Dietmar Bär



Alles zur Person "Dietmar Bär"


  • Ein Stück TV-Geschichte

    Fr., 25.09.2020

    Stamm-Wurstbude der Kölner «Tatort»-Kommissare im Museum

    Nur einmal noch werden sich die «Tatort»-Kommissare Max Ballauf (r, Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (l, Dietmar Bär) an der «Wurstbraterei» treffen. Und dann?.

    Jahrelang zog die Kölner «Wurstbraterei» Scharen von Touristen an: Der Kölner «Tatort» hatte die Imbissbude berühmt gemacht. Dort verbrachten die Kommissare Ballauf und Schenk ihre Pause. Künftig steht die Bude im Museum.

  • Krimireihe

    Sa., 08.08.2020

    Fiebermessen und Corona-Tests für «Tatort»-Schauspieler

    Klaus J. Behrendt (r) und Dietmar Bär bei den Dreharbeiten zur «Tatort»-Folge «Brennen sollst Du».

    Dreharbeiten in Corona-Zeiten - da hat sich einiges im Vergleich zu früher geändert. Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär schildern, wie sich das anfühlt.

  • Gedichte und Gemüse: Kunstprojekte am Schloss Senden

    Mo., 15.06.2020

    Akustische und visuelle Elemente inmitten der Natur

    Kunst-Spaziergang durch den Park von Schloss Senden: Sachte im Wind schwingende Folien schaffen Räume unter den alten Bäumen und markieren so acht Hörstationen.

    Die akustische Ausstellung „Was man von hier aus hören kann“ von Schriftstellerin Judith Kuckart und Bühnenbildnerin Lili Anschütz luden im Park von Schloss Senden zum aufmerksamen Lauschen ein. Beim künstlerischen Gemüsebeet waren jetzt auch Besucher willkommen, die vom Duo Scheibe & Güntzel begrüßt wurden. Weitere Projekte folgen.

  • Einschaltquoten

    Mo., 01.06.2020

    «Tatort» punktet am Pfingstsonntag

    Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) haben ein paar Fragen.

    Der «Tatort» funktioniert auch als Wiederholung. Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär waren nicht zu schlagen.

  • TV-Tipp

    So., 31.05.2020

    Tatort: Bausünden

    Die beiden Kölner «Tatort-Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) begegnen Frau Pauly (Alexandra von Schwerin), der Geschäftsführerin des Hotels.

    Der Tod einer Hotelangestellten und das Rätsel um eine verschwundene Frau beschäftigen die Kölner Kommissare Ballauf und Schenk. Ihre Ermittlungen führen sie zu einem Architekturbüro, das Großbauten für die Fußball-WM in Katar plant.

  • TV-Tipp

    So., 17.05.2020

    Tatort: Gefangen

    Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei, neben der Hohenzollernbrücke mit dem Kölner Dom.

    Der neue Kölner «Tatort» bringt bei Kommissar Ballauf ein überwunden geglaubtes Trauma wieder an die Oberfläche. Während er mit seinen Dämonen kämpft, muss er mit seinem Kollegen Schenk den Mord an einem Psychiater aufklären.

  • Zuhause mit den Kindern

    Mi., 22.04.2020

    Karoline Schuch als Kommissarin: «Habe mich davor gedrückt»

    Ria Larsen (Karoline Schuch) im Obduktionssaal.

    Für den ARD-Krimi «Die Toten am Meer» schlüpft sie das erste Mal in die Rolle einer Polizistin. Dabei würde Karoline Schuch statt Krimis am liebsten mal wieder eine Komödie drehen. Ihre privaten Pläne hat derweil die Corona-Pandemie durchkreuzt.

  • TV-Tipp

    So., 22.03.2020

    Tatort: Niemals ohne mich

    Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär bei den Dreharbeiten.

    Der Kölner «Tatort» ist für seine Sozialkritik bekannt. Die aktuelle Folge stellt Familienschicksale in den Mittelpunkt. Es geht um zerstrittene Eltern - und die Folgen für die Kinder.

  • Fernsehkommissar

    Fr., 07.02.2020

    Promi-Geburtstag vom 7. Februar 2020: Klaus J. Behrendt

    Klaus J. Behrendt bleibt auch mit 60 «Tatort»-Kommissar in Köln.

    Die deutsche Fernsehlandschaft prägt er seit Jahrzehnten mit. Als «Tatort»-Kommissar ist er seit mehr als 20 Jahren eine feste Größe. Heute wird der Schauspieler 60 Jahre alt - und ermittelt unverzagt weiter.

  • «Tatort»-Kommissar

    Mi., 05.02.2020

    Promi-Geburtstag vom 5. Februar 2020: Dietmar Bär

    Dietmar Bär wird 59 - und bleibt einstweilen «Tatort»-Kommissar in Köln.

    Sein Gesicht zählt zu den bekanntesten im deutschen Fernsehen: Seit 1997 geht der Schauspieler regelmäßig auf Verbrecherjagd in Köln. Heute wird der gebürtige Dortmunder 59 Jahre alt.