Dennis Hamsen



Alles zur Person "Dennis Hamsen"


  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Fr., 20.09.2019

    Münster 08 macht kurzen Prozess mit SC DJK Everswinkel

    Musste diesmal auf dem Feld Regie führen: Everswinkels Trainer Frederik Isselhorst.

    Das gibt es auch nicht alle Tage: Beim 7:1-Sieg des SC Münster 08 II gelingen einem Spieler gleich fünf Tore – und zwar in einer Halbzeit.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Do., 22.08.2019

    Westfalia Kinderhaus und Nullacht stehen hoch im Kurs

    Julian Peric (r.) und der SC Münster 08 II gelten als Geheimfavorit in der A1. In der Vorbereitung traf die ambitionierte Truppe jedoch ein harter Schicksalsschlag.

    Sie sind die Reserve-Teams, aber erste Wahl, wenn es um die Favoritenrolle geht. Westfalia Kinderhaus II und dem SC Münster 08 II wird einiges zugetraut. Doch an Titelanwärtern mangelt es auch sonst nicht.

  • Fußball: Landesliga

    So., 31.03.2019

    Münster 08 nickt beim 1:1 in Bockum-Hövel ein

    Jonas Grütering (r.) schoss das 1:0. 

    In der vergangenen Woche schob sich der SC Münster 08 noch vor auf Platz zwei der Tabelle. Nun mussten die Kanalkicker den Relegationsrang wieder abtreten. Beim Tabellenletzten SG Bockum-Hövel kamen sie nicht über ein 1:1 hinaus.

  • Fußball: Landesliga

    So., 10.03.2019

    Münster 08 mit Rückenwind im Sturmtief: 4:0-Sieg gegen Viktoria Heiden

    Vorbereiter zum 2:0: Sean Hart (li.) im zweikampf mit Heidens Jan Möllmann.

    Der SC Münster 08 bleibt nach dem zehnten Saisonsieg auf Erfolgskurs. Am Sonntag erwischte es Viktoria Heiden, die die Nullachter mit einer effizienten Sturmleistung bei heftigem Wind auf dem Platz in die Knie zwang und mit 4:0 bezwang.

  • Fußball: Landesliga

    So., 24.02.2019

    Nicht mit Ruhm bekleckert – SC Münster 08 kommt über ein 1:1 nicht hinaus

    Traf zum Ausgleich: Jonas Grütering (rechts)

    Der Auftakt ins neue Jahr verlief vielversprechend. Am Sonntag gegen Dorsten-Hardt geriet der Motor vom SC Münster 08 allerdings ins Stottern. Gegen den Tabellenvorletzten gab es nur ein 1:1.

  • Spitzenleistung „made in Münster“

    Do., 15.11.2018

    IHK und Kaufmannschaft ehren 148 Auszubildende

    148 Auszubildende, die ihre Prüfung mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen haben, erhielten am Donnerstagabend in der IHK ihre Urkunden.

    Insgesamt 148 Auszubildende haben ihren Prüfungsabschluss mit der Note „sehr gut“ bestanden. Für ihre Spitzenleistungen wurden sie von der Kaufmannschaft und von der IHK Nord Westfalen besonders gewürdigt.

  • Fußball: Landesliga

    So., 04.11.2018

    Nullacht-Trainer Celebic ist begeistert

    Kopfballduell zwischen dem Roxeler Dickens Toka (links) und Joe Breloh.

    Der SC Münster 08 bleibt in der Erfolgsspur: Am Sonntag gewann der Landesligist das Derby beim formstarken BSV Roxel 3:0. Als Doppeltorschütze stach Dennis Hamsen heraus.

  • Fußball: Landesliga

    So., 28.10.2018

    Münster 08 ziemlich eindrucksvoll gegen den Werner SC

    Nullachts Georg Schrader (M.) tankt sich hier gegen die beiden Werner Zoran Martinovic (l.) und Marvin Stöver durch.

    Was für ein bärenstarker Auftritt des SC Münster 08. Gegen den Werner SC, der zuletzt in guter Form aufspielte, gewann das Team von Trainer Mirsad Celebic mit 5:1. Die Gäste blieben chancenlos und fuhren bedröppelt zu ihrer Kirmes.

  • Fußball: Landesliga

    So., 26.08.2018

    Münster 08 bleibt auch gegen die SG Borken ohne Tor

    In der Defensive – hier Frederik Schulte – machte der SC Münster 08 bislang alles richtig. Die Offensive ist das Sorgenkind.

    Zwei Punkte, null Tore – der Saisonstart ist für den SC Münster 08 nun wirklich nicht nach Plan verlaufen. Doch Trainer Mirsad Celebicm sieht keinen Anlass zur Sorge, mit dem 0:0 gegen die SG Borken zu Hause war er sehr zufrieden.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Do., 23.08.2018

    Exner ist der Held des Abends – Münster 08 im Elfmeterschießen siegreich

    Fast immer eine Hand am Ball: 08-Torwart Henri Exner ist der Pokal-Held, weil er zwei Elfmeter parierte.

    Landesligist SC Münster 08 hat die zweite Runde im Westfalenpokal erreicht. Nach der Führung durch Dennis Hamsen antwortet Hassel mit zwei Treffer. Erst in der Nachspielzeit glich Leon Schwarzer aus. Nach 120 Minuten stand es 2:2, ehe die 08er mit 9:8 gewannen – Tormann Henri Exner hielt zwei Elfmeter.