Dylan Farrow



Alles zur Person "Dylan Farrow"


  • Rückblick

    Di., 29.12.2020

    Eine Chronologie: Kultur im Jahr 2020

    Billie Eilish gewann fünf Grammys und stieg 2020 zum absoluten Superstar auf.

    Von den Golden Globes zum Humboldt Forum, von Billie Eilish zu Louise Glück: Das Kulturjahr 2020.

  • Umstritten

    Fr., 13.03.2020

    Rowohlt gibt Woody Allens Memoiren im April heraus

    Woody Allens Autobiografie erscheint am 7. April.

    In den USA hat der Verlag Hachette die Autobiografie von Woody Allen aus dem Programm genommen. In Deutschland wird sie allerdings erscheinen. Jeder solle sich ein eigenes Urteil bilden können, hieß es von Seiten des Rowohlt-Verlages.

  • «Ganz nebenbei»

    Mo., 09.03.2020

    Rowohlt-Autoren gegen Woody-Allen-Memoiren

    Woody Allen steht weiterhin in der Kritik.

    Nach Protesten hat der US-Verlag von Woody Allen darauf verzichtet, die Memoiren des Filmemachers zu veröffentlichen. Jetzt gibt es auch Gegenwind aus Deutschland.

  • Missbrauchsvorwürfe

    Sa., 07.03.2020

    Nach Protesten: Verlag will Woody-Allen-Buch nicht drucken

    US-Verlag Hachette nimm Abstand von Autobiographie von Regisseur Woody Allen.

    Die Veröffentlichung von Woody Allens Autobiografie ist vom Tisch. Der US-Verlag hat damit auf den extremen Druck in den vergangenen Tagen reagiert.

  • #MeToo

    Fr., 06.03.2020

    Woody-Allen-Buch: Mitarbeiter legen Arbeit nieder

    Woody Allen hat seine Autobiografie geschrieben.

    Die geplante Veröffentlichung von Woody Allens Autobiografie schlägt hohen Wellen. Auch Mitarbeiter der Hachette-Verlagsgruppe haben sich jetzt dem Protest angeschlossen.

  • Schauspielerin

    So., 09.02.2020

    «Rosemaries Baby», Sinatra und Allen - Mia Farrow wird 75

    Die US-Schauspielerin Mia Farrow wird 75.

    Mit «Rosemaries Baby» schockten Roman Polanski und die Hauptdarstellerin Mia Farrow die Kinowelt. Nach 13 Filmen mit dem Regisseur Woody Allen folgten weitere Schlagzeilen. Auch mit 75 gibt die Schauspielerin keine Ruhe.

  • «Ich liebe Woody»

    Do., 05.09.2019

    Scarlett Johansson unterstützt Woody Allen: «Ich glaube ihm»

    Scarlett Johansson glaubt an Woody Allens Unschuld.

    Nachdem seine Adoptivtochter Dylan Farrow Missbrauchsvorwürfe gegen ihn vorgebracht hatte, haben sich namhafte Schauspieler von Woody Allen distanziert. Scarlett Johansson steht weiter zu dem Regisseur.

  • Leute

    Mi., 21.08.2019

    Gina Gershon dankt Woody Allen und erntet damit Fan-Kritik

    Berlin (dpa) - Die US-Schauspielerin Gina Gershon hat mit einem Foto von sich und dem umstrittenen Regisseur Woody Allen reichlich Kritik ihrer Fans geerntet. Die 57-Jährige lud ein Schwarz-Weiß-Foto auf Instagram hoch, das sie mit dem 83 Jahre alten Filmemacher zeigt. Ihre Fans reagierten gemischt auf das Foto. «Er ist ein Sexualstraftäter. Ihm zu verzeihen, weil er ein Filmemacher ist, verdreht die Tatsachen», schrieb eine Nutzerin namens Kirsten. Woody Allens Adoptivtochter Dylan Farrow hatte 2018 im Zuge der «Time's Up»- und #MeToo-Bewegung erneut Missbrauchsvorwürfe gegen den Regisseur vorgebracht.

  • Missbrauchsvorwürfe

    Di., 05.06.2018

    Woody Allen hält sich für vorbildlich im Umgang mit Frauen

    Woody Allen sagt, er solle «das Aushängeschild der #MeToo-Bewegung sein».

    «Ich sollte das Aushängeschild der #MeToo-Bewegung sein», sagte der US-Regisseur in einem Interview. Zugleich wies er erneut Anschuldigungen zurück, seine Tochter Dylan Farrow im Alter von sieben Jahren sexuell missbraucht zu haben.

  • Missbrauchsvorwürfe

    Do., 24.05.2018

    Moses Farrow nimmt Woody Allen in Schutz

    Woody Allen hat die Anschuldigungen stets bestritten.

    Eine große Familie, viele Vorwürfe, wenig Zuneigung, und das seit Jahren. Die Kinder von Woody Allen und Mia Farrow tragen alte Vorwürfe erneut öffentlich aus.