Dominic Peitz



Alles zur Person "Dominic Peitz"


  • Nach Relegations-Rückspiel

    Di., 22.05.2018

    Ungerechte Relegation? Kiel klagt - Wolfsburg will vergessen

    Der Zweitligist konnte sich in der Relegation erneut nicht durchsetzen.

    Es bleibt alles beim Alten: Wolfsburg oben, Kiel unten. Kann ein Zweitligist einen Erstligisten überhaupt noch in der Relegation bezwingen? Die Kieler zweifeln. Die Wolfsburger wollen nur noch vergessen - und schließen gleich die erste Personalie ab.

  • 2. Liga

    So., 17.12.2017

    Kiel verliert in Sandhausen und überwintert als Zweiter

    Kiels Tom Weilandt (l) im Duell mit Leart Paqarada vom SV Sandhausen.

    Sandhausen (dpa) - Holstein Kiel hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Zweitliga-Neuling verlor im letzten Spiel des Jahres mit 1:3 (0:0) beim SV Sandhausen und überwintert als Zweiter hinter Fortuna Düsseldorf.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 09.04.2017

    Preußen Münster ohne Tor zum verdienten Punkt

    Hinten dicht, lautete das Motto der Preußen, nachdem sie durch den Platzverweis gegen Sandrino Brauns in Unterzahl geraten waren..

    Für Preußen Münster entwickelte sich dieser herrliche Frühlingssonntag zu einem echten Tag der Arbeit. 90 Minuten wurde in Kiel geackert und malocht, 60 davon in Unterzahl. In Zeiten des Mindestlohns gab es dafür im Anschluss hoch verdient einen Punkt.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 09.04.2017

    Preußen erkämpfen sich einen Punkt in Kiel

    Fußball: 3. Liga : Preußen erkämpfen sich einen Punkt in Kiel

    Als es am Ende in die Kurve ging, stellten sich zwei Fragen gar nicht. Freuen oder ärgern über das 0:0? Ohne Diskussion, dieses Remis bei Holstein Kiel war wie ein Sieg für Preußen Münster.

  • Fußball - 3. Liga: SF Lotte - Holstein Kiel 0:0

    Mi., 29.03.2017

    Matthias Rahn droht lange Sperre

    Fassungslos: Matthias Rahn (rechts) kann nicht begreifen, dass Schiedsrichter Lasse Koslowski (links) ihm die rote Karte zeigte. Auch Kevin Freiberger (Nr. 19, von links), Alexander Langlitz, Gerrit Nauber und Dennis Brock können den Referee nicht umstimmen.

    Mit leidenschaftlichem Kampf haben die Sportfreunde Lotte am Dienstagabend beim 0:0 gegen Holstein Kiel einen Punkt gerettet. Und das mit zwei Spielern weniger nach den Platzverweisen für Tim Wendel und Matthias Rahn. Vor allem die Rote Karte gegen Rahn könnte böse Folgen haben.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 28.03.2017

    Sportfreunde Lotte erkämpfen mit zwei Mann weniger einen Punkt gegen Holstein Kiel

    Zeitweise ging es recht ruppig zu. Hier behaken sich Gerrit Nauber (Nr. 4) und Rafael Czichos (rechts).

    In einem denkwürdigen Spiel erkämpften die Sportfreunde am Mittwochabend ein 0:0 gegen Holstein Kiel. Dabei mussten sie die letzten Minuten nach zweifelhaften Platzverweisen gegen Tim Wendel und Matthias Rahn mit zwei Spielern weniger überstehen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 29.10.2016

    1:1 gegen Kiel hilft Preußen nur wenig

    Fußball: 3. Liga : 1:1 gegen Kiel hilft Preußen nur wenig

    Der SC Preußen kommt in der 3. Liga nicht vom Fleck. Schlecht ist vor allem, dass der Fleck Platz 20 ist. Das Schlusslicht steigerte sich beim 1:1 (0:1) gegen Holstein Kiel immerhin nach der Pause und rettete durch einen Elfmeter von Michele Rizzi einen Punkt.

  • Nachrichtenüberblick

    Mo., 21.03.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    SC Freiburg erobert Tabellenspitze der 2. Liga

  • Fußball

    Mo., 21.03.2016

    SC Freiburg erobert Tabellenspitze der 2. Liga - 1:0 gegen Karlsruhe

    Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg ist neuer Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga. Im badischen Derby besiegten die Freiburger den Karlsruher SC mit 1:0. Wegen des besseren Torverhältnisses wurde RB Leipzig auf den zweiten Platz verdrängt. Vor 24 000 Zuschauern im ausverkauften Schwarzwald-Stadion erzielte Mittelfeldspieler Maik Frantz den entscheidenden Treffer für die Breisgauer. Der KSC bleibt nach der zweiten Niederlage in der Rückrunde Tabellenzehnter, obendrein sah Dominic Peitz in der Nachspielzeit noch Gelb-Rot.

  • Fußball

    Di., 07.04.2015

    Peitz ein weiteres Jahr beim Karlsruher SC

    Der Vertrag von Dominic Peitz verlängerte sich automatisch.

    Karlsruhe (dpa) - Dominic Peitz spielt auch in der kommenden Saison für den Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC.