Dennis Seeger



Alles zur Person "Dennis Seeger"


  • Tischtennis: Bezirksmeisterschaften

    Mo., 28.10.2019

    Lohnenswerte Spätschicht

    Viel los war am Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften in der Emssporthalle. Organisatorisch hatten Reinhard Rothe (kl. Bild) und seine Kollegen alles perfekt im Griff.

    Stunden um Stunden hatten die Organisatoren von DJK BW Greven in der Emssporthalle verbracht, um die Bezirksmeisterschaften im Tischtennis zu organisieren. Letztendlich hatte sich der durchaus erhebliche Aufwand aber gelohnt, denn die Athleten erlebten zwei nahezu perfekt organisierte Titelkämpfe. Auch rein sportlich gesehen konnte sich der Wettbewerb absolut sehen lassen.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 25.08.2019

    Union Lüdinghausen beim 1:1 gegen Hoxfeld mit Fortuna im Bunde

    Duell der besten Fußballer auf dem Platz: Muhamed Demir (r.) musste später verletzt raus, Björn Seeger hatte kein Glück im Abschluss.

    Keinen Sieger fand die Partie zwischen Union Lüdinghausen und dem RC Borken-Hoxfeld. Dass nur zwei Tore in 90 Minuten fielen, mutet angesichts der Vielzahl an hochkarätigen Chancen auf beiden Seiten beinahe grotesk an.

  • Teppich-Curling: Vereinsmeisterschaften

    Mi., 20.03.2019

    Gekrönte Häupter

    Sieger und Besiegte: Während sich die Teppich-Mönche am Samstag mit Platz zwei begnügen mussten, feierten die Vier von der Blauen Lagune ausgelassen ihre Titelverteidigung.

    Bei den Vereinsmeisterschaften von DJK BW Greven stand der Spaß im Vordergrund.

  • Tischtennis: Minimeisterschaften

    So., 25.11.2018

    DJK BW Greven: Großes Kino für kleine Leute

    Ein großer Tischtennis-Tag für die Kleinen: Die DJK Greven richtet am 8. Dezember die Mini-Meisterschaften in der Emshalle aus – Reinhard Rothe und Matthias Kaltmeier aus der Verbandsliga-Mannschaft sind dann ausnahmsweise nur Zuschauer.

    Ein großer Tag wartet auf junge Tischtennis-Talente: Die DJK lädt zu den Minimeisterschaften ein.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 17.12.2017

    SV Herbern gegen Westfalia Gemen: Ein unnötig spannendes Ende

    Einen Schritt zu spät kommt SVH-Stürmer Julian Trapp gegen Paul Demming.

    Eine 3:0-Führung, noch sechs Minuten zu spielen. Da kann nichts mehr anbrennen, denkt man. Doch der SV Herbern schwächelte plötzlich, und Westfalia Gemen witterte auf den letzten Metern noch einmal Morgenluft.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 03.12.2017

    Wieder nur ein Punkt für den SV Burgsteinfurt gegen Gemen

    Zwei Torschützen und ein neuer Torwart: Weil sich Nicholas Beermann verletzte, musste Johannes Brückner (kl. Bild, l.) in den Kasten. Lucas Bahlmann erzielte das 2:0, nachdem Ricardo da Silva (Bild, r.) die Führung markiert hatte.

    Diese Begegnung hatte es in sich: Drei Rote Karten, Rudelbildung und ein enttäuschter Trainer. Vor allem die Schlussphase, als der SV Burgsteinfurt noch mit 2:1 führte, war Dampf auf dem Kessel. Und nach einem Elfmeter musste der SVB sogar mit einem 2:2 vorlieb nehmen.

  • Tischtennis: Kreismeisterschaften

    So., 17.09.2017

    „Es läuft alles sehr gut“

    Viel los war auch am Samstag in der Emssporthalle. 220 Tischtennisspieler traten in verschiedenen Klassen gegeneinander an.

    Gut 220 Akteure nahmen am Wochenende an den Tischtennis-Kreismeisterschaften in Greven teil.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mo., 22.08.2016

    VfL Senden zahlt kräftig Lehrgeld – 0:4 bei Westfalia Gemen

    Denis Hölscher vergab die große Chance auf den Ehrentreffer für den VfL Senden.

    Nur die beiden Innenverteidiger waren in Form, der Rest der Mannschaft nicht. So blieb der VfL Senden bei Westfalia Gemen chancenlos und vergeigte mit 0:4.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Do., 29.10.2015

    DJK-Reserve siegt am Grünen Tisch

    Andreas Asche geht an Position drei gesetzt auf Punktejagd. Auch wenn Neuenkirchen klarer Favorit ist – kampflos werden die Grevener ihnen die Punkte nicht überlassen.

    Nachdem das Spiel gegen Westerkappeln nachträglich mit 9:0 für die Reserve der DJK BW Greven gewertet wurde, empfängt das Team um Pfingstl und Everding die Gäste vom SuS Neuenkirchen zum Spitzenspiel der Bezirksklasse (Samstag, 16 Uhr).

  • Fußball-Landesliga: Zehn Tore in Lengerich

    So., 04.10.2015

    Cirkovic auf Lewandowskis Spuren

    Robin Surmann (am Ball) zeigte sich am Samstag zwei Mal eiskalt vom Elfmeterpunkt

    Tore satt sahen die Zuschauer am Samstagnachmittag im Stadion an der Münsterstraße. Mit 7:3 fegte die Lengericher Offensive über den Mitaufsteiger Westfalia Gemen her.