Dilma Rousseff



Alles zur Person "Dilma Rousseff"


  • Titel in Brasilien

    Fr., 12.07.2019

    Fünf Jahre nach WM-Triumph in Rio: Nur noch Vier sind dabei

    Titel in Brasilien: Fünf Jahre nach WM-Triumph in Rio: Nur noch Vier sind dabei

    13. Juli 2014, Rio de Janeiro, Maracanã-Stadion: Deutschland wird zum vierten Mal Weltmeister, und Bundestrainer Löw steigt in die höchste Erfolgssphäre auf. Fünf Jahre danach sind im DFB-Team noch vier WM-Helden dabei, einer hofft auf sein Comeback.

  • Brasilien-Wahlen: Rechtspopulist in der Stichwahl

    Mo., 08.10.2018

    Sein Vorbild ist Trump

    Brasilien-Wahlen: Rechtspopulist in der Stichwahl: Sein Vorbild ist Trump

    Vor 33 Jahren schaute die Welt auf Brasilien. Denn das größte Land Südamerikas befreite sich inmitten einer Wirtschaftskrise von der Militärdiktatur. Die Demokratie kam auf schwankendem Boden zurück, fast einmalig dann die Volksabstimmung 1993: Die Bevölkerung sprach sich in dem Referendum über das künftige Regierungssystem eindeutig für eine präsi­diale Republik nach dem Vorbild der USA aus.

  • Was geschah am ...

    Do., 30.08.2018

    Kalenderblatt 2018: 31. August

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. August 2018:

  • Korruptionsurteil

    Do., 25.01.2018

    Knast statt Comeback? Lula kämpft gegen 12 Jahre Gefängnis

    Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula soll wegen Korruption und Geldwäsche für zwölf Jahre und einen Monat ins Gefängnis.

    Einer der einst beliebtesten Politiker der Welt soll lange hinter Gitter. Ein Korruptionsurteil gegen Brasiliens Ex-Präsidenten Lula fällt hart aus - damit könnte er auch nicht wieder Präsident werden. Lula kündigt einen massiven Widerstand auf der Straße an.

  • Präsidententräume ade?

    Mi., 24.01.2018

    Brasiliens Ex-Präsident Lula soll zwölf Jahre ins Gefängnis

    Ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva grüßt seine Anhänger nach seiner Aussage im Korruptionsprozess, neben ihm Gleisi Hoffmann, Vorsitzende der linken Arbeiterpartei (PT). 

    Einer der einst beliebtesten Politiker der Welt muss wohl lange hinter Gitter. Ein Korruptionsurteil gegen Brasiliens Ex-Präsidenten Lula fällt hart aus - damit könnte er auch nicht wieder Präsident werden.

  • Sieg über gespaltene Linke

    Mo., 18.12.2017

    Milliardär Piñera wird erneut Präsident von Chile

    Sieg über gespaltene Linke: Milliardär Piñera wird erneut Präsident von Chile

    Chile lebt vom Kupfer - doch als der Weltmarktpreis fiel, wuchs auch die Wirtschaft nicht mehr so. Zudem liegt immer noch der Schatten der Pinochet-Diktatur über dem Land. Nun bekommt es einen alten Bekannten als Präsidenten.

  • Was geschah am ...

    Do., 31.08.2017

    Kalenderblatt 2017: 31. August

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. August 2017:

  • Korruptionsprozess geblockt

    Do., 03.08.2017

    Brasiliens Präsident rettet sein Amt - vorerst

    Trotz Korruptionsvorwürfen bleibt der brasilianische Präsident Michel Temer im Amt.

    Brasiliens Präsident Temer bleibt zunächst im Amt. Ein drohender Prozess wegen Korruption wird vom Parlament nicht zugelassen. Die Zustimmung zu ihm liegt aber nur noch bei fünf Prozent.

  • Regierung

    Do., 03.08.2017

    Brasiliens Präsident rettet sein Amt

    Brasilia (dpa) - Trotz Korruptionsvorwürfen bleibt der brasilianische Präsident Michel Temer im Amt. Er überstand eine entscheidende Abstimmung im Abgeordnetenhaus. Entschieden wurde über einen Antrag des Obersten Gerichtshofs, eine entsprechende Anklage zuzulassen. Doch die dafür notwendige Mehrheit von zwei Drittel der Abgeordneten kam nicht zustande. Wäre die Mehrheit erreicht worden, wäre Temer für 180 Tage suspendiert worden, danach hätten ihm die Amtsenthebung gedroht, wie seiner Amtsvorgängerin Dilma Rousseff vor einem Jahr.

  • Droht Suspendierung?

    Mi., 02.08.2017

    Brasiliens Präsident kämpft um sein Amt

    Michel Temer ist wegen Korruption angeklagt worden.

    Die Dauerkrise im fünftgrößten Land der Welt wegen diverser Korruptionsskandale droht den nächsten Präsidenten zu Fall zu bringen. Alles hängt an einer Abstimmung im Parlament - um genug Stimmen zu sammeln, lockt Temer Abgeordnete mit Millionenprojekten.