Davin Wöstmann



Alles zur Person "Davin Wöstmann"


  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 01.12.2019

    Westfalia Vorhelm kickt gegen Suryoye Ahlen nach Rezept

    Im Herbst fallen nicht nur die Blätter: Doch auch mit Mitteln der robusteren Art konnte Suryoye Ahlen im Ortsderby Westfalia Vorhelm letztlich nicht stoppen.

    Man nehme: Raumöffnung, Sprint bis zur Grundlinie, Flanke, Tor. Im Derby gegen Suryoye Ahlen kickte Westfalia Vorhelm streng nach Rezept. Ihren Erfolgshunger konnten die Gastgeber damit ausreichend sättigend stillen.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 03.11.2019

    Walstedde erneut desolat: 0:4 gegen Westfalia Vorhelm

    Nicolas Rosendahl und die Fußballer Fortuna Walsteddes kassierten erneut vier Gegentreffer.

    Bereits bei der jüngste 1:4-Pleite gegen Vorwärts Ahlen hatten die Kreisliga-A-Fußballer Fortuna Walsteddes eine desolate Vorstellung gezeigt. Bei Westfalia Vorhelm setzte die Mannschaft von Coach Eddy Chart noch einen drauf und ging beim Tabellennachbarn mit 0:4 (0:3) baden.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 13.10.2019

    Vorwärts Ahlens fängt sich gegen SV Neubeckum eine Abreibung

    Sauber eingebremst wurde Nils Hahne in dieser Situation zwar nicht, für seine Vorwärts-Mannschaft galt das dagegen schon. Im Spitzenspiel gegen den SV Neubeckum bekam die DJK eine ziemliche Abreibung.

    Das tat richtig weh: Statt im Spitzenspiel die eigenen Ambitionen auf die Plätze ganz oben zu untermauern, musste Vorwärts Ahlen gegen Neubeckum eine Abreibung verkraften. Die Glöden-Elf machte den Kontrahenten selbst stark.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – Ergebnisse des 7. Spieltags

    So., 22.09.2019

    Neun Tore und ein Platzverweis: Westfalia Vorhelm düpiert ASK Ahlen

    Der spielentscheidende Moment: ASK-Mittelfeldspieler Alper Yildirim wird nach einem Foul an Davin Wöstmann des Feldes verweisen – sehr zu seinem Unverständnis, wie er dem Schiedsrichter deutlich macht.

    Westfalia Vorhelm hat ASK Ahlen regelrecht überrollt. Die Mannschaft von Serkan Aldemir schwächte sich in einer wichtigen Phase selbst – und hakt das Thema Aufstieg nun endgültig ab.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum:

    So., 01.09.2019

    Immerhin der erste Punkt – Vorwärts Ahlen holt 2:2 gegen Wadersloh

    Und weg damit: Vorwärts Ahlen entschärft eine brenzlige Situation. Zwei Mal gelang das den Gastgebern gegen Wadersloh nicht. Deshalb sprang nur ein 2:2 heraus.

    Der Knoten ist geplatzt. Zumindest ein bisschen. Vorwärts Ahlen hat gegen den TuS Wadersloh den ersten Punkt der Saison eingefahren. Das war allerdings eine harte Nuss. Gleich zwei Mal musste die Glöden-Elf einem Rückstand hinterherlaufen.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 01.09.2019

    Kein Sieger im Derby zwischen Westfalia Vorhelm und SuS Enniger

    Der erste Höhepunkt der Vorhelmer Sporttage – das Derby gegen Enniger – fand viele Zuschauer, aber keinen Sieger.

    Für Trainer Dennis Averhage war es das bisher schwächste Spiel seiner Mannschaft. Die Westfalia aus Vorhelm kam gegen SuS Enniger nicht über ein Unentschieden hinaus und steht nun etwas unter Zugzwang.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 28.04.2019

    Westfalia Vorhelm siegt nach 0:3-Rückstand gegen Vorwärts Ahlen

    Da konnten sich die Vorwärtsler noch so strecken – nach ihrer 3:0-Führung gaben nur noch die Vorhelmer den Ton an.

    Nein, es wurde nicht Eishockey gespielt. Tatsächlich war das 6:4 zwischen Westfalia Vorhelm und Vorwärts Ahlen das Ergebnis eines Fußballspiels. Ungewöhnlich war allerdings der Verlauf.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – der 24. Spieltag

    So., 07.04.2019

    Westfalia Vorhelm macht gegen Wadersloh großen Schritt in falsche Richtung

    Bedient: Westfalia Vorhelms Christian Schmidt war ebenso wie seine Mannschaftskollegen nicht gerade von der 2:4-Heimpleite gegen den TuS Wadersloh angetan.

    Trainer Oliver Glöden sprach von einem klaren Rückschritt. Westfalia Vorhelm hat daheim gegen TuS Wadersloh eine klare Niederlage bezogen. Die Liste der Defizite war nicht gerade kurz.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 31.03.2019

    Aramäer Ahlen gegen Westfalia Vorhelm in der Defensive zu gastfreundlich

    Ratlosigkeit machte sich in Reihen der Aramäer breit: Gegen Westfalia Vorhelm zeigten sie sich in der Defensive allzu gastfreundlich und ließen sich fünf Gegentore einschenken.

    Gastfreundschaft ist ja eigentlich eine gute Sache. Doch Aramäer Ahlen übertrieb es am Sonntag zu Hause gegen Westfalia Vorhelm. In der Abwehr zeigten sich die Platzherren allzu großzügig.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: Die Ergebnisse des 15. Spieltags

    So., 09.12.2018

    Stets die passende Antwort parat: Westfalen Liesborn besiegt Vorhelm

    Trotz großen Einsatzes und seines Anschlusstreffers vier Minuten vor dem Ende zum 2:3 gingen Davin Wöstmann und die TuS Westfalia beim Tabellenführer in Liesborn letztlich leer aus.

    Westfalen Liesborn hat sich keine Blöße gegeben. Erwartungsgemäß gewann der Tabellenführer gegen Westfalia Vorhelm. Unterdessen patzte ein Verfolger des Spitzenreiters vollkommen überraschend.