Dirk Preckel



Alles zur Person "Dirk Preckel"


  • Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ mit neuem Vorsitzenden und erweitertem Vorstand

    Do., 12.03.2020

    Dieter Reers löst Jörg Skibbe ab

    Dieter Reers (l.) ist neuer Erster Vorsitzender des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ und Nachfolger von Jörg Skibbe (r.).

    Wechsel im Vorsitz des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“: Dieter Reers wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Jörg Skibbe ab, der sein Amt nach zwei Jahren an der Spitze zur Verfügung stellte. Um die Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen, wurde der Vorstand um eine Beisitzer erweitert.

  • Jahreshauptversammlung HorstmarErleben

    So., 04.03.2018

    Skibbe folgt auf Preckel

    Diese Frauen und Männer leiten künftig die Geschicke des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“.

    Jörg Skibbe ist neuer Vorsitzender des Stadtmarketingvereins HorstmarErleben. Er tritt die Nachfolge von Dirk Preckel an, der den Verein seit seiner Gründung vor sieben Jahren führte. „Eine gewisse Rotation ist gut für den Verein und deshalb möchte ich nicht länger an meinem Posten festhalten“, begründete Dirk Preckel während der Jahreshauptversammlung seinen Entschluss, nicht erneut für das Amt zu kandidieren. „Die Arbeit hat mir viel Spaß gemacht. Das Vorstandsteam und die Geschäftsstelle von Horstmar­Erleben unter Leitung von Hubertus Brunstering machen einen tollen Job“, zog der scheidende Vorsitzende eine positive Bilanz.

  • Mythos unterirdische Gänge

    Mi., 06.12.2017

    Unternehmer erkunden Geschichte

    Hausherr und Vorsitzender des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“, Dirk Preckel, begrüßte die Unternehmer aus Horstmar und Leer zum Umtrunk im Sendenhof.  

    Dem „Mythos unterirdische Gänge“ spürten kürzlich rund 25 Gewerbetreibende aus Horstmar und Leer nach. Sie waren der Einladung des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ zum Unternehmerabend gefolgt.

  • Ein anderer Blick

    Di., 05.12.2017

    Gertrudiskirche in Pink getaucht

    Marie-Theres Kock stammt aus Münster. Nach Horstmar hat sie Dirk Preckel gelockt. Der Vorsitzende des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ legte der Fotokünstlerin die Denkmäler der Burgmannsstadt ans Herz.  

    Marie-Theres Kock stammt aus Münster. Nach Horstmar hat sie Dirk Preckel gelockt. Der Vorsitzende des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ hat der Fotokünstlerin die Denkmäler der Burgmannsstadt ans Herz gelegt. Diese hat sie in zahlreichen Werken auf ganz besondere Weise festgehalten. Ihre Arbeiten sind noch bis zum 15. Dezember in der Sparkasse in Münster zu sehen.

  • Ortstermin

    So., 12.11.2017

    Das Leben auf den Punkt bringen

    Dr. Barbara Herrmann, Direktorin des Kulturforums Steinfurt, Heinrich Schwarze-Blanke, Hubertus Brunstering, Geschäftsführer des Stadtmarketings Horstmar, Denise Schwarze-Blanke und Dirk Preckel, Vorsitzender von „HorstmarErleben“ (v.r.), freuten sich über den gelungenen „Ortstermin“ zum Thema Karikaturen.

    Der Karikaturist und Illustrationszeichner Heinrich Schwarze-Blanke gab im Sendenhof einen informativen und vergnüglichen Einblick in seine Arbeit.

  • Auf Erfolgskurs

    Do., 05.10.2017

    „Der Großhandel expandiert extrem“

    Verkaufsleiter Frank Böing und die beiden Geschäftsführer und Firmengründer Hubert Hermes und Dieter Reers (v.l.) freuen sich über die Erfolgsgeschichte der Firma HPR Holzideen in Horstmar.

    Weil der Großhandel bei der Firma HPR Holzideen in Horstmar stark expandiert, hat das Unternehmen im Gewerbegebiet jetzt eine neue Lagerhalle gebaut und eine zweite Zufahrt geschaffen. Das entlastet den Verkehr auf der Straße und die Anlieferung zum Wertstoffhof.

  • Horstmar

    Do., 09.03.2017

    „Bürger sind die Basis des Vereins“

    Das aktuelle Vorstandsteam des Stadtmarketingvereins (v.l.): Patrice van Rees (Beisitzer), Klaus Völker (Kassierer), Bürgermeister Robert Wenking (Beisitzer), Winfried Mollenhauer (Beisitzer), Klaus Brunstering (Beisitzer), Margret Schulte (Beisitzerin), Dirk Preckel (1. Vorsitzender), Jörg Skibbe (Beisitzer), Hubertus Brunstering (Geschäftsführer), Sebastian Roters (Beisitzer), Werner Artmann (Schriftführer). Im Bild fehlen Ralf Arning (2. Vorsitzender) und Norbert Wiechers (Beisitzer).

    Eine positive Bilanz zog der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ während seiner Mitgliederversammlung. Dabei zeigten sich Vorsitzender Dirk Preckel und Geschäftsführer Hubertus Brunstering zufrieden mit der Entwicklung in 2016. Mit einem Zuschuss von 30 000 Euro unterstützt die Stadt die Arbeit des Vereins in 2017.

  • Ein Erfolg für die ganze Stadt

    Di., 07.06.2016

    Daumen hoch für den Rosenmarkt

    Geschäftsführer Klaus Brunstering, Vorsitzender Dirk Preckel und Armin Schulz (v.l.) sind sich einig: Der 13. Horstmarer Rosenmarkt war ein voller Erfolg, was auch dem sommerlichen Wetter zu verdanken ist.

    Der zweitägige Horstmarer Rosenmarkt lockte wieder viele Besucher in die Burgmannstadt. Veranstalter Armin Schulz und der Stadtmarketingverein Horstmar/Erleben planen schon Neuauflage mit neuen spannenden Ideen.

  • „Horstmar Erleben“

    Fr., 08.04.2016

    Selbst gestecktes Ziel erreicht

    Reibungslos und einstimmig wurden die zur Wahl stehenden Vorstandsämter besetzt. Vorsitzender Dirk Preckel (2.v.l.) und Kassierer Klaus Völker (2.v.r.) bleiben im Amt, neu sind die Beisitzer Jörg Skibbe (hinten r.) und Sebastian Roters (hinten 2.v.r.). Geschäftsführer Hubertus Brunstering (l.) freut sich auf die Zusammenarbeit.

    Auf mittlerweile 157 Mitglieder ist der Verein „Horstmar Erleben“ gestiegen. Dies wurde während der Versammlung bekanntgegeben.

  • Unterschiedliche Resonanz

    Di., 15.09.2015

    Über 100 Gäste erkunden den Sendenhof

    Zahlreiche Besucher nutzten den „Tag des offenen Denkmals“, um den Sendenhof in Horstmar näher in Augenschein zu nehmen.

    Im Mittelpunkt des „Tags des offenen Denkmals“ stand der Sendenhof in Horstmar, den über 100 Gäste besuchten. Groß war auch das Interesse an Haus Alst in Leer. Weniger Resonanz verzeichneten die Mühlen am Leerbach, die am Mühlentag stärker frequentiert werden.