Donald Trump



Alles zur Person "Donald Trump"


  • Oberste Gericht der USA

    Di., 20.10.2020

    US-Senat stimmt am Montag über Richter-Kandidatin ab

    Trumps Kandidatin für das Richteramt am Obersten Gericht: Amy Coney Barrett lächelt.

    Trump setzte im Wahlkampf bisher auf das Versprechen von Recht und Ordnung. Nun will der US-Präsident seine Kandidatin für das Oberste Gericht schnell durchdrücken. Es gibt bereits einen Termin.

  • Schmutzkampagne?

    Di., 20.10.2020

    Trump ruft zu Korruptionsermittlungen gegen Biden auf

    «Wir müssen den Justizminister dazu bringen zu handeln.» US-Präsident Trump und Justizminister Barr (r) bei einem Treffen im September.

    US-Präsident Trump verschärft die Angriffe gegen seinen Herausforderer Biden kurz vor der Wahl. Der Präsident will den Justizminister gegen Bidens Familie mobilisieren.

  • Wahlkampf in den USA

    Di., 20.10.2020

    Neue Regeln für das letzte TV-Duell zwischen Trump und Biden

    Donald Trump (l) und sein Herausforderer Joe Biden Ende September während der ersten TV-Debatte.

    Die erste TV-Debatte zwischen Präsident Trump und Herausforderer Biden versank im Chaos. Beim letzten Duell wollen die Organisatoren dem mit einer neuen Maßnahme vorbeugen. Trump wirft ihnen vor, parteiisch zu sein - will aber trotzdem mit Biden debattieren.

  • Wahlkampf in den USA

    Di., 20.10.2020

    Trump nennt US-Top-Immunologen Fauci «eine Katastrophe»

    Donald Trump Mitte Mai bei einer Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses. Im Hintergrund Anthony Fauci.

    Donald Trump geht mit Klagen über Corona-Müdigkeit auf Stimmenfang und verspricht ein baldiges Ende der Pandemie. Ungeachtet von mehr als 200.000 Corona-Toten im Land greift er zugleich den wohl renommiertesten Gesundheitsexperten der USA an.

  • Nach Millionenzahlung

    Di., 20.10.2020

    USA wollen Sudan von Terror-Liste streichen

    Abdullah Hamduk, Ministerpräsident des Sudan und Leiter der sudanesischen Übergangsregierung, spricht im Februar auf einer Pressekonferenz.

    Der Sudan kann eine Altlast abschütteln: Die USA wollen das Land nicht mehr als sicheren Hafen für Terroristen einstufen. Damit kann die gebeutelte Übergangsregierung in Khartum auf neue Hilfsgelder hoffen und auch wieder internationale Firmen und Verträge anlocken.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mo., 19.10.2020

    Trump bezeichnet Fauci als «Katastrophe»

    US-Präsident Donald Trump am Samstag während einer Wahlkampfkundgebung im Bundesstaat Wisconsin.

    Anthony Fauci ist der renommierteste Immunologe der USA, seit der Coronavirus-Pandemie ist er weltweit bekannt. Seit langem verschärfen sich die Spannungen zwischen ihm und US-Präsident Trump - der den Experten nun mit einem Frontalangriff angeht.

  • US-Wahlkampf

    So., 18.10.2020

    Trump verschärft Angriffe auf Biden

    Donald Trump kurz vor dem Einstieg in die Air Force One am Internationalen Flughafen Las Vegas McCarran.

    In Umfragen liegt er zurück, prominente Republikaner gehen auf Distanz, die Corona-Zahlen steigen. US-Präsident Trump versucht, mit Wahlkampfauftritten dagegen zu halten. Seine Strategie gut zwei Wochen vor der Wahl: Immer schärfere Attacken auf den Rivalen Biden.

  • Interview mit Bestseller-Autor

    So., 18.10.2020

    Sind denn alle irre, Herr Lütz?

    „Nein, Trump ist nicht krank“, sagt der Theologe, Arzt und Autor Manfred Lütz fast bedauernd. Denn wäre er krank, könnte man ihn behandeln.

    Ja, ist die Welt denn verrückt geworden? „Nein, Donald Trump & Co sind eben nicht verrückt, nur außergewöhnlich unmoralisch“, sagt Manfred Lütz. Den US-Präsidenten verrückt zu nennen, wäre „eine Beleidigung meiner Kranken“, sagt der Psychiater und Psychotherapeut im Interview mit unserem Redaktionsmitglied Martin Ellerich.

  • US-Wahlkampf

    Sa., 17.10.2020

    Trump verschärft Angriffe gegen Bidens Familie

    Donald Trump bei einer Kundgebung.

    US-Präsident Trump liegt zweieinhalb Wochen vor der Präsidentenwahl in Umfragen hinter seinem Herausforderer. Nun verschärft er die Angriffe gegen Biden und dessen Familie. Die «New York Times» wendet sich unterdessen mit einem eindringlichen Appell an die Wähler.

  • Wegen Corona verdreifacht

    Fr., 16.10.2020

    US-Defizit steigt auf 3,1 Billionen Dollar

    Der Sitz des US-Präsidentenm, das Weiße Haus in Washington. Das Haushaltsdefizit der US-Regierung ist wegen der Corona-Hilfen sprunghaft angestiegen.

    Das Haushaltsdefizit der US-Regierung ist wegen der Corona-Hilfen sprunghaft angestiegen. Die Verhandlungen zu einem weiteren Konjunkturpaket scheinen in einer Sackgasse zu stecken. Unterdessen steigt auch in den USA die Zahl der Neuinfektionen wieder an.