Dimitrij Ovtcharov



Alles zur Person "Dimitrij Ovtcharov"


  • World-Cup-Sieg verpasst

    So., 21.10.2018

    Timo Boll erst im Finale gestoppt

    Timo Boll hatte gegen Fan Zhendong das Nachsehen.

    Der World Cup ist im Tischtennis das wichtigste Turnier nach den Olympischen Spielen und der WM. Vier Wochen nach seinem EM-Triumph stand Timo Boll auch in Paris im Finale. Dort war nur die Nummer eins der Welt zu stark. Ein prominenter Fußball-Trainer schaute zu.

  • Tischtennis in Paris

    So., 21.10.2018

    Boll gewinnt deutsches World-Cup-Halbfinale gegen Ovtcharov

    Konnte das deutsche Duell in Paris für sich entscheiden: Timo Boll.

    Paris (dpa) - Timo Boll hat beim Tischtennis-World-Cup das deutsche Halbfinale gegen Dimitrij Ovtcharov gewonnen. In einer Revanche für das Vorjahres-Endspiel besiegte der Europameister den Titelverteidiger im Disneyland von Paris in sechs hart umkämpften Sätzen mit 4:2.

  • Tischtennis-World-Cup

    Sa., 20.10.2018

    Boll und Ovtcharov erreichen deutsches Halbfinale

    Dimitrij Ovtcharov (l.) und Timo Boll treffen in Paris im Halbfinale aufeinander.

    Paris (dpa) - Beim Tischtennis-World-Cup in Paris kommt es zu einem deutschen Halbfinale zwischen Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov.

  • Tischtennis-World-Cup

    Sa., 20.10.2018

    Boll und Ovtcharov erreichen Viertelfinale in Paris

    Stehen in Paris im Viertelfinale: Timo Boll (l) und Dimitrij Ovtcharov.

    Paris (dpa) - Die deutschen Tischtennis-Stars Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov haben beim World Cup im Disneyland Paris das Viertelfinale erreicht.

  • Nach EM-Titel

    Mo., 01.10.2018

    Boll wieder unter den Top 3 der Tischtennis-Weltrangliste

    Ist wieder Weltranglistendritter: Tischtennis-Europameister Timo Boll.

    Hannover (dpa) - Nach dem Gewinn seines siebten EM-Titels hat sich Tischtennis-Star Timo Boll auch in der Weltrangliste wieder auf den dritten Platz verbessert. Das geht aus dem neuen Ranking hervor, das der Weltverband ITTF am Montag für den Monat Oktober veröffentlicht hat. Vor dem 37 Jahre alten Deutschen sind jetzt nur noch die beiden Chinesen Fan Zhendong und Xu Xin platziert. Gleich hinter Boll folgt der zweite deutsche Starspieler Dimitrij Ovtcharov auf Rang vier. Auch Patrick Franziska hat sich weiter auf Platz 15 verbessert. So gut stand der 26-Jährige in der Weltrangliste noch nie da.

  • Tischtennis

    Sa., 22.09.2018

    Boll gegen Franziska: Deutsches Duell im EM-Halbfinale

    Timo Boll trifft im EM-Halbfinale auf seinen Landsmann Patrick Franziska.

    Die deutschen Tischtennis-Stars können am letzten EM-Tag noch zwei weitere Titel holen. Timo Boll und Patrick Franziska stehen im Einzel-Halbfinale, Kristin Lang und Nina Mittelham sogar schon im Doppel-Endspiel. Für einen großen Namen ist die EM dagegen vorbei.

  • Europameisterschaft

    Sa., 22.09.2018

    Achtelfinal-Aus für Ovtcharov bei Tischtennis-EM

    Dimitrij Ovtcharov schied bei der EM bereits aus.

    Timo Boll kann bei der Tischtennis-EM in Alicante auf seinen nächsten kontinentalen Titel hoffen. Dagegen ist Dimitrij Ovtcharov ausgeschieden. Die Folgen seiner Verletzung waren noch spürbar.

  • Tischtennis-EM

    Do., 20.09.2018

    Siege für Boll und Ovtcharov - Zwei Mixed-Medaillen sicher

    Timo Boll (l) und Dimitrij Ovtcharov haben ihre Erstrundenspiele bei der EM in Spanien ohne große Mühe gewonnen.

    Die beiden Stars gewannen ihre Auftaktspiele, die beiden Mixed haben schon eine Medaille sicher: Für das deutsche Team läuft es bei der Tischtennis-EM in Spanien bislang gut.

  • Tischtennis

    Mo., 17.09.2018

    Minenfeld ist abgebaut: Ovtcharov will Comeback mit EM-Titel

    Dimitrij Ovtcharov möchte trotz Verletzungspause Europameister werden.

    Der Tischtennis-Star Dimitrij Ovtcharov fiel in diesem Jahr von einem Extrem ins andere. Erst die Nummer eins der Welt, danach lange Zeit verletzt. Jetzt ist er wieder fit - und will in dieser Woche trotz der komplizierten Vorgeschichte den EM-Titel holen.

  • Boll, Ovtcharov & Co.

    Mi., 12.09.2018

    Nicht Topfavorit: Deutsche Tischtennis-Stars mit EM-Sorgen

    Gilt nicht als EM-Topfavorit: Tischtennis-Star Timo Boll aus Düsseldorf.

    Düsseldorf (dpa) – Die deutschen Tischtennis-Stars werden in der kommenden Woche nicht in Topform zu den Europameisterschaften in Alicante fliegen. Rekord-Europameister Timo Boll musste im Sommer mehrere Wochen wegen erneuter Probleme an der Halswirbelsäule pausieren.