Dominik Stroh-Engel



Alles zur Person "Dominik Stroh-Engel"


  • Fußball: 3. Liga

    So., 06.10.2019

    Remis beim Spitzenreiter: Preußen Münster punktet in Lieblingshalbzeit

    Luca Schnellbacher nimmt Maß, trifft und leitet die erfolgreiche Preußen-Schlussoffensive ein.

    Wiesn-Zeit in München: Beim Finale des Oktoberfests feierten auch die Preußen mit. Mit einem starken Schlussspurt egalisierte Münster einen 0:2-Rückstand und entführte einen Zähler von der Wiese des Sportparks in Unterhaching. Was dieser Punkt wert ist, wird sich allerdings erst in 14 Tagen zeigen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 05.10.2019

    Comeback-Preußen holen Punkt beim Spitzenreiter

    Fußball: 3. Liga: Comeback-Preußen holen Punkt beim Spitzenreiter

    Spitzenreiter liegen dem SC Preußen. Zwei Wochen nach dem 2:2 in Halle entführten die Preußen mit dem gleichen Ergebnis auch einen Punkt in Unterhaching. In der Tabelle war es allerdings noch nicht der erlösende Schritt aus dem Keller.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 04.10.2019

    Preußen Münster in Unterhaching gefordert: Kurskorrektur beim Spitzenreiter?

    In Unterhaching mit seinen Teamkollegen gefordert: Kapitän Julian Schauerte (links)

    Preußen Münster will vehement gegen den negativen Trend ankämpfen. Der Fußball-Drittligist gastiert am Samstag bei Spitzenreiter SpVgg. Unterhaching. Einer wird dann fehlen: Abwehrchef Ole Kittner, der gerade Vater eine kleiner Tochter geworden ist. Linn geht für den Augenblick ganz klar vor.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 06.12.2018

    Hain ist Tormaschine von SF Lottes offensivstarkem Gegner Haching

    Da könnten die Sportfreunde Lotte, wie hier Michael Schulze, ins Stolpern geraten. Hachings Stephan Hain (Nr. 9) befindet sich in blendender Form und erzielte zuletzt sieben Tore in vier Spielen.

    Im letzten Heimspiel des Jahren haben es die Sportfreunde Lotte am Sonntag mit einem richtig dicken Brocken zu tun. Die Spielvereinigung Unterhaching stellt eines der spielstärksten Mannschaften und mit Stephan Hain einen Top-Torjäger.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 23.07.2017

    Mit Galligkeit und Glück – 2:2 beim KSC

    Christian Groß zeigte in der Innenverteidigung am Freitag eine starke Partie.

    Mehr als 30 Jahre liegt der letzte VfL-Sieg bei den Badenern zurück. Am 2. August 1986 nahmen die Osnabrücker in der 2. Bundesliga ein 2:1 mit nach Hause. Am 21. Juli 2017 folgte nun nicht der nächste Erfolg, aber ein hart erkämpftes und verdientes 2:2 (2:0)-Unentschieden.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 21.07.2017

    VfL verspielt 2:0-Pausenführung

    Jules Reimerink hatte den VfL im Karlsruher Wildpark in Führung gebracht.

    Der VfL Osnabrück holte zum Auftakt der 3. Fußball-Liga einen Punkt beim Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC. Beim 2:2 führte die Mannschaft von Trainer Joe Enochs zur Halbzeit mit 2:0.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 17.07.2017

    KSC und Würzburg nach Trainer-Umfrage favorisiert, Preußen drei Mal genannt

    Benno Möhlmann legte sich wie viele andere auf den KSC und Würzburg als Aufstiegskandidaten fest.

    Preußen Münster ist der am sechsthäufigsten genannte Name, wenn es um die Aufstiegskandidaten in der 3. Liga geht. Angeführt wird das Ranking nach einer Trainer-Umfrage vom Karlsruher SC und den Würzburger Kickers. Leise Kritik an den Subventionen für die Zweitliga-Absteiger gibt es auch.

  • «Neue Herausforderung»

    Do., 27.04.2017

    Aufstiegsheld Stroh-Engel wird Darmstadt 98 verlassen

    Dominik Stroh-Engel: «Die Suche nach etwas Neuem hat begonnen.»

    Darmstadt (dpa) - Der frühere Aufstiegsheld Dominik Stroh-Engel wird den Fußball-Bundesligisten SV Darmstadt 98 im Sommer nach vier Jahren verlassen. Das bestätigte der 31-jährige Stürmer in einem «Kicker»-Interview.

  • Fußball

    Di., 22.09.2015

    Wagner trifft doppelt: Erster Heimsieg für Darmstadt

    Sandro Wagner schoss Darmstadt zum Sieg.

    Darmstadt (dpa) - Sandro Wagner hat dem SV Darmstadt 98 den ersten Heimsieg seit dem Wiederaufstieg beschert. Der Stürmer traf beim 2:1 (1:1) gegen seinen alten Club Werder Bremen zweimal und verwandelte das altehrwürdige Stadion am Böllenfalltor damit in ein Tollhaus.

  • Nachrichtenüberblick

    Sa., 08.08.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Koch Weltmeister über 200 Meter Brust - Biedermann-Staffel Fünfte