Dierk Lechler



Alles zur Person "Dierk Lechler"


  • Parkplatz am Stadion: Neuregelung bei W&H führt ungewollt zu stärkerer Nutzung

    Do., 30.01.2020

    Ein Unternehmen steuert gegen

    Viele W&H-Mitarbeiter nutzen den Parkplatz, zuletzt war ihre Zahl noch einmal kräftig gestiegen.

    Dass Mitarbeiter von W&H ihr Auto vor dem Stadion abstellen, ist nichts Neues. Doch zuletzt hat ihre Zahl erheblich zugenommen. Nicht überall und bei allen kam das gut an. Unternehmen und Stadt sagen zu, dass bald wieder alles in geordneten Bahnen läuft.

  • Windmöller & Hölscher

    Do., 20.12.2018

    Aventus soll in Warendorf wachsen

    Unterzeichneten die Absichtserklärung, den Aventus-Hauptsitz in Warendorf zu erstellen (von links): Aventus-Geschäftsführer Kai Lammers, Bürgermeister Axel Linke, Claudia Bürger (Haver & Boecker) und Dierk Lechler (Windmöller & Hölscher).

    Im Juni haben die beiden Maschinenbauer Windmöller & Hölscher und Haver & Böcker das gemeinsame Tochterunternehmen Aventus gegründet. Die sollte möglichst auf der Strecke zwischen den Stammsitzen Lengerich und Oelde angesiedelt werden. In Warendorf sind die Mutterfirmen fündig geworden.

  • Spezialunternehmen zieht nach Warendorf

    Mi., 19.12.2018

    Die größte Neuansiedlung seit langem

    So wie hier bei der Industrietour 2018 im Werk von Rywa Spezialbaustoffe gesehen, arbeiten die bei Aventus entwickelten und produzierten Verpackungsmaschinen.

    Vom losen Schüttgut bis zur Sackpalette – eingepackt und versandt werden muss beides. Die Firma Aventus, ein Gemeinschaftsunternehmen von Haver  & Boecker(Oelde) und Windmöller & Hölscher aus Lengerich, stellt die Maschinen dazu her. Künftige Adresse: die Katzheide in Warendorf.  

  • Neubau-Pläne an der A1

    Do., 22.06.2017

    W&H will Engpass beheben

     

    Windmöller & Hölscher ist schon seit Längerem auf Wachstumskurs – nicht nur geschäftlich, auch räumlich. Nun soll offenbar auf einer Fläche neben dem Versandzentrum an der Autobahn 1 gebaut werden.

  • Kirsten und Dierk Lechler freuen sich

    Sa., 19.09.2015

    Audi gewonnen

    Aus einem „schönen Anlass“ kamen die Eheleute Kirsten und Dierk Lechler aus Lienen zur örtlichen VR-Bank. Mehr hatte Geschäftsstellenleiter Michael Donnermeyer am Telefon nicht verraten. Als beide auch noch von Bankvorstand Hubert Overesch und dem gesamten Lienener Team empfangen wurden, da wurde ihnen sofort klar, dass es nicht um einen der häufigeren 500-Euro-Gewinne gehen würde.

  • W & H: Größere Versandkapazitäten

    Di., 08.09.2015

    Kapazität wird verdoppelt

    Das Gerippe steht: Östlich der Autobahn-Anschlussstelle Lengerich verdoppelt der Lengericher Maschinenbauer Windmöller & Hölscher die Größe des Versandzentrums. Die Stahlbauhalle soll im Dezember fertig sein. Das Unternehmen investiert 3,5 Millionen Euro.

    Die Baustelle in Nachbarschaft zur Autobahnauffahrt gen Osnabrück ist unübersehbar. Windmöller & Hölscher lässt neben der bereits bestehenden Versandhalle eine zweite errichten. Die Kapazität wird so verdoppelt.

  • W&H nimmt Halle und Bürogebäude in Betrieb

    Do., 07.05.2015

    Diese Arbeitsplätze setzen Maßstäbe

    Um den schlanken Ginkgo-Baum ist das W&H-Bürogebäude entstanden. Hinter der Glasfassade befinden sich moderne Arbeitsplätze.

    W&H wächst. Bei Aufträgen, Umsatz – und den Gebäuden. An der Nordseite von Werk 3 (Ringeler Straße) ist ein neues Bürogebäude bezogen worden. Werk 2 verfügt über eine weitere Produktionshalle. Der Lengericher Maschinenbauer Windmöller & Hölscher (W&H) nimmt dafür insgesamt acht Millionen Euro in die Hand. Das sind zwei Mosaiksteine, um sich fit für die Zukunft zu machen.