Doris Kunstmann



Alles zur Person "Doris Kunstmann"


  • Typische Hamburgerin

    Di., 22.10.2019

    Promi-Geburtstag vom 22. Oktober 2019: Doris Kunstmann

    Doris Kunstmann an der Hamburger Außenalster.

    Mit der Simmel-Verfilmung «Und Jimmy ging zum Regenbogen» feiert sie 1971 ihren Durchbruch in Deutschland. Zur Karriere der Doris Kunstmann gehören aber auch große internationale Erfolge. Zu ihrem 75. Geburtstag blickt die Schauspielerin zurück - und nach vorn.

  • Die Frau hinter dem Diktator

    Mi., 19.11.2014

    „Satirische Komödie“ mit Doris Kunstmann, Saskia Valencia und Reinhild Solf

    Doris Kunstmann spielt am Sonntag die Diktator-Gattin „Frau Imelda“.

    Stalin hat es getan. Mao ebenso. Auch Khomeini. Sie haben zur Feder gegriffen, weil sie auch als Dichter unsterblich werden wollten. Zwei Zeilen aus einem Gedicht von Gaddafi hat Theresia Walser als Titel ihres neuen Stücks übernommen. Sonntag ist es zu sehen.

  • Leute

    So., 19.10.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 22. Oktober 2014: Doris Kunstmann

    Doris Kunstmann wird 70. Foto: Marcus Brandt

    Hamburg (dpa) - Doris Kunstmann sitzt gerade im Auto, als sie sich am Handy meldet. «Wir sind unterwegs zu unserer nächsten Vorstellung», erzählt sie. Wieder einmal ist die Schauspielerin auf Theatertournee, reist quer durch Deutschland.

  • Medien

    Di., 02.09.2014

    Rote Rosen

    Neu im «Rote Rosen»-Team: Jenny Jürgens. Foto: Markus Scholz

    Berlin/Lüneburg (dpa) - Seit fast acht Jahren flimmert die ARD-Telenovela «Rote Rosen» montags bis freitags über den Bildschirm und sie ist ein erfolgreicher Dauerbrenner am Nachmittag geworden. Im Schnitt 1,8 Millionen Zuschauer schalten ein.

  • Fernsehstars stehen auf der Bühne

    Do., 28.03.2013

    Späte Liebe, die das Leben verändert

    Eine KomödieEine Komödie über die Liebe im Alter steht am 7. April (Sonntag) auf dem Spielplan des Theaters der Obergrafschaft. Hauptakteure sind Peter Fricke und Doris Kunstmann.

    Bekannte Gesichter wie Doris Kunstmann und Peter Fricke stehen am 7. April auf der Bühne des Theaters der Obergrafschaft. Sie spielen die Hauptrollen in dem Stück „Möwe und Mozart“, einer Komödie über die Liebe im Spätsommer des Lebens.

  • WN_Mobile_Aus_Aller_Welt

    Mo., 22.08.2011

    Toller Start für «Polizeiruf 110» mit Matthias Brandt

  • Ochtrup

    Mo., 25.10.2010

    Verwirrspiel um eine Trennung

  • Warendorf

    Mo., 14.04.2008

    Süße Seifenoper