Deniz Yücel



Alles zur Person "Deniz Yücel"


  • Was geschah am ...

    Sa., 15.02.2020

    Kalenderblatt 2020: 16. Februar

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Februar 2020:

  • Plädoyer in Istanbul

    Do., 13.02.2020

    Yücel-Prozess: Staatsanwalt fordert bis zu 16 Jahre Haft

    Die Artikel, die Deniz Yücel geschrieben hat, sind ein zentraler Punkt in der Anklageschrift.

    Strafen wegen Propaganda für die PKK und Volksverhetzung: Im Prozess gegen den Journalisten Deniz Yücel hat der Staatsanwalt sein Plädoyer gehalten. Er will den «Welt»-Reporter für viele Jahre hinter Gittern sehen. Doch dafür müsste er ihn erst einmal haben.

  • Geliebt, gehasst, gerollert

    Fr., 27.12.2019

    Warum E-Scooter so viel Emotionen wecken

    E-Scooter liegen auf einem Gehweg.

    Sie kamen, rollten - und regten die Menschen auf. E-Scooter sollten revolutionieren, wie wir uns umweltbewusst in Großstädten fortbewegen. Die Mobilität haben sie nun bisher kaum verändert - den Diskurs hingegen schon.

  • Auftritt in "Pension Schmidt"

    Mi., 27.11.2019

    Deniz Yücel berichtet über Haft in der Türkei - und trifft Briefschreiber

    Auftritt in "Pension Schmidt": Deniz Yücel berichtet über Haft in der Türkei - und trifft Briefschreiber

    Der Andrang ist riesig: Gleich zwei Mal liest Deniz Yücel am Dienstagabend in der "Pension Schmidt" in Münster. Eine Lehrstunde über Demokratie, Rechtsstaat - und wie schnell beides verloren gehen kann. Und ein Abend mit einer ergreifenden Begegnung.

  • Fachbesucher

    Mi., 16.10.2019

    Frankfurter Buchmesse: Viel Norwegen, viel Politik

    Kronprinz Haakon trift im norwegischen Pavillon zufällig auf Jon Fosse.

    Die Frankfurter Buchmesse beginnt mit prominenten Gästen. Norwegens Kronprinz Haakon schaut vorbei, Ex-Bundespräsident Joachim Gauck wünscht sich mehr Streitkultur - und Journalist Deniz Yücel wirft dem türkischen Präsidenten «Gangster-Denken» vor.

  • Literatur

    Mo., 14.10.2019

    25 000 Besucher kommen zum Literaturfestival «lit.RUHR»

    Essen (dpa/lnw) - Das Festival «lit.RUHR» hat erneut Tausende Literaturfans ins Ruhrgebiet gelockt. Am Sonntagabend endete die Veranstaltung nach sechs Tagen - wie im Vorjahr seien etwa 25 000 Besucher gekommen, teilten die Veranstalter mit. Die Zahl ist zwar gleich hoch, bedeute aber dennoch einen positiven Trend: Denn dieses Jahr gab es 73 Veranstaltungen und damit sechs weniger als 2018 - die Auslastung der einzelnen Veranstaltungen war mit einem Schnitt von 82 Prozent also höher als zuvor.

  • «Agentterrorist»

    Di., 08.10.2019

    Deniz Yücel schreibt über seine Zeit im Gefängnis

    Deniz Yücel stellt sein Buch «Agentterrorist» in Berlin vor.

    Ein Jahr saß der Journalist Yücel im Hochsicherheitsgefängnis Silivri in der Türkei. Der Fall hatte die deutsch-türkischen Beziehungen schwer belastet. Nun schreibt Yücel über seine Zeit als «Geisel» und erklärt, warum eine Ziege in der Türkei nicht immer eine Ziege ist.

  • Justiz

    Do., 12.09.2019

    Türkei: Deniz Yücels Schadenersatzklage abgewiesen

    Istanbul (dpa) - Die Türkei entschädigt den deutschen «Welt»-Reporter Deniz Yücel nicht für die einjährige Untersuchungshaft in einem Istanbuler Gefängnis. Eine entsprechende Klage habe ein Gericht abgewiesen, sagte Yücels Anwalt Veysel Ok der dpa. Gründe seien nicht angegeben worden. Man werde sich nun an das Verfassungsgericht wenden, sagte Ok. Deniz Yücel war bis Februar 2018 wegen Terrorvorwürfen ein Jahr lang ohne Anklageschrift inhaftiert gewesen. Er hatte die türkische Regierung daraufhin auf umgerechnet rund 440 000 Euro Entschädigung verklagt.

  • Literatur

    Di., 03.09.2019

    Lit.Cologne Spezial mit Isabel Allende und Salman Rushdie

    Köln (dpa) - Ein «Best-of» des Bücherherbstes verspricht die Lit.Cologne Spezial in Köln. Der kleine Herbst-Ableger des alljährlich im März stattfindenden Kölner Literaturfestivals bietet diesmal unter anderem Veranstaltungen mit der chilenischen Schriftstellerin Isabel Allende («Das Geisterhaus») und Salman Rushdie («Die satanischen Verse»). Dazu wirken nach Angaben der Veranstalter vom Dienstag der Journalist Deniz Yücel, die Komikerin Gaby Köster und der Krimiautor Jussi Adler-Olsen mit. Die Termine der Lit.Cologne Spezial liegen etwas zerstreut zwischen dem 14. und 30. Oktober sowie am 13. November.

  • Auswärtiges Amt warnt

    Fr., 23.08.2019

    Immer mehr Deutsche sitzen in türkischen Gefängnissen

    Türkische Soldaten stehen vor dem Gefängniskomplex, in dem Deniz Yücel mehr als ein Jahr in der Türkei inhaftiert war.

    Deniz Yücel ist seit eineinhalb Jahren frei. Doch noch immer warnt die Bundesregierung vor Festnahmen in der Türkei wegen regierungskritischer Äußerungen. Wie viele Deutsche auf diese Weise in türkischen Gefängnissen landen, ist aber unklar.