Dieter Falk



Alles zur Person "Dieter Falk"


  • Musik

    Do., 26.03.2020

    Chormusical «Bethlehem»: Virtuelle Chorprobe im XXL-Format

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Komponist Dieter Falk hat zur Einstudierung seines Musicals «Bethlehem» eine digitale Chorprobe mit rund 25 000 Teilnehmern geleitet. «Ein bisschen ging mir schon die Düse», berichtete der Musikproduzent am Donnerstag. Er sei besorgt gewesen, dass die Übertragung im Internet abreißen könne. Einstudiert wird das Chormusical «Bethlehem», dessen Uraufführung am 5. Dezember in Düsseldorf im ISS Dome geplant ist. Falk hat das Stück mit Texter Michael Kunze geschrieben. Beide haben auch das Pop-Oratorium «Luther» zum 500. Jahrestag der Reformation verfasst.

  • Rockchor 60+ geht an den Start

    Mi., 21.03.2018

    „Das wird Fitness für die Seele“

    Den Chor 60+ heben aus der Taufe (v.l.): Musikproduzent Dieter Falk, Chorleiter Melvin Schulz-Menningmann und der Leiter der Music Academy Münster, Friedel Brülle.

    Das Alter schützt vorm Rocken nicht. In einem bundesweiten Projekt geht der „Rockchor 60+“ gemeinsam mit Hit-Produzent Dieter Falk an den Start. In Münster gibt es eine Schnupperprobe am 27. April. Chorleiter ist übrigens ein erfahrener 24-Jähriger.

  • Musik

    Do., 04.05.2017

    Keine Verlängerung der Gastprofessur von Dieter Falk

    Komponist Dieter Falk.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Kulturausschuss der Stadt Düsseldorf hat eine Verlängerung der Gastprofessur des bekannten Musical-Komponisten und Produzenten Dieter Falk an der Robert-Schumann-Musikhochschule abgelehnt. Mit den Stimmen der Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen sei eine Vorlage zur Fortsetzung bis September 2018 am Donnerstag abgeschmettert worden, sagte ein Hochschulsprecher auf Anfrage. Der Vorschlag sah auch den Kompromiss vor, dass die Hochschule künftig die Hälfte der Kosten der Professur in Höhe von 50 000 Euro übernimmt.

  • Im Kulissengespräch

    So., 09.04.2017

    Die Falks: Zwischen Vater und Sohn passt in Ahlen kein Blatt

    Auch auf der Bühne in Ahlen ein Herz und eine Seele: Dieter und Paul Falk.

    Dieter Falk und sein Sohn Paul sind unzertrennlich. Am Rande ihres Konzertes in Ahlen ließen sie auch in ihr Privatleben blicken.

  • Falk & Son in der Pauluskirche

    So., 09.04.2017

    Hymne für Luther und Bach

    Ein musikalisches Gefecht lieferten sich zuweilen Dieter Falk am Flügel und Sohn Paul am Keyboard bei der Interpretation von Liedern des Reformators Martin Luther oder Bach-Kompositionen.

    Flügel und Keyboard, dazu Lichteffekte im Sekundentakt – das Arrangement auf dem Altar der Pauluskirche war am Freitagabend schon ungewöhnlich, entsprach aber den Vorstellungen von Dieter Falk und Sohn Paul.

  • Musik

    Do., 30.03.2017

    Streit um Gastprofessur von Komponist Dieter Falk

    Komponist Dieter Falk.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Um die Gastprofessur des bekannten Musical-Komponisten und Produzenten Dieter Falk an der Düsseldorfer Robert-Schumann-Musikhochschule ist ein politischer Streit entbrannt. Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) setzte sich am Donnerstag für die Verlängerung der seit 2013 bestehenden Professur Falks ein. Falk hat unter anderem das derzeit durch Deutschland tourende Pop-Oratorium «Luther» komponiert.

  • „A Tribute to Martin Luther“

    Do., 23.03.2017

    Zweimal Falk in Pauluskirche

    Paul und Dieter Falk kommen gemeinsam nach Ahlen und geben ein „Tribute to Martin Luther“.

    Zum Konzert „A Tribute to Martin Luther“ am 7. April in der Pauluskirche bringt der Musiker und Produzent Dieter Falk seinen Sohn Paul mit.

  • Pop-Oratorium „Luther“

    Mo., 13.03.2017

    Ahlener ließen sich mitreißen

    Vor Beginn der Vorstellung traf Komponist Dieter Falk (1. Reihe 2. von l.) mit der Ahlener Reisegruppe zusammen, die von Dr. Wolfgang König geleitet wurde. Auch Pfarrer Markus Möhl kümmerte sich um die Ahlener.

    50 Ahlener waren begeistert: Das Pop-Oratorium in Halle beeindruckte sie ja schon. Zum besonderen Highlight wurde die Fahrt aber auch durch das Treffen mit dem Komponisten Dieter Falk.

  • Begeisterndes Luther-Oratorium in Halle

    So., 12.03.2017

    Nun ist Luther auch ein Popstar

    „Hier stehe ich“: Martin Luther (Frank Winkels, M.) und Mitstreiter. Im Hintergrund Sänger aus ganz Westfalen.

    Die Stars standen diesmal nicht auf dem Centercourt, wie in drei Monaten wieder beim Silberjubiläum der Gerry Weber Open, sondern füllten die Zuschauerränge hinter der Bühne und präsentierten sich als ein Meer in Weiß. 

  • Evangelische Kirchengemeinde

    Sa., 03.12.2016

    Luther als Pop-Oratorium

    Frank Winkels als Martin Luther. Die Zuschauer erleben ihn in Rückblenden und Ausblicken als einen Menschen mit Ängsten und Gewissenskonflikten.

    Eine Fahrt zum Pop-Oratorium „Luther“ bietet die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 an. Es gibt 50 Tickets.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 111
Warendorf 26
Deutschland 20
Ahlen 18
Telgte 16
Berlin 14
Gronau 14
Steinfurt 13
Lengerich 12
Greven 11

Die aktuell häufigsten

Organisationen Artikelanzahl
SPD 20
CDU 18
Die Grünen 13
Westfälische Nachrichten 13
Preußen Münster 10
EU 9
Kreisliga 9
RKI 9
Bezirksliga 8
DRK 6

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Corona 117
Fußball 24
Regionalliga 12
Virus 10
Todesfall 8
Impfung 6
Impfzentrum 6
Apotheke 5
Homeschooling 5
Innenstadt 5