Dogan Aydogdu



Alles zur Person "Dogan Aydogdu"


  • Handball: Damen-Landesliga

    Mi., 04.03.2020

    Feuerlöscher fängt selbst Feuer: Uwe Landau bleibt Trainer bei der Ahlener SG

    Die Stimmung ist gut, die Ergebnisse fast noch besser: Für Uwe Landau – hier mit Torfrau Luisa Holtmann – gibt es derzeit keinen Grund, nicht als Trainer der ASG-Handballerinnen weiterzumachen. Drum bleibt er.

    Da haben sie sich wohl glücklich gefunden. Nach dem Rücktritt von Dogan Aydogdu kurz vor Saisonbeginn wollte Uwe Landau eigentlich nur den Feuerlöscher bei den ASG-Handballerinnen spielen. Ein halbes Jahr später scheint er selbst Feuer gefangen zu haben und hat seinen Vertrag verlängert.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    Do., 02.01.2020

    Dogan Aydogdu wird Trainer beim ASV Hamm-Westfalen

    Zurück zu den Anfängen: Dogan Aydogdu zieht es an seine erste Wirkungsstätte nach Hamm.

    Dogan Aydogdu übernimmt ab sofort als Trainer die Handballerinnen des ASV Hamm-Westfalen. Auf den 36-jährigen Ahlener wartet eine knackige Aufgabe – seine neue Mannschaft steckt in der Klemme.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Do., 07.11.2019

    Schlummernde Potenziale wecken: Ahlener SG gastiert beim TB Burgsteinfurt

    Melanie Dodt (rechts) und die ASG greifen nicht immer beherzt zu, wenn sich ihnen die Chancen auf Zählbares bietet. Mitunter ist die Mannschaft zögerlich.

    Seit rund zwei Monaten ist Uwe Landau Trainer der ASG-Handballerinnen. In dieser Zeit hat er wichtige Erkenntnisse gesammelt. Er weiß bereits, was seine Spielerinnen können und warum ihnen eine Souffleuse nicht helfen würde.

  • Handball: Damen-Landesliga

    So., 22.09.2019

    Mit neuem Trainer: Ahlener SG zerlegt den TuS Recke in seine Einzelteile

    Jessica Bruland (oben) drehte nach der Pause auf und traf aus dem Rückraum nahezu nach Belieben.

    Die Handballerinnen der Ahlener SG sind mit einem Schützenfest gegen den TuS Recke in die neue Saison gestartet. Es war zugleich die erfolgreiche Premiere für den neuen Trainer. Der hatte allerdings nicht nur Gutes gesehen.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Fr., 20.09.2019

    Der Kochtopf muss runter vom Herd: Ahlener SG startet gegen den TuS Recke

    Neue Betätigungsfelder – die Ahlener SG (oben von links) Trainerin Jennifer Pollex, Sabina Barthel, Tatjana Lauenstein, Melanie Dodt, Jessica Bruland, Merle Klement, Isabell Exner, Cynthia Fitzek, Trainer Sabrina Kowald; (unten von links) Svenja Ortmann, Maike Drewes, Marion Buschkötter, Luisa Holtmann, Sandy Fitzek und Laurine Colbatzky.

    In der Vorbereitung brodelte es bei der Ahlener SG. Zeitweise herrschte Verbrennungsgefahr. Mit neuem Trainergespann geht es nun in die neue Saison. In der werden sich die Spielerinnen umgewöhnen müssen.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Di., 10.09.2019

    Aydogdu zu seinem Rücktritt: „Ich hatte Angst, dass wir uns zerfleischen“

    Das Tischtuch zwischen der Mannschaft und Trainer Dogan Aydogdu ist zerrissen.

    Dogan Aydogdu ist nicht mehr Trainer der Handballerinnen der Ahlener SG. Kurz vor dem Saisonstart warf der 37-Jährige entnervt das Handtuch. Ein möglicher Nachfolger ist bereits in Sicht.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Do., 25.07.2019

    Schleppende Vorbereitung der ASG: Test gegen BVB Dortmund 3 fällt aus

    Bislang läuft die Saison-Vorbereitung nicht nach seinen Vorstellungen: ASG-Trainer Dogan Aydogdu.

    So hatte sich Dogan Aydogdu das nicht vorgestellt. Die Vorbereitung seiner Ahlener SG läuft bislang alles andere als optimal. Das hat gleich mehrere Gründe. Und nun entfällt auch noch ein echter Härtetest.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Do., 11.07.2019

    ASG-Damen starten mit einer Hypothek in die Vorbereitung

    Sabina Barthel verstärkt die ASG-Handballerinnen, worüber sich Trainer Dogan Aydogdu freut.

    Die Landesliga-Handballerinnen der Ahlener SG haben ihr Training wieder aufgenommen. Allerdings fehlen gleich zwei wichtige Spielerinnen langzeitverletzt. Trainer Dogan Aydogdu muss deshalb improvisieren.

  • Handball: Damen-Landesliga

    So., 12.05.2019

    Damen der Ahlener SG gehen mit Erfolg gegen HSC Haltern-Sythen in die Pause

    Entschlossen gingen die ASG-Damen im letzten Saisonspiel zur Sache und feierten noch einmal einen Sieg gegen den HSC Haltern-Sythen.

    Mit einem Erfolgserlebnis haben sich die Landesliga-Handballerinnen der Ahlener SG in die Sommerpause verabschiedet. Gegen den HSC Haltern-Sythen – immerhin Meister und Aufsteiger – feierte die Mannschaft von Trainer Dogan Aydogdu einen letztlich klaren Sieg und beendete die Saison somit als Tabellenvierter.

  • Handball: Damen-Landesliga

    So., 07.04.2019

    Ahlener SG patzt im Derby gegen den Hammer SC

    Zum Schreien: Cynthia Fitzek (33) und Katrin Pumpe stürzen sich zu zweit auf ihre Gegenspielerin.

    Die Handballerinnen der Ahlener SG entfernen sich immer mehr von der Spitzengruppe. Auch im Derby gegen den Hammer SC zogen sie den Kürzeren und haben für den Saison-Endspurt einen weiteren Ausfall zu beklagen.