Dennis Hopper



Alles zur Person "Dennis Hopper"


  • Der aus Münster stammende Burgschauspieler Gerd Böckmann wird heute 75

    Do., 10.01.2019

    Entschleunigt, gelassen, dankbar

    Gerd Böckmann bei einem Besuch in Münster auf der Treppe des Picasso-Museums.

    Gerd Böckmann zählte in Deutschland über Jahrzehnte zu den prägenden Schauspielern. Am 11. Januar 2019 wird der langjährige Burgschauspieler mit Wurzeln in Münster 75 Jahre alt. Heute blickt Böckmann, der in Wien lebt, aber noch regelmäßig Münster besucht, im Gespräch mit unserer Zeitung dankbar zurück auf eine erfüllte Zeit zwischen Theater, Film und Fernsehen. Die Bühne und die Musik bildeten dabei stets ein Stück kultureller Heimat.

  • Kino zum Eintauchen

    Do., 22.03.2018

    Bowie, Basquiat und eine wilde Theater-Show

    Beim «Immersive Cinema» geht es bunt zu.

    Im «House of Yes» im New Yorker Stadtteil Brooklyn gerät die Filmvorführung zum Happening. Die Veranstalter haben um das Biopic «Basquiat» eine bunte Show gestrickt.

  • Ausstellungen

    Do., 15.02.2018

    Fotografie im Fokus: Düsseldorf präsentiert 100 Fotografen

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Kunstszene in Düsseldorf steht in den nächsten zehn Tagen im Zeichen der Fotografie. Das Festival «Düsseldorf Photo» präsentiert vom 16. bis zum 25. Februar an rund 50 verschiedenen Orten die Arbeiten von über 100 Fotografen. Gezeigt werden Bilder von bekannten Künstlern wie Herlinde Koelbl und Dennis Hopper, aber auch von vielen Fotografie-Studenten, berichtete Alain Bieber, der Chef des veranstaltenden NRW-Forums, am Donnerstag in Düsseldorf.

  • Ausstellungen

    Di., 29.09.2015

    Nam June Paik, Schlingensief, Uecker und das Fernsehen

    Günther Uecker, TV, 1963.

    In den 60er Jahren betrachteten viele Künstler das Medium Fernsehen als einen Dämon, den es auszutreiben galt. Mittlerweile hat sich ihre Haltung völlig verändert, wie eine Ausstellung zeigt.

  • Ausstellungen

    Di., 29.09.2015

    Ausstellung: Wie nehmen Künstler das Fernsehen wahr?

    Bonn (dpa/lnw) - Das klassische lineare Fernsehen kommt zunehmend aus der Mode - für das Kunstmuseum Bonn ein geeigneter Moment, um zurückzublicken und das klassische TV-Zeitalter zu besichtigen. Von Donnerstag (1. Oktober) bis zum 17. Januar 2016 zeigt die Ausstellung «Tele-Gen - Kunst und Fernsehen» insgesamt 44 Arbeiten unter anderem von Dennis Hopper, Nam June Paik, Christoph Schlingensief und Andy Warhol. Das Spektrum reicht von Gemälden und Zeichnungen über Fotos und Installationen bis zur Videokunst. «Es ist ein Stück weit eine Archäologie der Fernsehgeschichte», sagte Museumsintendant und Ausstellungsmacher Stephan Berg der Deutschen Presse-Agentur.

  • Spiele

    So., 13.09.2015

    Der japanischste Italiener der Welt: «Super Mario» wird 30

    Vor 30 Jahren ging die Videospielreihe Super Mario Bros. an den Start. Heute hat der Klempner mit dem dunklen Schnauzer Starstatus.

    Er spricht weniger italienisch als der durchschnittliche deutsche Tourist, soll aber ein Italiener sein: «Super Mario» ist weltweit bekannter als Bud Spencer oder Ornella Muti. Dabei ist Mario «Made in Japan» - aber er springt und rennt durch die ganze Welt.

  • Leute

    So., 13.09.2015

    Die Promi-Geburtstage vom 13. September 2015: Super Mario

    Faltenlos gealtert: Super Mario wird 30.

    Er spricht weniger italienisch als der durchschnittliche deutsche Tourist, soll aber ein Italiener sein: «Super Mario» ist weltweit bekannter als Bud Spencer oder Ornella Muti. Dabei ist Mario «Made in Japan» - aber er springt und rennt durch die ganze Welt.

  • Medien

    Mo., 20.04.2015

    Restless

    Schauspieler Henry Hopper (l.) und Regisseur Gus Van Sant (R) in Cannes 2011.

    Berlin (dpa) - Sie sind todgeweihte Teenager: Annabel ist sterbenskrank, Enoch suizidgefährdet. Die Liebe der beiden Jugendlichen steht unter keinem guten Stern.

  • Film

    Fr., 13.02.2015

    Goldener Ehrenbär für Wim Wenders - Auch Tote Hosen dabei

    Berlin (dpa) - Selbst die Toten Hosen waren dabei: In Anwesenheit zahlreicher Wegbegleiter ist Regisseur Wim Wenders bei der Berlinale mit dem Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Der brasilianische Regisseur Walter Salles würdigte Wenders am Abend in seiner Laudatio als einen der «größten Filmemacher aller Zeiten». Auf Wunsch von Wenders lief bei der Gala eine digital restaurierte Fassung seines Thrillers «Der amerikanische Freund». Nach einem Roman von Patricia Highsmith spielen Bruno Ganz und Dennis Hopper ein höchst ungleiches Freundespaar.

  • Auktion

    Do., 18.09.2014

    «Easy Rider»-Chopper von Peter Fonda wird versteigert

    Los Angeles (dpa) - Das legendäre Motorrad von Peter Fonda aus dem Kultfilm «Easy Rider» kommt unter den Hammer. Das Auktionshaus «Profiles in History» will den Chopper mit dem langgezogenen Lenker am 18. Oktober im kalifornischen Calabasas versteigern. Die Harley-Davidson-Spezialanfertigung, mit dem im Stil der US-Fahne bemalten Tank, soll nach Schätzungen der Versteigerer mindestens eine Million Dollar einbringen, also mehr als 770 000 Euro. In Dennis Hoppers Roadmovie «Easy Rider» spielt Fonda an der Seite von Jack Nicholson und Hopper den Motorradfreak «Captain America».