den Wahnsinn. Was tun?

  • Erziehungsexpertin rät

    Fr., 08.11.2019

    So redet man dem Kind ein Haustier aus

    Viele Kinder wollen unbedingt ein Haustier.

    Viele Kinder sind tierlieb und wollen deshalb unbedingt auch selbst ein Haustier ihr Eigen nennen. Möchten Eltern diesen Wunsch verwehren, müssen sie viel Überzeugungsarbeit leisten.

  • Keine Lust auf Sport

    Fr., 01.11.2019

    Wenn das Hobby zur Pflicht wird

    Ein Hobby wie das Musizieren soll Spaß machen - wird es für das Kind zur lästigen Pflicht, sollten Eltern reagieren.

    Manchmal träumen Eltern davon, dass ihr Nachwuchs der nächste Paganini wird, oder eine Eislaufprinzessin. So werden Kinder manchmal über lange Zeit zum Üben genötigt - doch das ist kontraproduktiv.

  • «Paddagei» und Co.

    Fr., 25.10.2019

    Lustige Wortneuschöpfungen bei Kindern korrigieren?

    Andauernd korrigieren sollte man sein Kind nicht - das kann die Lust am Spracherwerb beeinträchtigen.

    Wenn Kinder das Sprechen lernen, stolpern sie schon mal über das eine oder andere Wort. Da wird der Papagei schnell zum Paddagei oder der Luftballon zum Luftabong. Wie sollten Familien dann reagieren?

  • Offen miteinander sprechen

    Do., 28.03.2019

    Darf ich Kinder für Hausarbeit bezahlen?

    Geld sollte man den Kleinen nicht bieten, damit sie im Haushalt helfen.

    Geschirrspüler ausräumen 50 Cent, Müll runterbringen 1 Euro, staubsaugen 2: Damit Kinder und vor allem Teenager überhaupt im Haushalt mitmachen, bieten manche Eltern Geld. Doch sollte man Kinder tatsächlich für Hausarbeit bezahlen?

  • Erziehungs-Tipp

    Fr., 22.03.2019

    Das Kind schläft nicht im eigenen Bett - Na und?

    Schon kleinen Kindern wird oft beigebracht, im eigenen Bett zu schlafen. Wenn das nicht klappt, dürfen Eltern jedoch entspannt bleiben.

    Wenn Kinder nicht im eigenen Bett schlafen wollen, gilt das oft als Erziehungsfehler. Expertin Danielle Graf sieht das ganz anders und erklärt, warum.

  • Erziehungs-Tipp

    Fr., 15.03.2019

    Was gehört ins erste Kinderzimmer?

    Bis Babys das erste Mal im Kinderzimmer schlafen, vergehen meist Monate. Doch zum spielen ist das eigene Reich schon vorher geeignet.

    Die Vorfreude auf das erste Kind ist meist riesig. Viele werdende Mütter und Väter wollen das Baby mit einem eigenen Kinderzimmer willkommen heißen. Doch was sollten Eltern dafür anschaffen?

  • Kleine Rudeltiere

    Fr., 15.02.2019

    Kinderzimmer ist am Anfang kein Muss

    Das Kinderzimmer wird meist erst von Kindern ab acht Jahren so richtig genutzt. Davor spielen die Kleinen lieber in der Nähe der Eltern.

    Am Anfang schlafen Babys ohnehin bei Mama und Papa, gespielt wird im Wohnzimmer. Doch spätestens wenn sich neben dem Sofa Kuscheltier-Berge auftürmen, fragen sich viele Eltern, ob ihr Kind ein eigenes Zimmer braucht.

  • Playstation & Co

    Fr., 04.01.2019

    Darf man dem Kind sagen, dass man Spiele blöd findet?

    Immer nur am Zocken? Eltern dürfen Kindern durchaus sagen, was sie von Videospielen halten.

    Baller, bumm, bäng: Viele Kinder spielen gerne am Computer oder der Konsole. Eltern finden den Zeitvertreib teilweise blöd. Aber sollten sie das ihren Kindern sagen? Es gibt Alternativen.

  • Erziehungs-Tipp

    Fr., 21.12.2018

    Was hilft gegen Eifersucht auf das neue Geschwisterchen?

    Kleine Babys fordern meist viel Aufmerksamkeit. Größere Geschwister fühlen sich dann schnell zurückgesetzt.

    Ein Geschwisterchen zu bekommen ist für Erstgeborene eine aufwühlende Erfahrung. Sie müssen sich von heut auf morgen die Aufmerksamkeit der Eltern teilen. Was hilft den kleinen «Großen», mit ihren Gefühlen umzugehen?