Diethild Remmert



Alles zur Person "Diethild Remmert"


  • «S» statt «Sch»

    Mi., 13.03.2019

    Wie Logopäden dem Sprechen auf die Sprünge helfen

    Spielerisch sprechen: Bei hartnäckigen Sprachstörungen kann für Kinder der Besuch beim Logopäden sinnvoll sein.

    Nach dem Babybrabbeln kommt das erste Wort, dann folgen die ersten Sätze. Eltern müssen Kindern das Sprechen nicht beibringen - sie können aber auf einiges achten, damit es von alleine klappt. Gibt es dabei Probleme, hilft vielleicht die Logopädie.

  • Logopäden aus der Region

    Do., 18.09.2014

    „Es geht um adäquate Versorgung“

    Logopäden aus der Region trafen sich jetzt im Ahaus mit dem CDU-Gesundheitsexperten Jens Spahn (MdB). Im Fokus standen dabei Fragen der Patientenversorgung und der Vergütung logopädischer Leistungen.

    Die adäquate Versorgung der Patienten und die angemessene Vergütung der eigenen Arbeit standen im Mittelpunkt eines Gesprächs, zu dem sich jetzt Logopädinnen und Logopäden aus dem Kreis Borken, aus Münster und dem Sauerland mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten und gesundheitspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, in Ahaus trafen.