Dorothea Wierer



Alles zur Person "Dorothea Wierer"


  • Biathlon-Weltcup in Oberhof

    Do., 14.01.2021

    Herrmann hadert mit Schießleistung - Preuß Sprint-Sechste

    Wurde Sechste im Sprint: Franziska Preuß.

    Zu viele Schießfehler kosten Denise Herrmann erneut ein gutes Ergebnis. Beste Deutsche im Biathlon-Sprint in Oberhof wird Franziska Preuß. Gegen Dauersiegerin Tiril Eckhoff hat auch sie keine Chance.

  • Weltcup in Kontiolahti

    Sa., 28.11.2020

    Biathletin Herrmann starke Zweite - Lesser überrascht alle

    Biathletin Denise Herrmann lief in Finnland auf den zweiten Platz.

    Denise Herrmann verpasst nur um einen Wimpernschlag ihren achten Weltcupsieg. Und zeigt, dass sie für den Angriff auf den Biathlon-Gesamtweltcup gewappnet ist. Zuvor bejubelt Erik Lesser sein erstes Einzelpodium seit drei Jahren.

  • Frage & Antwort

    Do., 26.11.2020

    Ohne Ruhpolding, ohne Fans: Biathlon-Weltcup unter Corona

    Die Biathlon-Wettkämpfe werden ohne Zuschauer ausgetragen stattfinden.

    Einen normalen Weltcup-Winter wird es für die Biathleten in Zeiten von Corona nicht geben. Trotzdem hoffen die deutschen Stars um Denise Herrmann und Arnd Peiffer auf eine möglichst reibungslose Saison.

  • Weltcup in Kontiolahti

    Sa., 14.03.2020

    Biathlon-Star Fourcade gewinnt letztes Karriererennen

    Biathlon-Star Martin Fourcade genoss nach seinem Sieg die Champagner-Dusche.

    Der Große Martin Fourcade hat mit einem grandiosen Sieg seine einmalige Karriere beendet. Sein Widersacher Johannes Thingnes Bö schnappt ihm denkbar knapp den Gesamtsieg weg. Bei den Damen wiederholt die Italienerin Dorothea Wierer auch ihren Gesamterfolg.

  • Biathlon-Saisonfinale

    Sa., 14.03.2020

    Tolle Spätform: Herrmann siegt vor Preuß in Kontiolahti

    Siegte beim Saisonfinale in Kontiolahti: Denise Herrmann.

    Denise Herrmann ist zum Saisonende in toller Form. Die Skijägerin gewinnt auch den Geister-Sprint in Finnland und holt sich eine Kristallkugel. Das ohnehin vorzeitige Saisonende wird nun noch früher als geplant eingeläutet.

  • Biathlon

    Mo., 24.02.2020

    Die Gewinner und Verlierer der Biathlon-WM in Antholz

    Vanessa Hinz zeigt während der Siegerehrung ihre Silbermedaille - und war eine der großen Überraschungen des deutschen Teams.

    Deutsche Sieger gab es keine bei der Biathlon-WM. Erfolgreichster deutscher Skijäger in Antholz war einer, der gar nicht die Norm geknackt hat. Die großen Sieger kamen aus Norwegen, Frankreich und Italien. Der große Verlierer ist ein Russe.

  • Final-Wochenende

    Fr., 21.02.2020

    Biathlon-WM: Deutsche Starter, deutsche Chancen

    Wurde überraschend für die Staffel nominiert: Erik Lesser.

    Antholz(dpa) - Am Abschlusswochenende der Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz stehen die Staffel-Rennen und die beiden Massenstarts auf dem Programm.

  • Biathlon-WM

    Di., 18.02.2020

    Vanessa Hinz verpasst hauchdünn Gold in Antholz

    Schrammte in Antholz nur knapp an Gold vorbei: Vanessa Hinz.

    Vanessa Hinz hat es allen und vor allem sich selber gezeigt. Die Biathletin holt bei den Weltmeisterschaften im Einzel über 15 Kilometer Silber. Und steht erstmals in ihrer Karriere ganz für sich auf dem Treppchen.

  • WM in Antholz

    So., 16.02.2020

    Denise Herrmann erlöst deutsche Biathleten mit Silber-Coup

    Denise Herrmann bejubelt im Ziel den Gewinn der Silbermedaille.

    Die Titelverteidigung schafft Denise Herrmann zwar nicht, doch auch nach Silber in der Verfolgung strahlt die frühere Langläuferin. Für die deutschen Biathleten ist es die erste Medaille bei der WM. Ex-Doper Loginow gewinnt bei den Männern Sprint-Gold.

  • Biathlon

    So., 16.02.2020

    Biathletin Herrmann holt Silber

    Antholz (dpa) - Denise Herrmann hat bei der Biathlon-WM in Antholz die erste Medaille für das deutsche Team geholt. In der Verfolgung lief Herrmann zu Silber hinter der Italienerin Dorothea Wierer. Bronze ging an Marte Olsbu Roeiseland aus Norwegen. Vanessa Hinz wurde starke Fünfte, Franziska Preuß kam auf Platz sieben. Karolin Horchler wurde 15.