Diane Lane



Alles zur Person "Diane Lane"


  • „Im Netz der Versuchung“

    Do., 02.05.2019

    Der falsche Fischer

    Karen (Anne Hathaway) bekniet Baker Dill (Matthew McConaughey), ihren brutalen Ehemann bei einer seiner Bootstouren über Bord zu werfen.

    Nanu, ein Film noir im Jahr 2019? Endlich ein Werk jenseits von Marvel-Manie, Fortsetzungsflut und Elyas-M‘Barek-Plotten, freut sich unser Kino-Kritiker Gian-Philip Andreas. Doch so ganz kann ihn „Im Netz der Versuchung“ nicht überzeugen. Genau wie die anderen Kino-Neustarts der Woche.

  • Thriller

    Mo., 29.04.2019

    McConaughey und Hathaway «Im Netz der Versuchung»

    Matthew McConaughey spielt den traumatisierten Ex-Soldaten Baker Dill, der sich auf eine Insel zurückgezogen hat.

    Die beiden Oscar-Preisträger Matthew McConaughey und Anne Hathaway begeben sich in diesem Thriller auf hohe See - sie macht ihm ein ungeheuerliches Angebot. Regie führte Steven Knight, der die gefeierte Serie «Peaky Blinders» schuf.

  • Sechste Staffel

    Do., 01.02.2018

    «House of Cards» mit Diane Lane und Greg Kinnear

    Diane Lane mischt bei der Polit-Serie «House of Cards» mit.

    Zum Finale muss die Netflix-Serie nach dem Aus für Kevin Space ordentlich umgekrempelt werden. Jetzt wurden zwei Neuzugängen vermeldet.

  • Informant «Deep Throat»

    Mo., 30.10.2017

    «The Secret Man»: Liam Neeson als Whistleblower

    Liam Neeson spielt in «The Secret Man» den lange unbekannten Informanten Mark Felt.

    Der Watergate-Skandal nimmt in der Geschichte der USA einen prominenten Platz ein. Mit «The Secret Man» kommt ein Film ins Kino, der die damaligen Ereignisse aus der Perspektive eines Informanten erzählt.

  • Und noch ein Stückchen Käse

    Fr., 14.07.2017

    „Paris kann warten“: Roadmovie

    Diane Lane mäandert froh durch Frankreich.

    Eleanor Coppola ist seit 1963 die Frau des „Paten“-Regisseurs Francis Ford Coppola und in der Filmbranche vor allem als Hinter-den-Kulissen-Chronistin bekannt. Jetzt, mit lässigen 81 Jahren, legt sie nun allerdings ihren ersten Spielfilm vor, ein entspannt sinnloses, teils autobiografisches Roadmovie quer durch Frankreich.

  • Roadmovie

    Mo., 10.07.2017

    «Paris kann warten»: Spielfilmdebüt von Eleanor Coppola

    Anne (Diane Lane) ist eigentlich mit Michael Lockwood (Alec Baldwin, l) verheiratet. Aber mit Jacques Clement (Arnaud Viard, r) fährt sie nach Paris.

    Mit 81 Jahren gibt Eleanor Coppola ihr Regiedebüt mit einer witzigen Liebeskomödie in Frankreich. Bei Sonne, französischem Wein und gutem Essen verarbeitet sie eigene Erlebnisse.

  • Debüt mit 81 Jahren

    Mo., 10.07.2017

    Weil Südfrankreich noch schöner ist: «Paris kann warten»

    Anne Lockwood (Diane Lane) und Jacques Clement (Arnaud Viard) sollten eigentlich auf dem Weg nach Paris sein.

    Eleanor Coppola folgt dem Beispiel ihres Mannes Francis und ihrer Tochter Sofia. Mit «Paris kann warten» dreht die 81-Jährige ihren ersten Spielfilm. Das Roadmovie mit Diane Lane erzählt von eigenen Erlebnissen.

  • Promi-Hochzeit

    Mo., 26.09.2016

    Josh Brolin hat zum dritten Mal geheiratet

    Zur Deutschlandpremiere von «Hail, Caesar!» brachte Josh Brolin im Februar Kathryn Boyd mit nach Berlin.

    Aller guten Dinge sind drei: Die erste Ehe des Schauspielers hielt vier Jahre, die zweite neun. Jetzt hat Josh Brolin noch einmal Ja gesagt.

  • Film

    Mi., 25.05.2016

    Liam Neeson dreht Drama über Watergate-Skandal

    Liam Neeson dreht ein Watergate-Drama.

    Los Angeles (dpa) - Die Besetzung für den Polit-Thriller «Felt» über den Watergate-Skandal wächst weiter an. Nach Liam Neeson (63, «Run All Night») und Diane Lane (51, «Untreu») stößt nun auch der britische Schauspieler Julian Morris (33, «Hand of God») zu der Besetzung, wie das Kinoportal «Deadline.com» berichtet.

  • Film

    Mi., 06.04.2016

    Diane Lane übernimmt Broadway-Rolle im «Kirschgarten»

    Broadway statt Leinwand: Schauspielerin Diane Lane ist bald wieder im Theater zu sehen.

    New York (dpa) - Die US-Schauspielerin Diane Lane (51) kehrt an den Broadway zurück. Lane werde eine Rolle in einer neuen Inszenierung von Anton Tschechows (1860-1904) «Der Kirschgarten» übernehmen, teilte die Roundabout Theatre Company am Dienstag in New York mit.