Dominik Gust



Alles zur Person "Dominik Gust"


  • Ochtruper Sportgala: Arminia Ochtrups Tischtennisspieler

    Mo., 27.01.2020

    Arminia Ochtrups Tischtennisspieler sind wie eine große Familie

    Die Herren des SC Arminia Ochtrup führen die NRW-Liga verlustpunktfrei an (v.l.): Christopher Ligocki, Michael Hillebrandt, Nils Dinkhoff, Mark Beuing, Wai-Lung Chung und Amin Nagm. Es fehlt Philip Brosch.

    Die Herren des SC Arminia Ochtrup sind so etwas wie der FC Liverpool der Tischtennis-NRW-Liga. Beide Mannschaften ziehen einsam und alleine an der Tabellenspitze ihre Kreise. Wenn es so weiterläuft, dann haben die Arminen demnächst vielleicht zwei Mal Grund zur Freude, denn neben dem Oberliga-Aufstieg winkt auch noch ein Sportoscar.

  • Tischtennis: NRW- und Verbandsliga

    Mo., 04.11.2019

    Ochtrup souverän zum 9:0

    Amin Nagm (r.) und Philip Brosch mussten als einzige Spieler des SC Arminia im Doppel einen Satz abgeben.

    Ohne größere Probleme gewann die Erste von Arminia Ochtrup gegen TT-Team Bochum mit 9:0 und gab dabei nur acht Sätze ab. Schwerer hatte es die Zweite, die gegen Greven aber immerhin ein 8:8 erzielte.

  • Tischtennis: NRW-Liga/Verbandsliga

    Mo., 23.09.2019

    Arminia Ochtrups Robin von Diecken zeigt megastarkes Tischtennis

    Arminia Ochtrups Robin von Diecken (l.) lief am Wochenende zu großer Form auf.

    Einen Sieg und ein Unentschieden – die Ausbeute der Ochtruper Tischtennisherren kann sich sehen lassen. Für den Sieg sorgte die NRW-Liga-Vertretung beim TB Beckhausen, für das Remis die „Zweite“ im Verbandsliga-Derby in Rheine. Beiden Spielen drückte ein Akteur seinen Stempel auf.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 02.09.2019

    Arminia Ochtrups „Linke“ holen neun Punkte

    Nach dem Ochtruper Sieg in Ramsdorf war die Stimmung bei Robin von Diecken (l.) und Timo Scheipers bestens.

    Angeführt von einem ganz starken Robin von Diecken gewann Arminia Ochtrups Tischtennis-Reserve ihren Saisonauftakt beim VfL Ramsdorf mit 9:4. Dabei sorgten die Töpferstädter „aufstellungstechnisch“ für eine Besonderheit.

  • Dominik Gust lernt in der Gemeindeverwaltung

    Mo., 15.07.2019

    Berufswunsch in die Wiege gelegt

    Dominik Gust macht in der Gemeindeverwaltung Metelen eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Günter Wigger (l.) ist im Rathaus der Ausbildungsleiter und begleitet den jungen Mann auf dem Weg in den Beruf.

    Mit „familiär vorgeprägt“ ist vielleicht am besten umschrieben, was Dominik Gust bewog, eine Ausbildung zum

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Mo., 25.03.2019

    SC Arminia Ochtrup lässt nichts anbrennen

    Nils Dinkhoff kam mit Arminia Ochtrup zu einem 9:1-Sieg gegen Rgenania Kleve.

    Der SC Arminia Ochtrup hatte keine Mühe, um gegen Liga-Schlusslicht Rhenania Kleve mit 9:1 die Oberhand zu behalten. Angesichts des Personals, das zur Verfügung stand, war das sehr bemerkenswert.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Mo., 03.09.2018

    Alles blau in der Weilauthalle beim 9:5 der Arminen

    Mark Beuing spielte am Sonntag richtig stark.

    Die Tischtennisherren des SC Arminia Ochtrup haben am ersten Spieltag ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Im Heimspiel gegen den hochgehandelten TTC Waldniel gewannen Mark Beuing und Co. mit 9:5. Gut angekommen ist auch der neue Untergrund in der Weilauthalle. Auch wenn dieser den einen oder anderen noch etwas gewöhnungsbedürftig sein könnte.

  • Tischtennis: NRW- und Verbandsliga

    Di., 24.04.2018

    Ochtruper Oberliga-Rückzug war richtig

    Timo Scheipers (M.) hat gut lachen. Die abgelaufene Saison verlief aus Sicht des Abteilungsleiters mehr als ordentlich. Das lässt auf eine vielversprechende Zukunft hoffen.

    Eine mehr als interessante Saison liegt hinter den beiden höchstspielenden Mannschaften des SC Arminia Ochtrup. Sowohl in der NRW- als auch in der Verbandsliga riefen die Töpferstädter starke Leistungen ab. Abteilungsleiter Timo Scheipers geht bei seiner Analyse ins Detail und plant auch schon die kommende Spielzeit.

  • Tischtennis: NRW- und Verbandsliga

    Mo., 26.02.2018

    Überragende Arminen feiern zwei Siege

    Robin von Diecken trumpfte am Wochenende ganz groß auf. Er sorgte bei seinen Einsätzen in der NRW- und in der Verbandsliga für vier Einzelsiege.

    Zu zwei Siegen sind die Tischtennisherren des SC Arminia Ochtrup gekommen. Während die Verbandsliga-Reserve SuS Bertlich deutlich in die Knie zwang, feierte die NRW-Liga-Formation einen nicht unbedingt eingeplanten Sieg in Paderborn.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Mo., 19.02.2018

    Tischtennis-Spektakel gegen Germania Kamen bleibt ohne Sieger

    Dominik Gust trug seinen Teil zu den drei Punkten der Arminen am Wochenende bei.

    Drei Punkte holte der SC Arminia Ochtrup aus den beiden Heimspielen gegen Germania Kamen und Borussia Münster. Beinahe hätten die Töpferstädter die volle Ausbeute eingefahren, doch das Tischtennis-Spektakel gegen Kamen fand trotz einer 8:5-Führung der Hausherren keinen Sieger. Zwei Tage später hatte Borussia Münster in der Weilauthalle nichts zu lachen.