Dieter Hecking



Alles zur Person "Dieter Hecking"


  • Unabdingbar für Erfolg

    Mi., 17.07.2019

    HSV-Bosse wollen Trainer Hecking unterstützen

    Unabdingbar für Erfolg: HSV-Bosse wollen Trainer Hecking unterstützen

    Hamburg (dpa) - Nach zuletzt vier Trainerwechseln in gut 16 Monaten hat sich die Club-Spitze des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV selbst eine Kurskorrektur auferlegt.

  • Neuer Hecking-Assistent

    So., 14.07.2019

    Schweinsteiger: Wechsel zum HSV genau der richtige Schritt

    Neu beim HSV: Co-Trainer Tobias Schweinsteiger.

    Hamburg (dpa) - Tobias Schweinsteiger ist überzeugt davon, dass sein Wechsel als Co-Trainer zum Fußball-Zweitligisten Hamburger SV eine kluge Entscheidung war.

  • Trainer Hamburger SV

    Sa., 13.07.2019

    Hecking: Der Reiz in der 1. Liga war verflogen

    Trainer Hamburger SV: Hecking: Der Reiz in der 1. Liga war verflogen

    Hamburg (dpa) - Dieter Hecking hat die Herausforderung beim HSV in der 2. Fußball-Bundesliga angenommen, weil bei ihm nach vielen Jahren im Oberhaus die Motivation gelitten hatte.

  • Bestimmung durch Wahl

    Do., 04.07.2019

    HSV-Trainer Hecking lässt Kapitänsfrage noch offen

    HSV-Coach Dieter Hecking wird den Kapitän von der Mannschaft wählen lassen.

    Hamburg (dpa) - Welcher Spieler den Hamburger SV in der neuen Zweitliga-Saison anführt, steht noch nicht fest. «Ich lasse den Kapitän in der Regel von der Mannschaft wählen, weil er der Ansprechpartner der Spieler sein soll», sagte Trainer Dieter Hecking dem «Kicker». «Aber das hat noch Zeit.»

  • Wiedersehen in Hamburg

    Mi., 26.06.2019

    Hunt: «Gar kein Problem» mit HSV-Coach Hecking

    Beim HSV wieder vereint: Aaron Hunt (vorne) und Neu-Coach Dieter Hecking (hinten).

    Hamburg (dpa) - Das erste verkorkste gemeinsame Jahr mit Trainer Dieter Hecking hat Fußball-Profi Aaron Hunt abgehakt. «Der Coach und ich haben gar kein Problem miteinander», sagte der Mittelfeldspieler vom Zweitligisten Hamburger SV der «Bild»-Zeitung.

  • HSV-Trainer

    Mi., 19.06.2019

    Hecking: «Wollen am Ende des Tages was zu feiern haben»

    Hamburgs Trainer Dieter Hecking coacht seine Spieler beim Trainingsauftakt.

    Es geht wieder los. Ex-Bundesligist HSV muss in der 2. Liga eine Saison nachsitzen. Klappt es diesmal mit dem Aufstieg? Trainer Hecking und Sportvorstand Boldt sind optimistisch.

  • Hecking-Assistent

    Mo., 17.06.2019

    «Bild»: HSV holt Tobias Schweinsteiger ins Trainerteam

    Tobias Schweinsteiger kommt ins Trainerteam des Hamburger SV.

    Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV holt nach Informationen der «Bild»-Zeitung den älteren Bruder von Weltmeister Bastian Schweinsteiger ins Trainerteam. Dienstbeginn für Tobias Schweinsteiger im Volkspark könnte demnach schon am Donnerstag sein.

  • Fußball

    Mo., 17.06.2019

    «Bild»: HSV holt Schweinsteigers Bruder Tobias ins Trainerteam

    Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist HSV holt laut «Bild»-Zeitung den älteren Bruder von Weltmeister Bastian Schweinsteiger ins Trainerteam. Dienstbeginn für Tobias Schweinsteiger könnte demnach schon am Donnerstag sein. Der neue HSV-Cheftrainer Dieter Hecking habe nach Dirk Bremser damit seinen zweiten Assistenten. Der 37 Jahre alte Tobias Schweinsteiger war früher Stürmer beim VfB Lübeck und arbeitete zuletzt beim Zweitligisten FC Juniors OÖ, dem Ausbildungsclub des österreichischen Vizemeisters Linzer ASK.

  • Fußball

    Mi., 05.06.2019

    Ex-HSV-Trainer Titz neuer Trainer von Rot-Weiß Essen

    Christian Titz, hier noch als Trainer des HSV.

    Hamburg (dpa/lno) - Der frühere HSV-Trainer Christian Titz ist neuer Coach des Regionalligisten Rot-Weiß Essen. Der 48 Jahre alte Fußballlehrer unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2021. Dies gab der Regionalligist am Mittwoch bekannt. Titz ist Nachfolger von Chefcoach Karsten Neitzel, der am Vortag beurlaubt worden war.

  • Hamburger SV

    Fr., 31.05.2019

    Jansen: «Schwierigste Situation» der HSV-Geschichte

    Marcell Jansen sieht den Hamburger SV in einer schwierigen Lage.

    Hamburg (dpa) - Präsident Marcell Jansen hält den Fußball-Zweitligisten Hamburger SV trotz des großen Personalverschleißes auf Führungspositionen für einen attraktiven Verein.