Dennis Averhage



Alles zur Person "Dennis Averhage"


  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 03.10.2020

    Klappt’s im dritten Anlauf? Westfalia Vorhelm erwartet Ahlener SG

    Julian

    Die ersten beiden Heimspiele hat Westfalia Vorhelm unglücklich verloren. Nun soll es gegen die Ahlener SG endlich mit dem erhofften Dreier klappen. Die Chancen dafür stehen aus Sicht von Trainer Dennis Averhage gut – auch wenn er beinahe eine ganze Elf ersetzen muss.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – das Topspiel

    So., 20.09.2020

    Leere Hände, leere Köpfe – Westfalia Vorhelm verliert 1:2 gegen Germania Stromberg

    Strombergs Daniel Swierczek bremst Davin Wöstmann in letzter Sekunde. Das traf auch auf das Spiel zu. Durch das Siegtor kurz vor Schluss wurde Westfalia Vorhelm unsanft zu Fall gebracht.

    Was für eine Parallelität der Ereignisse: Erneut hatte Westfalia Vorhelm ein Heimspiel gegen einen der Aufstiegsfavoriten der Kreisliga A. Wie schon gegen ASK Ahlen kostete die Mannschaft auch gegen Germania Stromberg der eigene Chancenwucher die Punkte. Sogar das Ergebnis war das gleiche. Die Averhage-Elf stand deshalb mit leeren Händen und leeren Köpfen da.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 19.09.2020

    Das Verletzungspech bleibt ihr treu: Westfalia Vorhelm erwartet Germania Stromberg

    Bei derart vielen Verletzten kommt Vorhelms Trainer Dennis Averhage mal wieder ins Grübeln.

    Geht das schon wieder los? Westfalia Vorhelm hat gleich zu Saisonbeginn einen Haufen verletzte Spieler. Trainer Dennis Averhage sucht nach Lösungen und Ursachen. Einer seiner Leistungsträger hat derweil genug gelitten – und vorzeitig seine Laufbahn beendet.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 05.09.2020

    Die pure Freude, weil es wieder losgeht

    ASK und Westfalia Vorhelm standen sich am Donnerstag im Pokal gegenüber. Am Sonntag geht es in der Liga weiter.

    Am Sonntag rollt der Ball auch in der Kreisliga A Beckum wieder. Spätestens dann wird sich zeigen, wer von den Ahlener Mannschaften noch in der Sommerpause und wer schon wieder voll im Saft ist. Einen kleinen Vorgeschmack gaben auch schon die Pokalspiele am Donnerstagabend.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Di., 28.07.2020

    Trotz möglichen Super-GAUs herrscht Zuversicht bei Westfalia Vorhelm

    Sie verstärken die Westfalia: (von links) Ole Ziemer, Leon Schwotzer, Nils Bornemann, Joel Wahner, Marcel Starkmann und Luca Flenner.

    Westfalia Vorhelm ist offiziell in die Saison-Vorbereitung gestartet. Gleich zu Beginn gab es eine personelle Hiobsbotschaft. Trotzdem bleibt Trainer Dennis Averhage zuversichtlich und freut sich über die Verstärkungen aus dem eigenen Nachwuchs.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 01.12.2019

    Westfalia Vorhelm kickt gegen Suryoye Ahlen nach Rezept

    Im Herbst fallen nicht nur die Blätter: Doch auch mit Mitteln der robusteren Art konnte Suryoye Ahlen im Ortsderby Westfalia Vorhelm letztlich nicht stoppen.

    Man nehme: Raumöffnung, Sprint bis zur Grundlinie, Flanke, Tor. Im Derby gegen Suryoye Ahlen kickte Westfalia Vorhelm streng nach Rezept. Ihren Erfolgshunger konnten die Gastgeber damit ausreichend sättigend stillen.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 03.11.2019

    Eigene Medizin geschluckt – Vorwärts Ahlen unterliegt Tabellenführer SuS Ennigerloh

    Die Vorwärts-Fußballer Alexander Klockenbusch (Nr. 9) und Henrik Wiesmann (Nr. 13) hatten gegen Ennigerloh nicht viel zu lachen. Der Spitzenreiter schenkte den Ahlenern schon vor der Pause drei Tore ein.

    Mit hohen Halbzeitführungen kennen sie sich aus. Wie ein hoher Halbzeitrückstand schmeckt mussten die Vorwärts-Fußballer nun gegen SuS Ennigerloh erfahren. Der Tabellenführer machte schon vor der Pause alles klar.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 02.11.2019

    Stolpert auch Spitzenreiter Ennigerloh über Vorwärts Ahlen?

    Alexander Klockenbusch und Vorwärts Ahlen scheinen einen Lauf zu haben. Erst frühstückte der A-Ligist Westfalia Vorhelm mit 5:0 ab, dann musste Fortuna Walstedde dran glauben. Nun möchte sich die Glöden-Elf Spitzenreiter SuS Ennigerloh zur Brust nehmen.

    Zwei deutliche Siege gegen starke Mannschaften feierte Vorwärts Ahlen zuletzt. Ob das ein Zeichen für die Partie gegen Spitzenreiter SuS Ennigerloh ist, muss sich erst erweisen. Die Ahlener sind jedenfalls heiß darauf, dem nächsten Team ein Bein zu stellen und oben anzugreifen.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 02.11.2019

    Säbelrasseln vor dem Derby zwischen Westfalia Vorhelm und Suryoye Ahlen

    Als verschworene Gemeinschaft möchte es Westfalia Vorhelm am Sonntag mit dem Stadtrivalen SK Suryoye aufnehmen.

    Entscheidend ist bekanntlich auf dem Platz. Doch gerade vor Derbys spielt auch das Vorgeplänkel eine nicht unwichtige Rolle. Westfalia Vorhelm und Suryoye Ahlen blasen jedenfalls schon einmal zum Säbelrasseln.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 20.10.2019

    Vorwärts Ahlen düpiert Westfalia Vorhelm

    Patrick Huesmann bejubelt seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0. Die DJK Vorwärts war der TuS Westfalia in allen Belangen hoffnungslos überlegen.

    Was für ein überraschendes Ergebnis! Nur eine Woche nach der derben Klatsche gegen Neubeckum hat sich Vorwärts Ahlen im Titelkampf der Kreisliga zurückgemeldet. Und zwar nicht irgendwie, sondern mit einem Kantersieg gegen bis dahin seit zehn Spielen ungeschlagene Vorhelmer.