David Ulm



Alles zur Person "David Ulm"


  • Fußball

    So., 28.08.2016

    Torfestival beim 4:4 zwischen Bielefeld und Union Berlin

    Der Bielefelder Torschütze Sebastian Schuppan feiert seinen Treffer zum 1:0.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Arminia Bielefeld und der 1. FC Union Berlin bleiben in der 2. Fußball-Bundesliga nach dem 4:4 (2:1) weiter ohne Saisonsieg. Vor 13 604 Zuschauern sorgte Sebastian Schuppan in der 30. Minute für die Arminia-Führung. Beim 1:1 durch Stephan Fürstner (37.) ließ Bielefeld-Keeper Wolfgang Hesl den Ball durch die Beine rutschen. Fabian Klos (42.) und Christopher Nöthe (63.) trafen zum 3:1, ehe Steven Skrzybski (66.) und Collin Quaner (69.) ausglichen. Skrzybski gelang am Sonntag aus abseitsverdächtiger Position sogar das 4:3 für Union. Der eingewechselte Franzose David Ulm (85.) verhinderte eine Bielefelder Niederlage.

  • Fußball

    Fr., 20.05.2016

    Arminia Bielefeld nimmt Tomasz Holota unter Vertrag

    Tomasz Holota (links) und Sebastian Eriksson (rechts).

    Bielefeld (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den ersten Neuzugang für die neue Spielzeit verpflichtet. Der 25-jährige Pole Tomasz Holota unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis 2018. Der Mittelfeldspieler war zuletzt für den polnischen Erstligisten Slask Breslau aktiv, für den er in der abgelaufenen Saison 42 Pflichtspiele bestritt. Insgesamt absolvierte Holota bereits 111 Spiele in der höchsten polnischen Spielklasse. Zudem verlängerte die Arminia den Kontrakt mit dem Franzosen David Ulm um eine Saison bis Juni 2017.

  • Fußball

    So., 08.05.2016

    Bielefeld gelingt vierter Heimsieg: 2:0 gegen Berlin

    Torschütze David Ulm (M) feiert den Treffer zum 1:0.

    Bielefeld (dpa) - Aufsteiger Arminia Bielefeld ist am 33. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit dem 2:0 (0:0) gegen den 1. FC Union Berlin der vierte Saison-Heimsieg gelungen. In einer unterhaltsamen Partie vor 19 943 Zuschauern hatten die längst geretteten Bielefelder durch Torjäger Fabian Klos (9. Minute) und bei einem Pfostenschuss von David Ulm (33.) die besten Chancen vor der Pause. Bei Union traf der Kroate Damir Kreilach nur das Aluminium (29.). Mit seinem fünften Saisontor brachte der Franzose Ulm acht Minuten nach dem Seitenwechsel mit einem Linksschuss aus kurzer Entfernung die Bielefelder in Führung, Klos erzielte in der Nachspielzeit (90.+2) den zweiten Arminia-Treffer.

  • Fußball

    So., 08.05.2016

    Bielefeld gelingt vierter Heimsieg: 2:0 gegen Union Berlin

    Bielefelds Torschütze David Ulm (M) feiert den Treffer zum 1:0 gegen Union Berlin.

    Bielefeld (dpa) - Aufsteiger Arminia Bielefeld ist am 33. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit dem 2:0 (0:0) gegen den 1. FC Union Berlin der vierte Saison-Heimsieg gelungen.

  • Fußball

    Sa., 09.04.2016

    Bielefeld auf Kurs Klassenerhalt - FSV wieder ohne Sieg

    Auch David Ulm traf für Bielefeld.

    Sandhausen (dpa) - Arminia Bielefeld hat mit einem 4:1 (1:1) beim direkten Konkurrenten SV Sandhausen für eine Vorentscheidung im Kampf gegen den Abstieg aus der zweiten Fußball-Bundesliga gesorgt.

  • Fußball

    Sa., 09.04.2016

    Arminia Bielefeld siegt 4:1 beim SV Sandhausen

    Bielefelds David Ulm jubelt.

    Sandhausen (dpa) - Arminia Bielefeld hat mit einem 4:1 (1:1) beim direkten Konkurrenten SV Sandhausen für eine Vorentscheidung im Kampf gegen den Abstieg aus der zweiten Fußball-Bundesliga gesorgt. Durch den ersten Drei-Punkte-Erfolg nach acht sieglosen Spielen in Serie haben die Ostwestfalen fünf Spieltage vor dem Saisonende neun Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16. Den zu deutlichen Sieg sicherten am Samstag die Treffer von Felix Burmeister (22. Minute), Fabian Klos (73.), Michael Görlitz (77.) und David Ulm (81.). Ulm verwandelte einen von Stefan Kulovits verursachten Handelfmeter. Für die Gastgeber hatte Alexander Bieler den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt (23.).

  • Fußball

    Fr., 30.10.2015

    Bielefeld siegt 2:0 in Kaiserslautern

    Für Arminia Bielefeld ist es der zweite Sieg der Saison.

    Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern rutscht immer weiter in den Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga. Die Lauterer unterlagen am Freitagabend gegen Arminia Bielefeld mit 0:2 (0:0). Vor 24 184 Zuschauer erzielte David Ulm (57. Minute) per Foulelfmeter die Führung. Tim Heubach hatte wegen der Notbremse an Fabian Klos die Rote Karte erhalten. Stephan Salger erhöhte nach einem Konter auf 2:0 (83.). In einem durchwachsenen Spiel waren die Pfälzer das aktivere Team mit den größeren Torchancen. Die Pfälzer blieben im vierten Pflichtspiel ohne Treffer. Bielefeld feierte den zweiten Saisonsieg.

  • Fußball

    Fr., 30.10.2015

    Kaiserslautern kassiert Heimpleite gegen Bielefeld

    David Ulm (2.v.r.) jubelt über seinen Treffer für Bielefeld.

    Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern rutscht immer weiter in den Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga. Die Lauterer unterlagen am Freitagabend gegen Arminia Bielefeld mit 0:2 (0:0). Vor 24 184 Zuschauer erzielte David Ulm (57. Minute) per Foulelfmeter die Führung.

  • Fußball

    So., 25.10.2015

    Bielefeld nach 0:0 gegen Sandhausen weiter ohne Heimsieg

    Das Team von Norbert Meier bleibt weiter ohne Heimerfolg.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Aufsteiger Arminia Bielefeld bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga ohne Saison-Heimerfolg. Nach dem 0:0 am Sonntag gegen den auswärtsstarken SV Sandhausen ist die Arminia zudem nun schon sieben Partien sieglos. Bielefeld hatte vor 15 535 Zuschauern bei einem Lattenschuss von David Ulm (19.) und durch Fabian Klos (40.) zunächst die besten Möglichkeiten. Für Sandhausen vergab Tim Kister (26.) eine gute Kopfballchance. Nach dem Wechsel reagierte SVS-Keeper Marco Knaller dreimal (51., 54., 56.) glänzend. Auf der Gegenseite bot sich Andrew Wooten (67.) die Chance zur Führung. Doch es blieb beim torlosen Remis.

  • Fußball

    Sa., 02.05.2015

    Bielefeld verschenkt im Top-Spiel gegen Kiel Heimsieg

    Bielefeld (dpa) - Der DSC Arminia Bielefeld hat im Top-Spiel der 3. Fußball-Liga in letzter Minute einen Heimsieg verschenkt. Drei Tage nach dem Halbfinal-Aus im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg kam der Spitzenreiter nicht über ein 2:2 (2:1) gegen den Tabellenzweiten Holstein Kiel hinaus.