Detlev Dammeier



Alles zur Person "Detlev Dammeier"


  • Fußball: 3. Liga

    Do., 01.12.2016

    Ex-Preuße Dennis Grote kehrt heim

    Gemeinsam mit Teamkollege Fabian Stenzel beobachtete Dennis Grote (r.) das 1:0 des SCP in Zwickau.

    Den Weg kennt er. In Münster war Dennis Grote lange daheim. Nun spielt er für den Liga-Konkurrenten Chemnitzer FC. Am Freitag gibt es ein Wiedersehen.

  • SC Preußen: Interview mit dem Vize-Kapitän

    Mi., 21.01.2015

    Dominik Schmidt: „Loose gab mir einen Schub“

    Dominik Schmidt: Münsters Vize-Kapitän

    Seitdem Jens Truckenbrod nur noch Reservist ist, trägt Dominik Schmidt beim SC Preußen regelmäßig die Kapitänsbinde. Und der 27-Jährige hat auch durchaus etwas zu erzählen. Im Interview beleuchtet er die aktuelle Lage beim Drittligisten – und auch seine persönliche.

  • West-Schlager zwischen Münster und Duisburg

    Fr., 31.10.2014

    Nur nicht träumen beim Anpfiff

    Voller Einsatz von der ersten Minute gefordert: Benjamin Siegert (links) und Erik Zenga (rechts) im Zweikampf mit dem Bielefelder Sebastian Schuppan. Torjäger Marcel Reichwein (kleines Bild) würde nur zu gerne im Spitzenspiel gegen Duisburg wieder treffen.

    Preußen Münster erwartet in einem Topspiel der 3. Liga am Sonntag um 14 Uhr den MSV Duisburg. Die Preußen müssen dabei Abwehrchef Dominik Schmidt ersetzen.

  • Vertrag mit Detlev Dammeier aufgelöst

    Do., 24.04.2014

    Akte Dammeier geschlossen

    Vertrag mit Detlev Dammeier aufgelöst : Akte Dammeier geschlossen

    Münster - Der SC Preußen Münster gab am Donnerstag bekannt, dass er sich von seinem ehemaligen Sportlichen Leiter, Detlev Dammeier, trennen wird.

  • Machtkampf bei den Preußen

    Mo., 31.03.2014

    Dammeier ausgebootet - Loose soll zeitnah verlängern

    Ende der Dienstzeit beim SCP nach 42 Tagen: Sportchef Detlev Dammeier wurde am Montag von seinen Aufgaben entbunden.

    Nach nur 42 Tagen wurde Detlev Dammeier am Montagmittag von seiner Funktion als Sportchef entbunden. Damit hat Ralf Loose den Machtkampf bei den Adlerträgern gewonnen - und soll den SC Preußen auch in der nächsten Saison trainieren.

  • Die Sechs-Tage-Krise

    Mo., 31.03.2014

    Das rasante Ende einer kurzen Dienstbeziehung

    Am vergangenen Dienstag schien die Welt beim SC Preußen Münster noch in Ordnung, anschließend überschlugen sich die Ereignisse. Eine Chronologie:

  • Dammeiers Demission

    Mo., 31.03.2014

    Alle zahlen drauf

    Vor 15 Jahren dauerte die Amtszeit des Trainers Klaus Berge „nur“ 40 Tage, dann verabschiedete er sich salbungsvoll zu RW Essen. Damals kassierte Preußen Münster eine Abfindung von rund 70 000 Mark, ein Trostpflaster. Die Trennung von Detlev Dammeier geht in eine andere Richtung, der SCP wird den 45-Jährigen nach 42 Amtstagen entschädigen müssen. Es dürfte ein teures Missverständnis werden, ein bitterer Zahltag folgt.

  • Stellungnahme

    Mo., 31.03.2014

    Das sagt der SC Preußen offiziell

    Die offizielle Mittelung des Vereins zur Demission von Deltev Dammeier:

  • Fußball

    Mo., 31.03.2014

    Dammeier als Sportlicher Leiter in Münster wieder entlassen

    Münster (dpa) - Fußball-Drittligist Preußen Münster hat den langjährigen Bundesliga-Profi Detlev Dammeier nach nur sechs Wochen von seinen Aufgaben als Sportlicher Leiter wieder entbunden. Das teilte der Club am Montag mit. Hintergrund für die Trennung sind Differenzen zwischen Dammeier und Trainer Ralf Loose sowie der Mannschaft.

  • Fußball

    Mo., 31.03.2014

    Dammeier als Sportlicher Leiter in Münster entlassen

    Münster (dpa) - Fußball-Drittligist Preußen Münster hat den langjährigen Bundesliga-Profi Detlev Dammeier nach nur sechs Wochen von seinen Aufgaben als Sportlicher Leiter wieder entbunden. Das teilte der Club mit.