David Will



Alles zur Person "David Will"


  • Reiten: Turnier der Sieger

    Fr., 02.08.2019

    Gute Laune im Kollektiv auf der Großen Tour in Münster

    Philipp Schulze Topphoff lag mit Concordess lange in Führung, wurde am Ende Fünfter.

    Bei der Großen Tour ist Charlotte Bettendorf nicht zu schlagen und gewinnt vor David Will. Derweil freut sich Philipp Schulze Topphoff über Platz fünf.

  • Turnier der Sieger

    Fr., 02.08.2019

    Freitag übernehmen die Springreiter

    Turnier der Sieger: Freitag übernehmen die Springreiter

    Der erste Tag beim Turnier der Sieger gehört den Dressurreitern. Ab Freitag aber übernehmen die Springreiter. Das Starterfeld ist hochklassig besetzt. Vier Prüfungen stehen auf dem Zeitplan.

  • Nations-Cup-Turnier

    So., 28.07.2019

    Springreiter Will überrascht mit Sieg in Hickstead

    David Will hat überraschend den Großen Preis in Hickstead gewonnen.

    Hickstead (dpa) - Springreiter David Will hat beim Nations-Cup-Turnier im englischen Hickstead überraschend den Großen Preis gewonnen.

  • Springreiten

    So., 26.05.2019

    David Will gewinnt beim Redefiner Pferde-Festival

    Der deutsche Springreiter David Will gewinnt beim Redefiner Pferde-Festival.

    Redefin (dpa) - Springreiter David Will aus Pfungstadt hat den Großen Preis beim Redefiner Pferdefestival gewonnen.

  • Global Champions Tour

    Sa., 05.08.2017

    Springreiter Will verpasst Sieg beim Großer Preis von London

    David Will landete nach einem fehlerfreien Ritt knapp hinter dem Sieger.

    London (dpa) - Der deutsche Springreiter David Will hat den Sieg bei der zwölften Etappe der Global Champions Tour in London verpasst.

  • Naeve Vierter

    So., 08.01.2017

    Will reitet bei Weltcup in Abu Dhabi zum Sieg

    David Will gewann auf Mic Mac in Abu Dhabi.

    Abu Dhabi (dpa) - David Will hat beim Turnier in Abu Dhabi das Weltcup-Spingen gewonnen. Der Reiter aus Pfungstadt siegte im Sattel von Mic Mac in 43,29 Sekunden vor Maria Victoria Perez aus Puerto Rico mit Quitana (43,69).

  • Turnier der Sieger

    Mo., 29.08.2016

    Zentimeter entscheiden beim Höhepunkt des Turniers der Sieger

    Der Sieger im Großen Preis von Münster heißt Marcus Ehning. Der Borkener gewann am Sonntag den abschließenden Höhepunkt mit seinem Wallach Pret a Tout.

    Zum Abschluss wurde es noch einmal ganz, ganz eng: Marcus Ehning und Jens Baackmann fühlten sich schon das ganze Wochenende pudelwohl vor Münsters Schloss – und am Sonntagnachmittag liefen sie beim Großen Preis zur Höchstform auf: Ein spektakuläres Finale war die Folge...

  • Turnier der Sieger

    So., 28.08.2016

    Zentimeter entscheiden beim Höhepunkt des Turniers der Sieger

    Zum Abschluss wurde es noch einmal ganz, ganz eng: Marcus Ehning und Jens Baackmann fühlten sich schon das ganze Wochenende pudelwohl vor Münsters Schloss – und am Sonntagnachmittag liefen sie beim Großen Preis zur Höchstform auf: Ein spektakuläres Finale war die Folge ...

  • Reiten: Turnier der Sieger

    Fr., 26.08.2016

    Große Tour: David Will gewinnt mit Mic Mac du Tillard erste Prüfung

    Routiniert, schnell und willensstark: David Will kann sich auf seine 16 Jahre alte Stute Mic Mac du Tillard verlassen. Am Freitag gewann das Duo die erste Prüfung der Großen Tour.

    Stolze 16 Jahre alt ist Mic Mac du Tillard und zählt damit unter den Pferden nicht mehr zu den jungen Hüpfern. Nicht verwunderlich, dass die Stute von David Will (RuF Pfungstadt) in der ersten Springprüfung die Älteste war, Cancun von Albert Zoer (Niederlande) oder Solitär von Henrik von Eckermann (Schweden) sind mit ihren gerade acht Jahren nur halb so alt. Doch dass Alter nicht vor Top-Leistung schützt, bewies Mic Mac du Tillard einmal mehr beim Turnier der Sieger.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    Fr., 26.08.2016

    Mittlere Tour - Qualifikation: Meyer lässt mit Chuck alle hinter sich

    Schnell und fehlerfrei kamen Janne-Friederike Meyer und Chuck durch den Parcours. Dies bedeutete den Sieg in der 1. Qualifikation der Mittleren Tour.

    Wenn Janne-Friederike Meyer (Norddeutscher und Flottbeker RV) von ihrem Wallach Chuck spricht, gerät sie ins Schwärmen. Mit ihm gewann sie am Freitag das Auftaktspringen zur Mittleren Tour. „Chuck ist ein ganz liebes, tolles Pferd mit einem super Charakter und einer perfekten Einstellung zum Sport“, sagt die Reiterin über den Neunjährigen, der unterdessen brav an der Hand seiner Pflegerin auf die Siegerehrung wartet.