Dieter Kwirant



Alles zur Person "Dieter Kwirant"


  • Tischtennis

    Mi., 20.11.2019

    Aller schlechten Dinge sind drei: Eintracht Dolberg bekommt auf die Mütze

    Sergej Menzetov hatte gegen Fortuna Walstedde gleich doppelt Pech. Er verlor sowohl im Einzel als auch im Doppel erst auf der Zielgeraden.

    Für die Tischtennis-Teams von Eintracht Dolberg war das vergangene Wochenende auf ganzer Linie ein Schuss in den Ofen. Jede der drei Mannschaften erlebte auf ihre Weise ein Desaster.

  • Tischtennis - Ergebnisse im Überblick

    Mi., 22.11.2017

    Erste Niederlage für Vorwärts Ahlen kein Beinbruch

    Zum ersten Mal in dieser Saison verließen Steffen Schulze Middendorf und Vorwärts Ahlen die Platten nicht als Sieger.

    Irgendwann musste es ja mal passieren. Die erste Mannschaft der DJK Vorwärts hat beim 4:9 gegen TTV Preußen Lünen 2 die erste Saisonniederlage in der Bezirksklasse kassiert. „Kein Beinbruch“, meint der Kapitän. Der Baum brennt allerdings bei zwei anderen Ahlener Tischtennis-Mannschaften.

  • Tischtennis: 2. Kreisklasse A

    Mi., 27.09.2017

    Eintracht Dolbergs Zweite landet Zittersieg gegen Fortuna Walstedde 2

    Andreas Faust und die Eintracht erwischten einen furiosen Start, hatten danach aber mehr Mühe als erwartet gegen die Walstedder Reserve.

    Sie legte los, als gäbe es kein Morgen. Eintracht Dolbergs Zweite spielte Fortuna Walsteddes Reserve zunächst an die Wand. Um dann abrupt damit aufzuhören. Erst ein „Schwede“ brachte sie dann wieder in die Spur.

  • Tischtennis

    Do., 13.10.2016

    SVE Dolberg 2 glückt Befreiungsschlag gegen ASG-Zweite

    Andreas Weber 

    Nach drei Niederlagen zu Saisonbeginn ist der Dolberger Tischtennisreserve der Befreiungsschlag geglückt: Im „kleinen Derby“ bezwang die Eintracht daheim die zweite Mannschaft der Ahlener SG mit 9:1. Ein klarer Sieg des Favoriten, könnte man meinen. Doch so einfach war es nicht.

  • Tischtennis-2. Kreisklasse A: Remis gegen Ascheberg 2

    Mi., 28.10.2015

    Last-Minute-Punktgewinn für SVE-Reserve

    Ralf Steinke steuerte wertvolle Zähler zum 8:8-Unentschieden der SVE-Reserve gegen Aschebergs Zweite bei.

    Großer Jubel herrschte bei der Zweitvertretung der Dolberger Eintracht. Ihr gelang gegen TuS Ascheberg 2 ein nicht mehr für möglich gehaltener Punktgewinn. Ein Akteur feierte zudem eine gelungene Saisonpremiere.

  • Nach Blitzstart eingebrochen

    Do., 12.03.2015

    Stark losgelegt und stark abgebaut

    Steuerte in seinem 300. Spiel für die Eintracht aus Dolberg wichtige Punkte zum Sieg bei: Walter Feischen.

    Für Eintracht Dolbergs zweite Tischtennis-Mannschaft lief es gegen den TTC Bergkamen-Rünthe 3 zunächst wie am Schnürchen. Doch dann geschah etwas ganz und gar Unerwartetes.

  • Tischtennis: 9:7-Sieg der Ahlener gegen Dolberg für die Katz

    Mi., 20.03.2013

    Punktverlust am grünen Tisch

    Nachdem sich Klaus Dohle klar gegen Dieter Kwirant durchgesetzt hatte, sah alles nach einem deutlichen Sieg für die Ahlener SG aus. Doch am grünen Tisch wurde die Begegnung Eintracht Dolberg zugesprochen.

    Im Hinspiel haben die Tischtennisspieler der Ahlener SG im Ortsderby zwei Punkte entführt. Klar, dass sich die Dolberger dafür revanchieren wollten. Das gelang ihnen sogar, allerdings ganz anders als gedacht. Denn die Entscheidung zugunsten der Eintracht fiel am grünen Tisch. Sportlich hatten sich die Teams zuvor mit einem 9:7-Sieg der ASG getrennt. Doch der war letztlich für die Katz.

  • Wechselbad der Gefühle

    Mi., 06.03.2013

    Licht und Schatten für die Eintracht

    Einen gebrauchten Tag attestierte sich Axel Rolf selbst. Der Dolberger war gegen Ottmarsbocholt nicht sonderlich erfolgreich.

    Der Gegner war in beiden Fällen derselbe, das Ergebnis jedoch differierte gewaltig. Mit unterschiedlicher Ausbeute kehrten die Tischtennisspieler der Dolberger Eintracht aus Ottmarsbocholt heim.

  • Tischtennis: Dolberg verliert nach packendem Spiel mit 6:9 / Zweite vermeidet Ende als „Bettvorleger“

    Mi., 28.11.2012

    Eintracht unterliegt im Derby der Ahlener SG

    Tischtennis: Dolberg verliert nach packendem Spiel mit 6:9 / Zweite vermeidet Ende als „Bettvorleger“ : Eintracht unterliegt im Derby der Ahlene...

    In einem packenden Derby musste sich die Dolberger Eintracht daheim der Ahlener SG mit 6:9 geschlagen geben. lange Zeit war völlig offen, wer die Begegnung als Sieger beenden würde.

  • Archiv

    Do., 22.12.2011

    Klaus Greve ist wieder ganz oben