Doris Blick



Alles zur Person "Doris Blick"


  • Dorfladen eröffnet Samstag

    Do., 26.04.2018

    Regionale Handarbeit wertschätzen

    Ihre handgefertigten Produkte bieten unter anderem (v.l.) Ingrid Walters, Doris Blick und Mariele Egbert ab Samstag in der Fotoscheune des Künstlerdorfs an.

    Schon das fröhlich dreinblickende Schaf auf einem Holzbrettchen lässt erahnen, worum es geht: Produkte aus Schöppingen und der Region. Scopi, so heißt das Schaf, steht aber auch für gute Laune. Der kann bei zwischenmenschlichen Kontakten entstehen. Das sind die wichtigsten Ziele, die einige Schöppinger mit dem neuen Dorfladen verfolgen.

  • Bürgerinitiative übergibt Liste mit 918 Namen

    Sa., 23.09.2017

    Gegner des Baugebiets Am Berg haben Rederecht im Bauausschuss am 4. Oktober

    Doris Blick und Andreas Krechting von der Bürgerinitiative gegen das Baugebiet Am Berg haben am Donnerstag eine Namensliste mit 918 Personen, die sich gegen das geplante Baugebiet aussprechen, an Bürgermeister Franz-Josef Franzbach übergeben.

  • Veränderungen bei der Initiative Schöppingen

    Mi., 05.07.2017

    Neues Gesicht fürs Marketing

    Offizielle Vorstellung: Uwe Jansen (l.), Alfons Pacholak (Mitte) und Mechthild Dirksen (2.v.r.) von der Initiative Schöppingen stellten Bürgermeister Franz-Josef Franzbach (r.) Doris Blick (2.v.l.) als neue Mitarbeiterin für Marketing und Kommunikation vor.

    Die Initiative Schöppingen stellt sich neu auf: Doris Blick unterstützt sie ab sofort als Mitarbeiterin für Marketing und Kommunikation. Auf der Homepage der Gemeindeverwaltung ist die Initiative auch nicht mehr als Werbegemeinschaft, sondern als Wirtschaftsförderungsverein verzeichnet.

  • Frühlingsfest in Schöppingen

    Mo., 24.04.2017

    Paradiesvogel beschert leckeres Eis

    Mit etwas Glück konnten die jungen Besucher beim Frühlingsfest auch etwas gewinnen.

    Der Luftballonworkshop ist gerade zu Ende gegangen, nun räumt Anna-Lena Graupner die Utensilien für das Kinderschminken aus den großen Kisten. „Die Klassiker sind der Blumenschmetterling bei den Mädchen und ein Tiger- oder Spiderman-Gesicht bei den Jungen.“ Zum Frühlingsfest kommen nicht nur die Jüngsten auf ihre Kosten: mit Blumengrüßen zum Frühling, regionalen Leckereien, verrückten Spielen für Erwachsene, ein bisschen Sport und jeder Menge Spaß findet sich für jeden ein passendes Angebot.

  • Frühlingsfest in Schöppingen

    Mo., 03.04.2017

    Mit Borussen und Biobauern

    Für Kinder gibt es beim Frühlingsfest jede Menge kostenlose Spielmöglichkeiten.

    Die Innenstadt wird am 23. April (Sonntag) wieder zu einem großen, kostenlosen Spielparadies für Kinder. Denn dann lädt die Initiative Schöppingen zum traditionellen Frühlingsfest ein. „Wir kriegen die Straße schon voll“, sagt Mechtild Dirksen von der Initiative schmunzelnd.

  • Serie zum Advent: Biblische Berufe

    Do., 08.12.2016

    Tante Emma 2.0

    Wer den Laden von Doris Blick betritt, unternimmt eine Reise in eine scheinbar längst vergangene Zeit der traditionellen, kleinen Geschäftslokale.

    Auf dem Weg von der Mühlenstiege zum Haus der Familie Blick duftet es weihnachtlich nach Früchten und frischen Waffeln. Ein großes, grünes Schild weist an der Straße darauf hin: Hier soll es hausgemachte und extravagante Spezialitäten geben. Und zwar von Doris Blick in einer kleinen Marmeladen-Manufaktur.