Dirk Suppelt



Alles zur Person "Dirk Suppelt"


  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 10.12.2018

    THC siegt und frohlockt

    Manuel Schröer war am Sonntag elf Mal für den THC Westerkappeln beim 34:28-Sieg gegen Melle erfolgreich.

    „Das war ein perfektes Wochenende für uns“, frohlockten die Handballer des THC Westerkappeln nach dem elften und letzten Hinrundenspieltag. Der THC selbst gewann sein Heimspiel gegen die HSG Grönegau-Melle 2 im Endspurt mit 34:28. Gleichzeitig verloren die Verfolger VfL Bad Iburg (22:30 in Cloppenburg) und TV Georgsmarienhütte 2 (31:36 in Belm-Powe).

  • Handball: Regionsoberliga

    Sa., 08.12.2018

    THC Westerkappeln gegen Melle II am Sonntag Favorit

    Nils Gröne will mit dem THC den neunten Sieg feiern.

    Die Hinrunde der Handball-Regionsoberliga mit einem Sieg beenden. So stellt sich das Dirk Suppelt als Trainer des THC Westerkappeln vor dem Heimspiel am Sonntag (16.30 Uhr) gegen den Tabellensechsten HSG Grönegau-Melle vor.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 03.12.2018

    THC muss in Wallenhorst bis zum Schluss kämpfen

    Steffen Kiesetter, der sieben Mal traf, war der Lenker des THC-Spiels in Wallenhorsr.

    Der THC Westerkappeln geht als Spitzenreiter in das Jahresfinale der Handball-Regionsoberliga. Am Sonntagvormittag setzte sich die Mannschaft um Trainer Dirk Suppelt beim TSV Wallenhorst mit 32:29 (15:12) durch und behauptete damit den ersten Tabellenrang.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 19.11.2018

    Glanzloser Sieg des THC Westerkappeln gegen Quitt Ankum

    Janis Busemann (am Bull) sucht eine Lücke in der Ankumer Abwehr. Florian Köppel (Nr. 19) wartet auf seine Chance. Am Ende gewann der THC die torreiche Partie mit 42:32.

    Der THC Westerkappeln hat den Abwärtstrend vor dem Spitzenspiel in Georgsmarienhütte rechtzeitig gestoppt. Gegen den SV Quitt Ankum gelang dem THC am Sonntagabend ein 42:32 (20:15)-Efolg.

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 16.11.2018

    THC Westerkappeln erwartet SV Quitt Ankum

    Ob Steffen Kiesewetter, der zuletzt fünf Mal gegen Iburg getroffen hatte, am Sonntag dabei ist, ist fraglich.

    Nach gutem Saisonstart ist der Motor bei den Handballern des THC Westerkappeln ins Stottern geraten. Mit „frisch geölten Motor“ soll es nun aber am Sonntag gegen den SV Quitt Ankum wieder rund laufen. Die Ankumer laufen um 16.30 Uhr in der Dreifachhalle auf.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 12.11.2018

    Dem THC geht am Ende die Kraft aus

    Janek Budweg (Mitte) glich zum zwischenzeitlichen 19:19 aus, danach zogen die Iburger jedoch davon.

    Nachdem die bis dahin weiße Weste des THC Westerkappeln schon vor einer Woche in Belm-Powe (29:29) die ersten Flecken abbekommen hatte, wurde es am Sonntag noch ärger. Gegen einen starken VfL Bad Iburg verloren die Westerkappelner Handballer in eigener Halle ein Spiel, das hin und her wogte, am Ende mit 22:27.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 29.10.2018

    THC Westerkappeln gibt beim 29:29 in Belm-Powe ersten Punkt ab

    Lennart Schausten erzielte in der Schlussminute das 29:29 für den THC Westerkappeln.

    Nicht unbedingt ihren besten Tag erwischt haben die Handballer des THC Westerkappeln am Sonntagabend. Nachdem sie in der Vorwoche die Reserve von Concordia Belm Powe mit 54:17 regelrecht abgeschossen hatten, kamen sie gegen die erste Mannschaft nicht über ein 29:29 (12:14) hinaus.

  • Handball: Regionsoberliga

    Sa., 27.10.2018

    Und wieder wartet Belm-Powe auf den THC Westerkappeln

    Nach dem Kantersieg gegen die Reserve sind Manuel Schröer (links) und der THC am Sonntag beim Belm-Powes Erster zu Gast.

    Nach zwei Spaziergängen in Lemförde und gegen Belm-Powe 2 müssen sich die Handballer des THC Westerkappeln am Sonntag wieder umstellen. Diesmal geht es nach Belm-Powe, wo allerdings die erste Mannschaft als Gastgeber wartet (Anwurf 19 Uhr).

  • Handball: Regionsoberliga

    Di., 23.10.2018

    THC Westerkappeln feiert Kantersieg gegen Belm-Powe 2

    Tomke Wegers traf 13 Mal gegen Belm-Powe

    Nicht mehr als ein Spielball war der Gegner der Handballer des THC Westerkappeln am Sonntagnachmittag. Mit 54:17 (25:9) gewann der TC gegen die Gäste von Concordia Belm-Powe 2.

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 12.10.2018

    THC Westerkappeln darf TuS Lemförde nicht unterschätzen

    Lennart Schausten und der THC Westerkappeln wollen in Lemförde den vierten Saisonsieg feiern.

    Da der THC Westerkappeln aus Handballerperspektive zu Niedersachsen gehört, sind für die Truppe von Trainer Dirk Suppelt die Herbstferien schon wieder passé. Mit anderen Worten, es beginnt an diesem Wochen wieder der Ernst des Lebens. Zu Gast ist der THC am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) beim TuS Lemförde.