Dirk Bogdanski



Alles zur Person "Dirk Bogdanski"


  • Leiter berichteten über Digitalisierung in den Museen

    So., 08.03.2020

    Virtuell im Liesborner Evangeliar blättern

    Bischof Dr. Felix Genn durfte das Evangeliar tatsächlich in die Hand nehmen.

    Für manchen ist das ein Traum: Einmal im 1000 Jahre alten Evangeliar blättern. Die Digitalisierung macht es möglich.

  • Ausstellung zu Science Fiction

    Di., 27.08.2019

    Aliens sind auf Nottbeck gelandet

    Die Besucher erlebten die Schauspieler des Kollektivs „Spielkinder“ bei der Uraufführung des Hörspiels „Das Märchen, das ich nie erzählt habe“ im Torhaussaal auf Haus Nottbeck wie im Theater.

    Gäbe es im Torhaussal auf Haus Nottbeck Vorhänge, hätte es am Samstagabend für die Akteure auf der Bühne mindestens für vier Vorhänge gereicht. So begeisterten sich Besucher für das Hörspiel, das TV-Schauspieler Charly Hübner (Polizeiruf 110) mit dem Hamburger Schauspielkollektiv „Spielkinder“ auf die Bühne zauberten.

  • Notti-Night bringt die ganz großen Pop-Hymnen auf die Bühne

    Mi., 20.05.2015

    Von Abba bis Led Zeppelin

    Sie freuen sich auf die Notti-Night  am 20. Juni (v. l.): Wolfram Gerling (Sparkasse Münsterland Ost), Dr. Wolfgang König (künstlerischer Leiter), Susanne Festge (Freunde und Förderer des Hauses Nottbeck), Landrat Dr. Olaf Gericke, Veronika te Reh (künstlerische Leiterin), Kulturmanager Dirk Bogdanski und Moderatorin Julia Thielbeer.

    Licht aus, Spot an: Die Notti-Night wirft ihre Schatten voraus. Von A wie Abba bis Z wie Led Zeppelin dreht sich am Samstag (20. Juni) auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg alles um die Popmusik der 1960er bis 1990er Jahre.

  • Notti Night mit Schlagern der 20er und 30er Jahre

    Di., 24.06.2014

    Open-Air-Gala der Extraklasse

    „Der Vorverkauf ist lebhaft, Karten sind aber noch erhältlich“, erläutert Kulturmanager Dirk Bogdanski.

  • Experimentelles beim Wort-Festival „Laut & Luise“

    Mo., 01.07.2013

    Lyrik auf der Wiese

    Mit einer Feuerzeremonie lockte Tom Liwa, Frontsänger der Rockformation „Flowerpornoes“ die Besucher auf die Obstwiese von Haus Nottbeck.

    Neue Sichtweisen auf Haus Nottbeck in Stromberg erlebten die 200 Besucher auf dem Wort-Festival „Laut & Luise“ am Wochenende.

  • Kulturgut Haus Notbeck präsentiert Ausstellung zum Roman von Cornela Funke

    Di., 22.05.2012

    Drachen, Feen und Fabelwesen

    Kulturgut Haus Notbeck präsentiert Ausstellung zum Roman von Cornela Funke : Drachen, Feen und Fabelwesen

    Im Haus Nottbeck ist jetzt die fantastische Romanwelt von Cornelia Funkes „Drachenreiter“ eingezogen. Eine interaktive Ausstellung, die ihren Besuchern allerlei Rätsel aufgeben wird. Angst vor Drachen braucht da jedoch niemand zu haben. Trotzdem ist alles auf die Falbelwelt abgestimmt und nimmt die Besucher wahrlich auf eine „Drachenreise“ mit.

  • Kultur Nachrichten

    Fr., 24.06.2011

    Treffen mit Dichtern und Denkern

  • Kreis Warendorf

    Sa., 07.05.2011

    Von „letterArt“ bis „Extrablatt“