David Schubert



Alles zur Person "David Schubert"


  • Versammlung der CDU-Ortsverbände

    Fr., 14.02.2020

    Grünkohl und politisches Dessert

    Die CDU-Vorsitzenden Magdalene Wierbrügge und Werner Lemberg konnten mit David Schubert einen jungen, dynamischen Bewerber für die Kreistagswahl begrüßen.

    Die CDU-Ortsverbände von Everswinkel und Alverskirchen haben ihr Personal für die Kreisvertreterversammlung ausgewählt, die über die Aufstellung von Landrats- und Kreistagsbewerber entscheiden wird. Mit David Schubert stellte sich ein Kandidat für den heimischen Wahlbezirk vor. Mit einem unterhaltsamen und nachhaltigen Statement gewann er binnen weniger Minuten die Sympathien des vollen Saals im Gasthof Diepenbrock.

  • Versammlung des CDU-Gemeindeverbandes mit Bürgermeister-Vortrag

    Sa., 15.06.2019

    Bauinteressenten stehen Schlange

    Das Führungsduo Magdalene Wierbrügge und Werner Lemberg begrüßte die Mitglieder zur CDU-Gemeindeverbandsversammlung, in der die Führung neu gewählt wurde und der Bürgermeister eine Zwischenbilanz aktueller kommunaler Projekte zog.

    Der CDU-Gemeindeverband hat sein Spitzenpersonal neu gewählt. Neben den Personalien stand ein Vortrag von Bürgermeister Sebastian Seidel im Mittelpunkt der Versammlung. Der widmete sich den aktuellen kommunalen Projekten und vermittelte eine Zwischenbilanz in Sachen Baugebiete und Gemeindeentwicklungskonzept, riss das Dauerthema Windenergie an und registrierte zufrieden die künftig wieder größere kommunale Planungshoheit in kleinen Dörfern wie Alverskirchen.

  • In neun Tagen bis Braunschweig

    Mi., 29.05.2019

    Tretboot-Kapitäne auf halber Fahrt

    Ein Selfie an Bord der „Prinzessin Johanna“: Tobias Lammerding tritt in die Pedale, während David Schubert nur am Rand zu erkennen ist.

    Wie weit kommt man mit einem Tretboot – bis zur Torminbrücke? Die beiden Abiturienten Tobias Lammerding und David Schubert wollten es mit ihrer selbst gebauten „Prinzessin Johanna“ von Münster bis zur Ostsee schaffen. Doch auf halber Strecke kam etwas dazwischen.

  • CDU-Abend zum Thema Aus- und Weiterbildung in Europa

    Fr., 17.05.2019

    Auslandserfahrung ist ein Pfund

    CDU-Veranstaltung zum Thema „Bildung in Europa“: Jan Steinhoff, Moderator David Schubert, Magdalena Münstermann, Dirk Münstermann und der Landtagsabgeordnete Daniel Hagemeier.

    „Bildung in Europa“ hatte die CDU-Ortsunion Alverskirchen ihre Veranstaltung anlässlich der bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament überschrieben. Ein spannendes Thema, bei dem die dazu eingeladenen Gäste keinen Zweifel daran ließen, dass gelebter internationaler Austausch und Auslandserfahrungen für junge Menschen im Rahmen der Ausbildung ein wichtiger Faktor heute sind.

  • Mitgliederversammlung der CDU Alverskirchen

    Do., 14.02.2019

    Frühstücks-Idee wird fortgesetzt

    Der Alverskirchener CDU-Vorstand stieß nach dem Wahlgang symbolisch auf die künftige gemeinsame Arbeit an: Felix Höltmann (Beisitzer), Henrik Schulze Wettendorf (stellv. Vorsitzender), Florian Eßlage (Beisitzer), Werner Lemberg (Vorsitzender), Susanne Wellermann und Andre Gerbermann (beide Fraktions- und Ratsmitglied), Birgit Splettstößer (Schriftführerin), Heinz Tertilt, Christoph Wiesmann sowie Ursula Füchtenhans (alle Beisitzer; v.l.). Es fehlt David Schubert (Beisitzer).

    „Nach zwei Jahren wollte ich noch nicht aufhören.“ Kurz und knackig fiel die Antwort von Werner Lemberg aus auf die Frage, ob er die Wahl denn wohl auch annehmen würde. Der bisherige ist auch der künftige Alverskirchener CDU-Vorsitzende. Auch bei den anderen Wahlgängen konnte der Wahlleiter, Bürgermeister Sebastian Seidel, einen glatten Durchlauf vermelden.

  • Escape-Room beim Katholikentag

    Fr., 11.05.2018

    Über die unterschätzte Rolle des Tintenfischs in der Religionspädagogik

    Escape-Room beim Katholikentag: Über die unterschätzte Rolle des Tintenfischs in der Religionspädagogik

    Der Auftrag ist klar: Sechs Jugendliche sollen Paulus helfen, aus Damaskus zu fliehen. Doch die Mission im Escape-Room am Adolph-Kolping-Kolleg am Dienstagnachmittag ist kniffelig. Da steht und fällt der Erfolg schon mal mit der Frage, ob Tintenfisch koscher ist. 

  • CDU Alverskirchen: Torsten Schwarthoff gibt nach zwölf Jahren Vorsitz ab – Nachfolger wird Werner Lemberg

    Sa., 28.01.2017

    Wachwechsel zur Prime-Time

    Der Spaß kam nicht zu kurz bei der CDU-Mitgliederversammlung, und beim neuen Vorstand schlug die gute Laune voll durch. Auf dem Sofa der neue Alverskirchener Ortsvorsitzende Werner Lemberg und Schriftführerin Birgit Splettstößer, dahinter (v.l.) Susanne Wellermann (Ratsfrau und deshalb Vorstandsmitglied), Henrik Schulze Wettendorf (stellvertretender Vorsitzender), Ursula Tertilt (Beisitzerin), Andre Gerbermann (Ratsherr und deshalb Vorstandsmitglied) und David Schubert sowie der CDU-Landtagskandidat Daniel Hagemeier der der rot-grünen Landesregierung ein schlechtes Zeugnis ausstellte. „Wir sind leistungsfähiger in NRW als wir es derzeit sein dürfen“, kündigte er einen Wahlkampf mit Vollgas für den Wechsel in Düsseldorf an.

    20 Uhr ist in Deutschland die Zeit der Schlagzeilen. Dann, wenn der Großteil der Bundesbürger die Tagesschau eingeschaltet hat, um sich über die wichtigsten Ereignisse des Tages zu informieren. Prime-Time. Die Alverskirchener Ortsunion hat am Donnerstag zu dem Zeitpunkt ihre eigene Schlagzeile geliefert. Um Punkt 20 Uhr verkündete Torsten Schwarthoff im Landhaus Bisping das Auszählergebnis der Wahl des Vorsitzenden: Neuer Chef der Alverskirchener CDU ist Werner Lemberg. Für Schwarthoff war damit – auf eigenen Wunsch – die Uhr abgelaufen.