Detlef Döbberthin



Alles zur Person "Detlef Döbberthin"


  • Kennzeichenerkennung am FMO

    Mo., 03.08.2020

    Parken ganz ohne Tickets

    Dieses kleine Schild könnte zu falschen Interpretationen führen. mit Überwachung hat das System aber nichts zu tun.

    1984 am FMO? Am Flughafen-Parkplatz werden die Kennzeichen der Autos gescannt. Dabei gehe es aber nicht um Überwachung, sondern um ein neues Ticket-System, erklärt ein Flughafen-Sprecher.

  • Warnlampe defekt

    Mi., 22.01.2020

    Sicherheitslandung am Flughafen Münster/Osnabrück

    Warnlampe defekt: Sicherheitslandung am Flughafen Münster/Osnabrück

    Alarm am FMO mit gutem Ende: Am Dienstagabend hatte ein Privatflugzeug beim Landeanflug am Flughafen Münster/Osnabrück Probleme mit dem Fahrwerk. Das suggerierte zumindest eine Warnlampe im Cockpit.

  • Vorfall am FMO

    Mo., 06.01.2020

    „Schwere Störung“ verlief glimpflich

    Die AIS setzt Turbopropflugzeug des Typs BAe Jetstream 32 mit 19 Sitzplätzen ein. Mit einem dieser Flugzeuge kam es Mitte Oktober zu dem Vorfall.

    Eine „schwere Störung“, wie es in einem Zwischenbericht heißt, ereignete sich am 8. Oktober am FMO. Ein Jetstream der Fluggesellschaft AIS startete als Linienflug nach Stuttgart.

  • Jahrestagung der türkischen Reisebüros

    So., 10.11.2019

    „Ohne Bedenken in die Türkei“

    Bei der Reisemesse am Samstag und Sonntag am Flughafen Münster-Osnabrück ging es ausschließlich um die Türkei.

    „Die Luftfahrt bringt seit jeher Menschen zusammen. Sie verbindet uns.“ So sagt es Detlef Döbberthin, Pressesprecher des Flughafens Münster-Osnabrück. Anlass ist der Syrien-Konflikt und die damit einhergehende Kritik gegenüber der Türkei und der zuletzt stattfindende Streik am Flughafen-Terminal. Einige Demonstranten hatten sich vehement gegen Flüge in die Türkei ausgesprochen (wir berichteten).

  • Tarife

    Di., 08.10.2019

    Reiniger-Warnstreik in Münster/Osnabrück ohne größere Folgen

    Im zähen Tarifkonflikt der Reinigungsbranche hat sich die Gewerkschaft diesmal die Flughäfen für Warnstreiks ausgesucht. In NRW traf es den Airport Münster/Osnabrück.

  • Tarifkonflikt in der Gebäudereinigung

    Di., 08.10.2019

    24-stündiger Warnstreik am FMO

    Tarifkonflikt in der Gebäudereinigung: 24-stündiger Warnstreik am FMO

    Am Dienstag (8. Oktober) kommt es an mehreren deutschen Flughäfen zu Arbeitsniederlegungen im Reinigungssektor. Von den mehrstündigen Warnstreiks ist auch der Flughafen Münster/Osnabrück betroffen. Flüge sollen aber nicht ausfallen.

  • Germania-Aus

    Fr., 08.02.2019

    Anbieter zeigen offenbar Interesse an FMO-Slots

    Wer bekommt die Germania-Slots am FMO?  Der Flughafen ist nach eigenen Angaben mit „allen relevanten Veranstaltern und Airlines“ im Gespräch.

    Verhaltener Optimismus trifft Prinzip Hoffnung: Nach dem Germania-Aus zeigen erste Reiseanbieter und Airlines offenbar Interesse, die Lücke am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) schließen zu wollen. Er sei positiv gestimmt, zumindest für die Hauptstrecken bald neue Anbieter benennen zu können, sagte Vize-Sprecher Detlef Döbberthin. Zum jetzigen Zeitpunkt einzelne Interessenten herauszugreifen, sei jedoch nicht seriös.

  • Messe „Reise und Freizeit“ am FMO

    So., 28.01.2018

    Alles zum Start in die Sonne

    Über 100 Aussteller rund um Freizeit und Reisen sowie die Fluggesellschaften boten den Gästen am Flughafen ein buntes Wochenende.

    Ein richtig guter Urlaub, der Start in die Sonne und die Reise in weite Länder müssen gut geplant sein. Das gilt für Ziele in Nah und Fern gleichermaßen.

  • Einsatzkräfte zum FMO gerufen

    Do., 20.07.2017

    Gewitter sorgten für Großalarm

    Die Gewitter am Mittwoch haben für Turbulenzen im Flugverkehr gesorgt – und für Großalarm bei den Feuerwehren im Kreis, der zum Glück schnell abgeblasen werden konnte.

    Schreckminuten am Mittwochabend bei den Feuerwehren im Kreis: Die Wehren wurden im „größtmöglichen Umfang“ alarmiert, weil angeblich ein A 320 aus Cork in Irland mit akutem Treibstoffmangel im Anflug auf den Flughafen Münster-Osnabrück sei.

  • Schrumpfkurs bei Air Berlin

    Do., 29.09.2016

    Auswirkungen auf den Flughafen Münster/Osnabrück

    Schrumpfkurs bei Air Berlin : Auswirkungen auf den Flughafen Münster/Osnabrück

    29. September 2016

    Der Schrumpfkurs bei Air Berlin wird sich auf den Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) offenbar nicht negativ auswirken. Das hat der stellvertretende Flughafensprecher Detlef Döbberthin am Donnerstag auf Nachfrage bestätigt.