Dirk Ulbricht



Alles zur Person "Dirk Ulbricht"


  • Sicher, aber wenig lukrativ

    Mi., 12.06.2019

    Das taugen Bundesländer-Anleihen

    Bundesländer-Anleihen bieten Sicherheit. Bei der Rendite müssen Anleger allerdings ein paar Abstriche machen.

    Wer als Anleger auf Sicherheit setzt, kann Anleihen erwerben - zum Beispiel der Bundesländer. Der Nachteil: Die Rendite ist mager. Lohnt es sich dennoch?

  • Darauf sollte man achten

    Mi., 05.06.2019

    Wenn ein Überbrückungskredit nötig ist

    Dirk Ulbricht ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Finanzdienstleistungen (iff) in Hamburg.

    Überbrückungskredite können über einen kurzzeitigen finanziellen Engpass hinweghelfen. Interessierte sollten sich aber beraten lassen - zum Beispiel bei ihrer Hausbank.

  • Minus auf dem Konto

    Fr., 24.05.2019

    Überschuldete Menschen suchen oft keine Beratung auf

    Wenn man nicht aus den Miesen herauskommt - viele überschuldete Menschen holen sich keine Hilfe, die es zum Beispiel bei Schuldnerberatungsstellen gibt.

    Wer in einem Schuldenberg steckt, spricht nicht gern darüber. Und wie aktuelle Zahlen zeigen, holen sich Betroffene oft auch keine Hilfe. Welche Faktoren machen Schulden wahrscheinlich, und wie erkennen Verbraucher, ob ihre finanzielle Lage kritisch ist?

  • Verlockende Angebote

    Mi., 17.04.2019

    Der Kredit kann zur Schuldenfalle werden

    Eine Null-Prozent-Finanzierung ist bequem. Sie kann aber auch Einstieg in eine Schuldenspirale sein.

    Möbel, das Auto oder der neue Fernseher lassen sich einfach durch Konsumentenkredite finanzieren. Doch oft sind die Kosten eines Kredites kaum durchschaubar, und die Beratung fehlt. Selbst ein kleiner Kredit kann zur Überschuldung führen.

  • Die Welt im Depot?

    Mi., 13.02.2019

    Was wirklich im MSCI World Index steckt

    Der MSCI World Aktienindex spiegelt die Entwicklung von etwa 23 Industrieländern wider. Aufgelegt wurde er von dem US-amerikanischen Finanzdienstleister Morgan Stanley Capital International.

    MSCI World - früher oder später stolpert jeder Anleger unweigerlich über diese Bezeichnung. Der Aktienindex gilt als Musterbeispiel für eine breite Streuung. Aber was steckt wirklich drin?

  • «Zurück auf normal»

    Mo., 17.12.2018

    Was Anleger im Jahr 2019 erwartet

    An der Börse schwanken die Kurse immer mal wieder - Anleger dürfen sich davon nicht verrückt machen lassen.

    Die Party scheint vorbei - zumindest an den Börsen. Weltweit schlugen die Kurse 2018 immer wieder aus, mal nach oben, dann wieder kräftig nach unten. Die Risiken scheinen größer geworden zu sein. Wie können Anleger damit umgehen, und was erwartet sie 2019?

  • Finanzmarkt

    Mi., 18.07.2018

    Starker Dollar, schwacher Dollar - Was Anleger wissen müssen

    Der US-Dollar hat großen Einfluss auf die Geldmärkte.

    Am US-Dollar kommt kaum jemand vorbei. Nach wie vor zählt er als wichtigste Währung der Welt. Müssen Anleger sich Sorgen machen, wenn der Dollar nachgibt? Oder bietet das vielleicht sogar Chancen?

  • Branchen oder Länder?

    Mi., 27.06.2018

    Welche Anlagestrategien sich lohnen

    Anleger können ein breit aufgestelltes Depot mit Spezialstrategien ergänzen. Ob Branchen oder Länder muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

    SmallCaps, MidCaps, Medizin- oder Technologiebranche, Schwellenländer oder Industrienationen - Anleger können mit Fonds auf spezielle Strategien setzen. Die Chancen sind oft höher. Das gleiche gilt aber auch für die Risiken.

  • Allein im Abwärtssog

    Di., 13.02.2018

    Immer mehr Einsame von Armut bedroht

    «Armut!» steht am Potsdamer Platz in Berlin an einer Wand. Jeder dritte Alleinstehende ist von Armut bedroht.

    Deutschland ist ein Land der Singles. Und Millionen von ihnen stehen finanziell unter Druck. Selbst eine Beschäftigung reicht vielen nicht für ein auskömmliches Leben.

  • Für jetzt oder für später?

    Mi., 07.02.2018

    Gut sparen: Das Ziel bestimmt die Strategie

    Entspannt Geld sparen? Das geht durchaus, wenn man weiß, wofür man spart.

    Wer kurz- oder langfristig sparen will, hat die Wahl zwischen verschiedenen Finanzprodukten. Was Sicherheitsbewusste beachten müssen - und was Risikofreudige tun sollten.