Dieter Reiter



Alles zur Person "Dieter Reiter"


  • Lust auf die Wiesn

    So., 22.09.2019

    Bilderbuchstart für das Oktoberfest

    Die Wiesnbedienung Beli trägt im Hofbräuzelt die ersten Bierkrüge zu den Gästen.

    Feiernde Massen, klirrende Krüge - das Oktoberfest hat begonnen. Sechs Millionen Gäste werden erwartet, die erste Million kommt schon am ersten Wochenende nach einem ungetrübt sonnigen Start. Da spielen Sorgen ums Klima nur am Rande eine Rolle.

  • Oktoberfest 2019

    So., 22.09.2019

    “O’zapft is” - Münsters Wiesn eröffnet

    Oktoberfest 2019: “O’zapft is” - Münsters Wiesn eröffnet

    Ein Zelt in weiß-blau: Tausende Besucher in Dirndl und Krachlederner feierten am Samstag die Eröffnung des 13. münsterischen Oktoberfestes. Auch in diesem Jahr könnte Münster dem Münchner Original in einer nicht unwichtigen Kategorie den Titel streitig machen.

  • Start der Wiesn 2019

    Sa., 21.09.2019

    Sonne, Bier und Volksfeststimmung: Oktoberfest hat begonnen

    Die Wiesnbedienung Beli trägt im Hofbräuzelt die ersten Bierkrüge zu den Gästen.

    München feiert wieder das größte Volksfest der Welt: Seit Samstag ist Wiesn - und die Stadt befindet sich damit für zwei Wochen im Ausnahmezustand. Sechs Millionen Gäste werden erwartet. Doch diesmal ist etwas anders.

  • Feste

    Sa., 21.09.2019

    Wieder zwei Schläge - Oktoberfest eröffnet

    München (dpa) - Erneut mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass Bier auf der Wiesn angezapft und das 186. Oktoberfest eröffnet. Die erste Maß Bier reichte er Ministerpräsident Markus Söder, um mit ihm auf eine friedliche Wiesn anzustoßen. Zum größten Volksfest der Welt werden bis zum 6. Oktober rund sechs Millionen Menschen erwartet.

  • Feste

    Sa., 21.09.2019

    Wiesnwirte fahren zum Festgelände

    München (dpa) - Mit Brauereigespannen und festlich geschmückten Wagen sind die Oktoberfestwirte am Vormittag zum Festgelände gestartet. Tausende Menschen warteten bei bestem Herbstwetter an den Straßen, um den bunten Festzug zur Theresienwiese zu sehen. Musikkapellen begleiteten den Zug, den das «Münchner Kindl» hoch zu Ross anführte. Dahinter folgte traditionsgemäß die Kutsche mit Oberbürgermeister Dieter Reiter. Er will um Punkt 12.00 Uhr im Schottenhamel-Festzelt das erste Fass Bier anzapfen und damit die 186. Wiesn eröffnen.

  • Feste

    Sa., 21.09.2019

    Oktoberfest beginnt in München

    München (dpa) - «O'zapft is» heißt es heute wieder in München - das Oktoberfest beginnt. Um Punkt 12.00 Uhr wird Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass Bier anzapfen und damit das größte Volksfest der Welt eröffnen. Gut sechs Millionen Gäste aus aller Welt werden bis zum 6. Oktober auf der Theresienwiese erwartet. Rund 600 Polizeibeamte werden während der 16 Festtage im Einsatz sein. Hinzu kommen Hunderte Ordner privater Dienste. Über dem Festgelände herrscht ein Überflugverbot - auch für Drohnen.

  • Die Wiesn starten

    Fr., 20.09.2019

    Oktoberfest in München könnte Rekorde brechen

    Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hofft auf friedliche Wiesn.

    Blauer Himmel, Sonne, entspannte Stimmung: Es sieht ganz nach einem Bilderbuchstart für das Oktoberfest aus. München ist gerüstet für das größte Volksfest der Welt.

  • Auf dem Marienplatz

    So., 26.05.2019

    Fans feiern erschöpfte Double-Gewinner des FC Bayern

    Stars vom FC Bayern München feiern am Marienplatz die deutsche Meisterschaft und den DFB Pokalsieg.

    München (dpa) - Rund 15.000 Fans haben den Double-Gewinnern des FC Bayern nach der Rückkehr vom Pokalfinale in Berlin auf dem Münchner Marienplatz zugejubelt.

  • Konkurrent St. Petersburg.

    Mi., 13.02.2019

    München bewirbt sich um Champions-League-Finale 2021

    Der FC Bayern bewirbt sich gemeinsam mit der Stadt München um die Austragung des Champions-League-Finales 2021 in der Allianz Arena.

    München (dpa) - Der FC Bayern und die Stadt München hoffen sieben Jahre nach dem «Finale dahoam» auf ein neues Champions-League-Endspiel.

  • Bis zu 500.000 Euro Bußgeld

    Do., 13.12.2018

    Airbnb muss Gastgeber in München offenlegen

    Ein Schlüssel mit einem Airbnb-Anhäger und eine Herzlich-Willkommen-Karte in der Wohnung eines Airbnb-Gastgebers.

    Urlauber aus der ganzen Welt finden bei Airbnb im Internet private Unterkünfte - für die Anbieter der Wohnungen eine lukrative Einnahmequelle. An ihre Namen und Adressen darf jetzt die Stadt München. Hintergrund: Nicht jeder vermietet legal.