Danijel Tropcic



Alles zur Person "Danijel Tropcic"


  • Das Mensch-Musik-Festival „peace pieces“ in der Musikhochschule

    So., 18.11.2018

    Versöhnungstöne vor Mondenschein

    Laura Albert (Sopran) und Danijel Tropcic (Tenor) stürzten sich duettierend in eine Expedition durch die Schmerzens- und Seligkeitsgeschichten der Liebe.

    In der „Ouvertüre solennelle 1812“ lässt Peter Tschaikowsky die „Marseillaise“ gegen die Zarenhymne antreten, beide stehen an der Spitze eines musikalischen Schlachttableaus, das mit obligatem Kanonendonner den historischen Sieg Russlands über Napoleon feiert. Tschaikowsky allerdings haderte mit ihrer patriotischen Cholerik: „Sie besitzt keinen künstlerischen Wert“, so sein Fazit. So sehr dominieren Kriegsnachrichten die Gegenwart, dass man den kriegslüsternen Optimismus einer „Battaglia“ nicht vermisst und friedliebende Themen umso aktueller scheinen: Das Mensch-Musik-Festival „peace pieces“ der Musikhochschule bot diese programmatische Alternative.