Dieter Zetsche



Alles zur Person "Dieter Zetsche"


  • Autonomes Fahren

    Mo., 13.01.2020

    Daimler: Sparprogramm ist keine Abkehr von Zukunftsprojekten

    Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, präsentiert auf der Technik-Messe CES das Konzeptfahrzeug «Vision AVTR».

    Nach einem Jahr voller schlechter Nachrichten für Daimler spricht Vorstandschef Ola Källenius über immer noch aktuelle Trends, neue Prioritäten und die Chancen für das Milliardenprojekt Robotaxi.

  • Autobauer auf Sparkurs

    Fr., 08.11.2019

    Daimler-Chef Källenius will Managerposten streichen

    Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG.

    Der Autobauer Daimler ist auf Sparkurs - aber wohin genau der führen soll, hat Vorstandschef Källenius bislang nicht verraten. Das machen jetzt andere für ihn - und die sind nicht glücklich damit.

  • Handel

    Fr., 23.08.2019

    Ex-Daimlerchef Dieter Zetsche rückt in den Aldi-Süd-Beirat

    Dieter Zetsche.

    Mülheim/Ruhr (dpa) - Gespräche über Discounterware statt teure Autos: Der frühere Daimler-Chef Dieter Zetsche zieht in den Beirat des Handelsriesen Aldi Süd ein. Das sagte eine Sprecherin der Discounterkette aus Mülheim an der Ruhr (NRW) auf Anfrage, zuvor hatte das «Manager Magazin» darüber berichtet. Im Mai war Zetsche aus dem Vorstand des schwäbischen Autoherstellers ausgeschieden, an dessen Spitze er gut 13 Jahre gestanden hatte.

  • Tourismus

    Do., 23.05.2019

    Ex-Daimler-Chef Zetsche führt nun Aufsichtsrat bei Tui

    Hannover (dpa) - Einen Tag nach seinem Abschied bei Daimler ist Ex-Vorstandschef Dieter Zetsche zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Touristikkonzerns Tui gewählt worden. In einer Mitteilung von Tui heißt es, Zetsche freue sich auf die neue Aufgabe und wolle Tui gemeinsam mit dem Vorstand und den 70 000 Mitarbeitern weiter voranbringen. Zetsche hat den Posten von Klaus Mangold übernommen, der den Aufsichtsrat mehr als acht Jahre lang geleitet hatte. Zetsche gehört dem Tui-Aufsichtsrat schon seit Februar 2018 an. Er war erst gestern als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG ausgeschieden.

  • Ex-Daimler-Chef

    Do., 23.05.2019

    Zetsche führt nun Aufsichtsrat bei Tui

    Dieter Zetsche wurde von Tui zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt.

    Hannover (dpa) - Einen Tag nach seinem Abschied bei Daimler ist Ex-Vorstandschef Dieter Zetsche zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Touristikkonzerns Tui gewählt worden. Das teilte Tui in Hannover mit.

  • Neuer Chef, neue Struktur

    Mi., 22.05.2019

    Daimler stellt Weichen für die Zukunft

    Dieter Zetsche (l) und sein Nachfolger Ola Källenius stehen zu Beginn der Hauptversammlung gemeinsam auf dem Podium.

    Ein kleines bisschen Wehmut und dann viele trockene Details. Beim Autobauer Daimler endet mit dem Abschied von Dieter Zetsche eine Ära. Und Nachfolger Ola Källenius steht gleich vor einem Megaprojekt.

  • Auto

    Mi., 22.05.2019

    Dieter Zetsche als Daimler-Chef verabschiedet

    Berlin (dpa) - Nach mehr als 13 Jahren an der Spitze hat sich Dieter Zetsche als Vorstandschef bei Daimler verabschiedet. Unter Führung des Schweden Ola Källenius geht der Stuttgarter Autobauer nun in das «Projekt Zukunft», einen umfassenden Konzernumbau, der Daimler in der Branche schneller und flexibler machen soll. Zum Abschied betonte Zetsche noch einmal die Notwendigkeit eines strikten Sparkurses. «Alles steht auf dem Prüfstand», sagte er bei der Hauptversammlung in Berlin. Zetsche hatte schon im Februar «Gegenmaßnahmen» angekündigt. Der Konzern hatte für 2018 einen herben Gewinneinbruch vermeldet.

  • Reaktionen

    Di., 21.05.2019

    Formel 1 in tiefer Trauer nach Lauda-Tod

    Die österreichische Rennfahrer-Ikone Niki Lauda ist tot.

    Diese Nachricht bewegt, besonders die Formel 1. Der Tod von Niki Lauda hat große Trauer in der Motorsport-Königsklasse ausgelöst.

  • Formel 1 in Spanien

    So., 12.05.2019

    «Großer Schritt zurück»: Vettels Titelpläne fast gescheitert

    Sebastian Vettel wurde beim Großen Preis von Spanien nur Vierter.

    Der Europa-Auftakt wird zum nächsten Rückschlag für Sebastian Vettel. Als Vierter schafft der Ferrari-Star es nicht einmal auf das Podium. Angeführt von Lewis Hamilton baut Mercedes seine Rekordserie aus.

  • Wird die Europawahl zur Richtungswahl?

    Fr., 26.04.2019

    Populisten drängen auf die vorderen Plätze

    Eine Abstimmung im Europaparlament: Nach der Wahl könnten deutlich mehr Populisten, EU-Gegner und EU-Skeptiker unter den Abgeordneten sein, das lassen Umfragen befürchten.

    Die Europawahl im Mai steht im Zeichen der allgegenwärtigen Krise(n). Wie werden die Wähler die Turbulenzen der jüngsten Vergangenheit quittieren? Unsere Experten haben sich  mit dem europapolitischen Geschehen befasst. Es offenbart sich eine Vielzahl an Konflikten und politischen Grabenkämpfen. Doch es gibt auch Grund zur Hoffnung.