Dietmar Wiese



Alles zur Person "Dietmar Wiese"


  • Stadtsportbund im Clinch mit seinem Geschäftsführer

    Di., 02.04.2019

    Wiese: „Vorwürfe nachweislich falsch“

    Weiter denn je auseinander: Dietmar Wiese (l.) und SSB-Vorsitzender Michael Schmitz (r.), hier bei der Mitgliederversammlung 2017.

    Der Stadtsportbund Münster und sein freigestellter Geschäftsführer streiten sich vor Gericht. Zuletzt erhob der SSB-Vorsitzende Schmitz schwere Vorwürfe und sprach eine Kündigung gegen Dietmar Wiese aus. Der widerspricht nun. 

  • Stadtsportbund

    Mi., 20.03.2019

    SSB-Vorstand wirft Geschäftsführer Wiese Begünstigung vor und kündigt ihm fristlos

    Dietmar Wiese

    Dietmar Wiese, der Geschäftsführer des Stadtsportbundes Münster, hat die fristlose Kündigung erhalten. Er wehrt sich dagegen, hat selbst eine Klage eingereicht. Der Vorwurf des Vorstands, mit dem er ohnehin schon vor dem Arbeitsgericht steht, lautet: Begünstigung.

  • SSB Münster und Geschäftsführer prozessieren

    Fr., 11.01.2019

    (K)Eine Einigung zwischen SSB Münster und seinem Geschäftsführer in Sicht

    Michael Schmitz 

    Der erste Gütetermin brachte kein Ergebnis, der Kammertermin vor dem Arbeitsgericht endete nun mit der Verabredung, es nun mit der Mediation eines Güterichters zu probieren: Der Stadtsportbund (vertreten durch den Vorsitzenden Michael Schmitz) und SSB-Geschäftsführer Dietmar Wiese streiten darüber, ob es ein weiteres Miteinander auf der gemeinsamen Arbeitsebene geben wird. Oder ob man sich trennt und wenn ja: auf welcher Grundlage. Der SSV-Vorstand hatte seinem Geschäftsführer eine Abmahnung zukommen lassen, Wiese hatte dagegen geklagt.

  • Stadtsportbund

    Do., 25.10.2018

    Geschäftsführer Wiese klagt gegen SSB und seine Freistellung

    Der Stadtsportbund, vertreten durch den Vorsitzenden Michael Schmitz (kleines Foto unten), hat Dietmar Wiese (oben) die Freistellung ausgesprochen. Nun haben sich beide Seiten vor Gericht getroffen.

    Eine unschöne Geschichte stand in dieser Woche vor Gericht. Der Geschäftsführer des Stadtsportbundes Münster, Dietmar Wiese, klagte gegen seine Freistellung, die der SSB-Vorstand ausgesprochen hatte. Im Januar geht es mit einem Kammertermin weiter.

  • Stadtsportbund Münster stellt sich neu auf

    Mi., 28.02.2018

    „Wir haben kein Theater mehr“

    Stabwechsel: Nach 42 Jahren im SSB tritt Vorsitzender Jochen Temme nicht mehr zur Wiederwahl an. Zu seinem Nachfolger könnte Michael Schmitz (l.) von der Mitgliederversammlung im April gewählt werden. 

    Im Hintergrund gab es heftiges Gerangel, wie die Spitze des münsterischen Stadtsportbundes weiter zusammen arbeitet beziehungsweise sich künftig aufgestellt sehen will. Vorsitzender Jochen Temme tritt bei Mitgliederversammlung wie angekündigt nicht mehr an. Sein Nachfolger könnte Michael Schmitz werden.

  • Expertentipps zum Ausdauertraining

    Sa., 08.04.2017

    Münster als Fitness-Metropole

    Mit Vielfalt zur Fitness: Inlinern ist ein Volkssport in Münster – wie hier bei der Skatenight im vergangenen Sommer. Im Trend liegen auch Zumba (unten l. beim TSV Handorf), Pilates (oben) und nach wie vor Joggen.

    Beim Organisationsgrad in Sportvereinen liegt Münster landesweit auf Platz eins und beim Trainieren in Studios bundesweit auf Platz 16. Experten zeigen Sporttrends auf und geben Tipps für mehr Ausdauer.

  • 48. Ball des Sports

    Mo., 14.11.2016

    Außergewöhnliches und Spektakuläres in der Halle Münsterland

    New Power Generation: Das ist Tanz und auch Sportakrobatik mit lebendigen Turnpartnern.

    Das Programm kann sich sehen lassen, das ist keine Überraschung, sondern Standard. Schließlich geht der Ball des Sports am 28. Januar 2017 schon zum 48. Mal über die Bühne. Das Jubiläum in zwei Jahren ist aber auch schon ein Thema – zumindest in den Hinterköpfen.

  • Show des Sports: 17. Auflage

    Mo., 17.10.2016

    Bis unter die Decke – Abheben am Berg Fidel

    Lufthoheit in der Halle: Das gilt bei der Show des Sports nicht nur für diese Trampolinturner der TG Münster, sondern auch für die Luftakrobaten von BW Aasee.

    Es geht zur Sache – und hoch her bei der 17. Show des Spors am Berg Fidel. Der Wunsch der Veranstalter war es, Attraktionen bis unter die Decke zu buchen. Nun hat der Stadtsportbund sein Programm vorgestellt.

  • Fußball

    Mi., 30.09.2015

    Nullacht-Kunstrasen mit Sand im Getriebe

    Was hier noch weich und eben aussieht, gleicht beim SC Münster 08 einer „Sandkiste“. Der Kunstrasenplatz am Mauritz-Lindenweg wurde saniert. Die Frage ist, ob auch korrekt.

    Der neue Kunstrasen am Mauritz-Lindenweg bereitet Sorgen. Die Fußballer des SC Münster 08 dokumentierten bereits die erhöhte Verletzungsgefahr, nachdem dort inzwischen Quarzsand anstatt wie zuvor Granulat zwischen den Halmen liegt.

  • Sport in Münster

    Mi., 09.09.2015

    „Keine Miete für Sportstätten“

    Vereine kümmern sich um den Unterhalt städtischer Sportanlagen – hier das Gelände von Westfalia Kinderhaus. Der Stadtsportbund mit Jochen Temme (r.) und Dietmar Wiese beklagt, dass solches Engagement nicht ausreichend anerkannt wird.

    Welchen Stellenwert hat eigentlich der Sport für die Oberbürgermeister-Kandidaten – das wollte der Stadtsportbund Münster wissen.