Dirk Becker



Alles zur Person "Dirk Becker"


  • Marienschule: Landessieger

    Di., 23.06.2020

    „Beeindruckende Kreativität“

    Beim Wettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ erzielte die Marienschule einen Landessieger-Titel.

    Beim Landeswettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ wurde die Sendener Marienschule mit einem Landessiegertitel ausgezeichnet. 31 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge hatten sich beteiligt.

  • Löschzug Wolbeck zieht Bilanz

    Mo., 20.01.2020

    Eine Ehrung ruft Staunen hervor

    Neben den geehrten und beförderten Feuerwehrleuten sind einige Gäste vor der Drehleiter des Löschzugs Wolbeck zu sehen. 

    16-mal wurden sie zu Feuereinsätzen gerufen, neunmal zu Hilfeleistungen und Sturmfolgen, resümierte Löschzugführer Antonius Markfort.

  • Löschzug Loevelingloh: Besondere Auszeichnung für Josef Bergmann

    Di., 03.12.2019

    Seit 50 Jahren bei der Feuerwehr

    Die Geehrten und Ausgezeichneten des Löschzuges Loevelingloh: Eine besondere Urkunde gab es für Josef Bergmann, der seit mehr als 50 Jahren der Feuerwehr angehört.

    Der Leiter der Feuerwehr Münster kam persönlich zur Generalversammlung des Löschzugs Loevelingloh, um eine ganz besondere Urkunde zu überreichen. Es galt einen Feuerwehrmann zu ehren, der seit 50 Jahren dabei ist: Josef Bergmann.

  • Volkshochschule

    Mi., 16.10.2019

    Prüfer bescheinigt hervorragende Arbeit

    Das Team der VHS bei der Feier zum 30-jährigen Jubiläum im Sommer dieses Jahres.

    Dass die Volkshochschule Dülmen – Haltern am See – Havixbeck sehr gut aufgestellt ist, das hat ihr jetzt die DEKRA bescheinigt. Die Rezertifizierung wurde positiv abgeschlossen.

  • Ehemaligentreff der Feuerwehr

    Mo., 07.10.2019

    Baackmann leitet Ehrenabteilung

    Wachwechsel in der Ehrenabteilung (v.l.): Gottfried Wingler-Scholz, Norbert Baackmann, Hubert Kohaus und Dirk Becker

    Norbert Baackmann steht künftig an der Spitze der Feuerwehr-Ehrenabteilung. Er löst Hubert Kohaus ab, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte.

  • Freiwillige Feuerwehr Albachten

    Mo., 19.03.2018

    „Das neue Gerätehaus gehört in den Kern des Orts“

    Löschzugführer Benedikt Holtmann (vorne.,l.knieend) und sein Stellvertreter Thorsten Weilke (vorne,r.knieend) freuten sich über die vielen Auszeichnungen und Ehrungen am Abend.

    Ehrungen und Beförderungen sollten im Mittelpunkt stehen. Und dennoch nahm die Diskussion ums geplante neue Feuerwehrgerätehaus und den alten Friedhof breiten Raum bei der Generalversammlung des Albachtener Löschzugs ein.

  • Einsatzbereitschaft

    So., 28.01.2018

    Feuerwehr fordert Bevorzugung von Ehrenamtlichen bei Grundstücksvergabe

    Auszeichnung für langjähriges Engagement: Norbert Baackmann (M.) erhielt die silberne Ehrennadel. Es gratulierten Verbandsvorsitzender Dirk Becker (r.) und Münsters Feuerwehrchef Gottfried Wingler-Scholz.

    Rund 500 Einsätze innerhalb weniger Stunden, Vollalarm für alle 20 Löschzüge: Orkantief „Friederike“ wütete vor gut einer Woche auch in Münster, und ohne den Einsatz von über 400 Freiwilligen wäre es gar nicht möglich gewesen, so schnell das Chaos zu beseitigen. Jetzt zog der Stadtfeuerwehrverband Bilanz.

  • Leistungsnachweis

    So., 08.10.2017

    Wasser marsch in fünf Minuten

    Fest verknotet müssen die Seile sein, wenn sich Einsatzkräfte abseilen. Etwa, falls sie über eine Leiter Kollegen oder Bewohner aus einem brennenden Haus holen.

    160 Feuerwehrleute zeigten am Sonntag ihr Können. Für den Leistungsnachweis mussten sie mehrere Tests bestehen.

  • Videotheken am Ende

    Mi., 29.03.2017

    Filmverleiher haben es immer schwerer

    Noch lächelt Henner Stampehl – doch der Filialleiter der „World of Video“ in Borken ist sicher: „Man merkt schon, dass es dem Ende zugeht“.

    Videotheken und Filmverleiher sind im Abwärtstrend gefangen: dank den Angeboten des Internets - wie Streaming-Dienste oder illegale Downloads - kommen auch in die "World of Video" in Borken immer weniger Kunden.

  • Wohnraum direkt am Gerätehaus

    Sa., 04.02.2017

    Stadtfeuerwehrverband will Führungskräfte in den Löschzügen nicht ans Umland verlieren

    Feuerwehr Symbolbild colourbox.de

    Münster wächst und weil bald mehr Menschen in der Stadt wohnen, muss sich auch die Freiwillige Feuerwehr personell verstärken. Der Stadtverband der Wehren fordert deshalb bezahlbaren Wohnraum für die ehrenamtlichen Retter.