Dominik Heinsch



Alles zur Person "Dominik Heinsch"


  • Fußball: Kreisliga B

    Mo., 21.09.2020

    SV Drensteinfurt II zu zehnt besser als zu elft

    Torhüter Felix Schröter war bester SVD-II-Akteur.

    Das hatte sich Spielertrainer Dominik Heinsch anders vorgestellt. Mit dem Auftritt seiner Elf bei B-Liga-Spitzenreiter VfL Senden II war er ziemlich unzufrieden.

  • Fußball: Kreisliga B3

    Fr., 06.03.2020

    SV Drensteinfurt II beobachtet den Titelkampf aus der Ferne

    Julian Palmieri (r.) steht aufgrund von Kniebeschwerden nicht mehr zur Verfügung.

    Sieben Niederlagen in Serie von Mitte September bis Ende Oktober haben die Fußballer des SV Drensteinfurt II weit zurückgeworfen. Den spannenden Titelkampf in der Kreisliga B3 können sie lediglich aus der Ferne beobachten.

  • Fußball: Kreisliga B

    Fr., 15.11.2019

    Heinsch schwankt beim SVD II zwischen Spielfeld und Spielfeldrand

    Spielfeld oder Seitenrand? – Dominik Heinsch ist noch in der persönlichen Entscheidungsphase, was seine künftige Rolle bei der SVD-Reserve anbelangt.

    Sie sind auf den Geschmack gekommen. Dominik Heinsch findet Gefallen an seiner Beförderung zum Cheftrainer der SVD-Reserve, kann sich diesen Job auch länger vorstellen. Was auch für die Vereinsführung gilt. Einen Termin für das erforderliche Gespräch zu finden, könnte aber schwierig werden.

  • Fußball: Kreisliga B

    Fr., 23.08.2019

    Volker Rüsing vom SV Drensteinfurt II: „Müssen uns in der Effektivität steigern“

    Volker Rüsing geht in sein drittes Jahr als Trainer des SV Drensteinfurt II, hier sind neben ihm die Spieler Mohammed Suleimann (links) und Patrick Overesch zu sehen.

    In der Vorsaison erwischten die B-Liga-Fußballer des SV Drensteinfurt II einen schlechten Saisonstart. Diesmal will Volker Rüsing mit seinen Mannen besser aus den Startlöchern kommen. Die Westfälischen Nachrichten sprachen mit dem Übungsleiter über die Vorbereitung, Neuzugänge und das Startprogramm.

  • Fußball: Kreisliga B3 Münster

    Mo., 25.02.2019

    Spiel gedreht, starke Serie ausgebaut

    Patrick Reiske (links) gewann mit Drensteinfurt II 4:1 gegen Nordkichen II.

    Jetzt sind‘s zehn: Die Serie der Spiele ohne Niederlage geht weiter für den Drensteinfurter Unterbau. Auch die Zweite des FC Nordkirchen konnte die Stewwerter B-Liga-Flemmer nicht stoppen. Am Ende hieß es 4:1 für den SV Drensteinfurt.

  • Fußball: Kreisliga B

    Mi., 21.11.2018

    Frühe Führung, später Ausgleich: SV Drensteinfurt II spielt Remis

    Dominik Kunz (rechts) punktete mit der zweiten Mannschaft des SV Drensteinfurt überraschend in Selm.

    Nach fünf Siegen in Serie mussten sich die Fußballer der SVD-Zweitvertretung bei der SG Selm mit einem Remis begnügen (1:1). Trainer Volker Rüsing konnte mit dem einen Zähler „gut leben“, wie er sagte. Schließlich war Selm die einzige Mannschaft der Kreisliga B3 Münster, die noch kein Spiel verloren hatte und als Spitzenreiter in die Partie gegangen war. Außerdem hatten die Drensteinfurter einmal mehr personelle Probleme.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 19.08.2018

    Treffer, versenkt: Brüggemann schießt Drensteinfurt zum zweiten Saisonsieg

    Zweites Spiel, zweites Tor: Neuzugang Marvin Brüggemann erzielte den Siegtreffer.

    Erstmals seit vier Jahren sind die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt mit zwei Siegen in die Meisterschaft gestartet. Sechs Tage nach dem souveränen 4:0 gegen Mastholte reichte ihnen auf dem Rasenplatz des Sportzentrums Burg beim SC Wiedenbrück II ein Elfmetertreffer von Marvin Brüggemann, um die volle Punktzahl einzufahren.

  • Fußball: Testspiele

    Fr., 10.08.2018

    „Super Test“ – trotz 0:2: Drensteinfurter Reserve unterliegt Herbern II

    Drensteinfurts Patrick Reiske (links) im Zweikampf.

    Drensteinfurts Reserve-Trainer Volker Rüsing war nach dem Duell mit dem A-Kreisligisten SV Herbern II trotz 0:2-Niederlage zufrieden. „Es war ein super Test“, sagte der Trainer der zweiten Mannschaft, dem kurz vor dem Junggesellen-Schützenfest viele Spieler fehlten – darunter Tim und Jan Wiebusch sowie Dominik Heinsch und Daniel Möllers.

  • Fußball: Wechselbörse Kreis Warendorf

    Sa., 30.06.2018

    Wer kommt? Wer geht? Was geht in der nächsten Saison?

    Defensiv-Allrounder Felix Gronover (l.) wechselt vom Landesligisten GW Nottuln zu Bezirksliga-Aufsteiger SG Telgte. Oliver Bäumer gehört zu den vielen Abgängen beim BSV.

    Ende Juni endet die Wechselfrist für Amateur-Fußballer. Die WN haben sich im Kreis Warendorf bei den Vereinen aus der Bezirksliga und Kreisliga umgehört: Wer kommt? Wer geht? Was geht in der nächsten Saison? Besonders viel hat sich in Ostbevern, Everswinkel und in Telgte getan.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 23.05.2018

    Bilder zum Abschied vom SV Drensteinfurt I für Taymaz und Heinsch

    Fußball: Bezirksliga: Bilder zum Abschied vom SV Drensteinfurt I für Taymaz und Heinsch

    Zwei Spieler des Fußball-Bezirksligisten SV Drensteinfurt wurden nach dem letzten Saison-Heimspiel verabschiedet. Natürlich gehen sie nicht mit leeren Händen.