Dawid Kownacki



Alles zur Person "Dawid Kownacki"


  • Fußball

    Do., 08.08.2019

    Fortuna ohne Neuzugang Adams im Pokal, Steffen im Tor

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss in der ersten Pokalrunde beim FC 08 Villingen (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) noch auf Neuzugang Kasim Adams verzichten. Außerdem werden bei der Tour in den Schwarzwald auch Erik Thommy, Dawid Kownacki, Jean Zimmer, Kenan Karaman und Robin Bormuth wegen diverser Verletzungen nicht an Bord sein. Im Tor wird Neuzugang Zack Steffen den verletzten Michael Rensing ersetzen. Trainer Friedhelm Funkel warnt davor, den Oberligaclub zu unterschätzen. «Ein Selbstläufer wird das nicht. Wenn man zu leichtsinnig wird, kann es eng werden», sagte der Coach.

  • Trainingsauftakt

    So., 30.06.2019

    Fortuna will Kownacki verpflichten - 300 Fans beim Start

    Vor 300 Fans startaet Fortuna Düsseldorf mit der Saisonvorbereitung.

    Düsseldorf (dpa) - Vor rund 300 Fans hat Vorjahresaufsteiger Fortuna Düsseldorf das erste öffentliche Training aufgenommen.

  • Schock für Gastgeber

    Mi., 19.06.2019

    Polens U21 nach Sieg gegen Italien nah am Halbfinale

    Italiens U21 musste gegen Polen einen Rückschlag verkraften.

    Bologna (dpa) - Polens U21-Fußballer haben EM-Gastgeber Italien geschockt und stehen dicht vor dem Halbfinal-Einzug.

  • U21-Turnier

    So., 16.06.2019

    Gastgeber Italien mit perfektem EM-Start gegen Spanien

    Italiens Federico Chiesa (r) feiert mit Teamkollegen Moise Kean sein Tor.

    Bologna/Reggio Emilia (dpa) - Gastgeber Italien ist mit einem Sieg in die U21-Europameisterschaft gestartet. Der Rekordgewinner setzte sich in Bologna gegen Spanien mit 3:1 (1:1) durch.

  • 33. Spieltag

    Sa., 11.05.2019

    BVB wahrt Titelchance - Watzke: «Druck wandert nach Süden»

    33. Spieltag: BVB wahrt Titelchance - Watzke: «Druck wandert nach Süden»

    Der BVB hielt dem Druck im Titelendspurt stand - mit Mühe und Not. Nach dem 3:2 gegen Düsseldorf bleibt der Bayern-Verfolger im Rennen. Vor dem Herzschlagfinale am kommenden Wochenende wähnt sich Vereinsboss Watzke psychologisch im Vorteil.

  • Froh über den Klassenerhalt

    So., 05.05.2019

    Funkel und Streich glücklich: «Das ist außergewöhnlich»

    Glücklich mit ihren Teams: Düsseldorf-Coach Funkel und Freiburgs Trainer Streich.

    Düsseldorf und Freiburg werden vor der Saison als Abstiegskandidaten gehandelt. Im direkten Duell am drittletzten Spieltag haben beide den Klassenverbleib aber schon sicher. Trotzdem stecken sie im Breisgau nicht zurück und liefern sich ein enges Spiel.

  • Fußball

    So., 05.05.2019

    SC Freiburg holt glückliches Heim-Remis gegen Düsseldorf

    Janik Haberer (l.) von Freiburg foult Adam Bodzek von Düsseldorf und sieht anschließend die gelb-rote Karte.

    Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg ist in der Fußball-Bundesliga auch im siebten Spiel in Serie ohne Sieg geblieben. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich erkämpfte sich am Sonntag zu Hause ein glückliches 1:1 (1:1) gegen Fortuna Düsseldorf, das wie auch die Gastgeber den Klassenerhalt zwei Spieltage vor Saisonende bereits sicher hat. Freiburg ist dank der Niederlage des VfB Stuttgart vom Samstag gerettet. Vincenzo Grifo (9. Minute) hatte den SC per Foulelfmeter in Führung gebracht, Dawid Kownacki (31.) sorgte noch vor der Pause für den Ausgleich der Fortuna. Düsseldorf bleibt mit 41 Zählern Tabellenzehnter, Freiburg liegt mit 33 Punkten auf Rang 13.

  • 32. Spieltag

    So., 05.05.2019

    SC Freiburg weiter sieglos - Klassenerhalt dennoch sicher

    Freiburgs Robin Koch (l) und Düsseldorfs Dawid Kownacki trennen sich unentschieden.

    Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg hat auch das siebte Spiel in Serie nicht gewonnen, darf aber dennoch den Verbleib in der Fußball-Bundesliga feiern.

  • Fußball

    Mi., 10.04.2019

    Vier Rückkehrer bei Fortuna Düsseldorf vor Bayern-Spiel

    Fortuna Düsseldorfs Alfredo Morales spielt den Ball.

    Düsseldorf (dpa) - Vier Tage vor dem Bundesligaspiel gegen Tabellenführer FC Bayern München (Sonntag, 15.30 Uhr/Sky) sind bei Fortuna Düsseldorf vier zuletzt fehlende Spieler zurückgekehrt. Am Mittwoch trainierten die zuvor verletzten Profis Kaan Ayhan, Markus Suttner und Alfredo Morales wieder mit der Mannschaft. Zudem stieß auch Stürmer Dawid Kownacki, der wegen der Geburt seiner Tochter Lena in Polen weilte, wieder zum Team. Sie alle hatten beim 2:1-Sieg am Samstag bei Hertha BSC gefehlt. Verletzt hatte sich dort Linksverteidiger Niko Gießelmann, der wegen eines Faserrisses in der Wade ausfällt.

  • Vor Spiel gegen Hertha BSC

    Do., 04.04.2019

    Fortuna mit Personalsorgen - Sobottka und Lukebakio zurück

    Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel fehlen einige Leistungsträger vor dem Spiel gegen Hertha BSC.

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf plagen weiterhin größere Personalprobleme. Im Spiel bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/Sky) fallen fünf Spieler definitiv aus, Markus Suttner kam mit Adduktorenproblemen als Letzter hinzu.