Diego Schwartzman



Alles zur Person "Diego Schwartzman"


  • Weltranglisten-Vierter

    Fr., 20.11.2020

    Medwedew bei ATP Finals ohne Niederlage in Gruppenspielen

    Returniert im Match gegen Diego Schwarztman den Ball beidhändig: Daniil Medwedew in Aktion.

    London (dpa) - Der russische Weltranglisten-Vierte Daniil Medwedew geht unbesiegt in sein erstes Halbfinale bei den ATP Finals der Tennisprofis gegen den spanischen Spitzenspieler Rafael Nadal.

  • ATP Finals

    Do., 19.11.2020

    Zverev braucht gegen Djokovic «perfektes Spiel»

    Trifft im letzten Gruppenspiel bei den ATP Finals auf Novak Djokovic: Alexander Zverev.

    Es war das Finale im Jahr 2018. Und es ist jetzt auch das Duell zweier Spieler, die in diesem Jahr für viele Negativschlagzeilen gesorgt haben. Zverev gegen Djokovic - nur einer schafft in London den Sprung ins Halbfinale.

  • ATP Finals

    Mi., 18.11.2020

    Zverev wahrt Chance aufs Halbfinale: Sieg gegen Schwartzman

    Hat seinen ersten Sieg bei den ATP Finals geholt: Alexander Zverev in Aktion.

    Alexander Zverev bleibt bei den ATP Finals im Rennen. Gegen Diego Schwartzman gelingt der deutschen Nummer eins der erste Sieg. Nun geht es gegen Novak Djokovic - und dafür muss sich Zverev deutlich steigern.

  • ATP Finals

    Mi., 18.11.2020

    Sieg gegen Djokovic: Russe Medwedew im Halbfinale

    Nach dem Sieg über Tennis: ATP-Tour - ATP-World Novak Djokoic im Halbfinale: Daniil Medwedew.

    London (dpa) - Der Russe Daniil Medwedew hat bei den ATP Finals in London vorzeitig das Halbfinale erreicht. Der 24-Jährige gewann in London überraschend klar gegen den serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic mit 6:3, 6:3 und feierte damit seinen zweiten Sieg.

  • ATP Finals

    Mi., 18.11.2020

    Zverev unter Druck: Sieg gegen Schwartzman Pflicht

    Muss bei den ATP Finals gegen den Argentinier Diego Schwartzman gewinnen: Alexander Zverev.

    Um bei den ATP Finals noch eine wichtige Rolle zu spielen, muss Alexander Zverev sein zweites Gruppenspiel gewinnen. Dafür muss sich die deutsche Nummer eins aber gehörig steigern.

  • ATP Finals

    Di., 17.11.2020

    Zverev nach Auftaktniederlage in London unter Druck

    Steht nach seinem verlorenen Auftaktmatch bei den ATP Finals schon früh unter Druck: Alexander Zverev.

    Eigentlich stimmte die Form von Alexander Zverev vor den ATP Finals. Zwei Titel, eine Finalteilnahme - Zverev war in guter Verfassung. Doch zum Auftakt in London war davon nichts mehr zu sehen. Vor allem ein altes Problem trat wieder zutage.

  • Probleme beim Aufschlag

    Mo., 16.11.2020

    Klare Auftaktniederlage für Zverev bei ATP Finals

    Alexander Zverev returniert bei den Finals einen Ball des Russen Daniil Medwedew.

    Den Start in die ATP Finals hatte sich Alexander Zverev ganz anders vorgestellt. Doch gegen Daniil Medwedew zeigte die deutsche Nummer eins eine insgesamt enttäuschende Leistung und steht nach der ersten Niederlage nun schon unter Druck.

  • ATP Finals

    Mo., 16.11.2020

    Klarer Auftaktsieg für Djokovic in London

    Hat sich klar gegen den Argentinier Diego Schwartzman durchgesetzt: Novak Djokovic in Aktion.

    London (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist mit einem lockeren Auftaktsieg in die ATP Finals gestartet. Der 33 Jahre alte Serbe setzte sich in London gegen den Argentinier Diego Schwartzman klar mit 6:3, 6:2 durch.

  • ATP Finals in London

    Mo., 16.11.2020

    Zverev startet beim Saisonabschluss der besten Tennisprofis

    Alexander Zverev will bei den ATP Finals in London glänzen.

    Zwei Turniersiege in Köln, der Einzug ins Finale von Paris: Die Bilanz des besten deutschen Tennisspielers Alexander Zverev in den vergangenen Wochen kann sich sehen lassen. Nun will der Weltranglisten-Siebte auch im Saisonfinale überzeugen.

  • Tennis-Saisonfinale

    Do., 12.11.2020

    Zverev bei ATP Finals in einer Gruppe mit Djokovic

    Trifft bei den ATP Finals unter anderem auf Novak Djokovic.

    London (dpa) - Der beste deutsche Tennisspieler Alexander Zverev trifft bei den ATP Finals auf den serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic, den russischen Topspieler Daniil Medwedew und French-Open-Halbfinalist Diego Schwartzman aus Argentinien.